ForumSagt's uns!
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Dialog
  4. Sagt's uns!
  5. Eigenes Honda Africa Twin Forum bitte

Eigenes Honda Africa Twin Forum bitte

Themenstarteram 24. Dezember 2016 um 10:25

Hallo Motor-Talk.

 

ich wollte mal anregen, ein eigenes Honda Africa Twin Forum zu machen. Die AT Gemeinde ist ein eingeschworener Haufen, der sich momentan noch in anderen Foren trifft. Ich vermute, dass der Hauptgrund ist, dass es hier kein Wiedererkennungs-Forum gibt.

 

Gruss

w.

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 26. Dezember 2016 um 21:43

Hallo Mods,

Ihr habt für jeden einzelnen Autotyp ein eigenes Forum. Und genau deswegen klappt das mit den Kommentaren und den Themen für die Autos so gut. Die Leute, auch ich, gehen in das Autospezifische Forum und lesen neue Threads. Andere Leute suchen nach Anleitungen und Tipps zu Ihrem Automodell. Wenn ich einen Golf 7 habe und darüber was lesen will, dann gehe ich in das Golf 7 Forum und nicht in des VW Forum und auch nicht in das Golf3 oder gar Passat Forum. Die Leute mögen die Informationen nicht vermischt mit anderen Modellen. Natürlich könnte ich auch eine Golf 7 Frage im VW Forum stellen, dort würden aber nur wenige diese Frage lesen.

 

"Es erscheint nicht notwendig...."

In eurem Motorrad Bereich, habt Ihr einfach je ein Forum je Hersteller. Das mag ja aus eurer Sicht heraus ganz gut sein, denn sonst wären ja manche Modell Foren komplett verwaist. Und das ist abträglich, wenn so wenige Posts dort wären, weil manche Leute dann denken würden, da is nix los. Geh ich lieber wo anders hin.

 

"der Traffic im HONDA-Bereich ist nicht derart hoch..."

Aber genau das ist ja auch euer Problem. Das Ihr alle Modelle von z.B. HONDA in einen Topf schmeißt. Dadurch macht Ihr das Forum komplett uninteressant um Informationen zu lesen. Denn wenn ich für die Africa Twin Infos will, und mich vielleicht so durch Forum treiben lassen will, dann ist das HONDA Forum mit hunderten für mich unwichtigen Threads zugemüllt. Das kann ein Fan so mal gar nicht gebrauchem.

Ich denke, Ihr würdet deutlich mehr Motorrad Posts erhalten und Leute zum Mitmachen bewegen können, wenn Ihr Unterforen für bestimmte Modelle einführt. Zumindest, wo schon ein aktiver MTler sich anbietet oder danach frägt.

Und Tecci6N muss spezielle Motorrad Modelle überhaupt nicht so abwertend und von oben herab angiften. Jedes Modell ist speziell. Und die Forumsbesucher wollen Ihre Gedanken nicht in einem völlig unsortierten und zugemüllten riesen breiten Forumsbereich diskutieren, obwohl das sicher ginge.

Es gibt noch einen Sinn: Ich diskutiere öfters auf MT. Und zwar mit eurer App. Und wenn ich andere Foren brauche, dann muss ich TAPATALK benutzen. Die Tapatalk ist aber alles andere als besonders hübsch. Ich glaube, das die jüngeren unter uns doch deutlich mehr App als Browser benutzen.

Die kleinen Spezial Communities haben mehr Posts, als eurer kompletter HONDA Bereich. Das liegt einfach am Wiedererkennungs- und Identifikationswert.

Ich biete mich gerne als Pate an, wenn Ihr wollt.

Gruss

W.

23 weitere Antworten
Ähnliche Themen
23 Antworten

Kannst du der Allgemeinheit den Sinn erläutern, warum es für ein einzelnes Modell ein eigenes Forum geben muss, noch dazu, wenn es das einzige spezifische Forum innerhalb des gesamten Motorrad-Forums werden soll? Warum kann das nicht im Honda-Motorrad Bereich diskutiert und ausgelebt werden? Was ist so speziell und einzigartig an dem Vehikel, dass es ein eigenes Forum rechtfertigt?

Hallo Wolfgang,

was Tecci meint - es erscheint nicht notwendig, einem einzelnen Motorradmodell ein spezifisches Forum einzurichten. Sind wir doch mal ganz realistisch - der Traffic im HONDA-Bereich ist nicht derart hoch, dass sich kein Platz für die Queen finden würde. Die AT-Beiträge/Themen sind derart gering, dass sich ein eigenes Forum nicht rechtfertigen lässt. Natürlich sind die AT-Jungs eine eingeschworene Gemeinschaft, dass sind die Bricker, die SV-Rider, Die Vulcanier, die Ducatists, die Gixxer-Jäger usw. aber auch alle. Es ist illusorisch, gegen die kleinen Spezial-Communities allein mit der Schaffung eines modellspezifischen Forums auf MT zu Felde ziehen zu wollen. Da heißt es dort doch nicht "Hey, auf MT gibt´s jetzt ´ne AT-Ecke, wolle mer ma bei MT jehn?

Themenstarteram 26. Dezember 2016 um 21:43

Hallo Mods,

Ihr habt für jeden einzelnen Autotyp ein eigenes Forum. Und genau deswegen klappt das mit den Kommentaren und den Themen für die Autos so gut. Die Leute, auch ich, gehen in das Autospezifische Forum und lesen neue Threads. Andere Leute suchen nach Anleitungen und Tipps zu Ihrem Automodell. Wenn ich einen Golf 7 habe und darüber was lesen will, dann gehe ich in das Golf 7 Forum und nicht in des VW Forum und auch nicht in das Golf3 oder gar Passat Forum. Die Leute mögen die Informationen nicht vermischt mit anderen Modellen. Natürlich könnte ich auch eine Golf 7 Frage im VW Forum stellen, dort würden aber nur wenige diese Frage lesen.

 

"Es erscheint nicht notwendig...."

In eurem Motorrad Bereich, habt Ihr einfach je ein Forum je Hersteller. Das mag ja aus eurer Sicht heraus ganz gut sein, denn sonst wären ja manche Modell Foren komplett verwaist. Und das ist abträglich, wenn so wenige Posts dort wären, weil manche Leute dann denken würden, da is nix los. Geh ich lieber wo anders hin.

 

"der Traffic im HONDA-Bereich ist nicht derart hoch..."

Aber genau das ist ja auch euer Problem. Das Ihr alle Modelle von z.B. HONDA in einen Topf schmeißt. Dadurch macht Ihr das Forum komplett uninteressant um Informationen zu lesen. Denn wenn ich für die Africa Twin Infos will, und mich vielleicht so durch Forum treiben lassen will, dann ist das HONDA Forum mit hunderten für mich unwichtigen Threads zugemüllt. Das kann ein Fan so mal gar nicht gebrauchem.

Ich denke, Ihr würdet deutlich mehr Motorrad Posts erhalten und Leute zum Mitmachen bewegen können, wenn Ihr Unterforen für bestimmte Modelle einführt. Zumindest, wo schon ein aktiver MTler sich anbietet oder danach frägt.

Und Tecci6N muss spezielle Motorrad Modelle überhaupt nicht so abwertend und von oben herab angiften. Jedes Modell ist speziell. Und die Forumsbesucher wollen Ihre Gedanken nicht in einem völlig unsortierten und zugemüllten riesen breiten Forumsbereich diskutieren, obwohl das sicher ginge.

Es gibt noch einen Sinn: Ich diskutiere öfters auf MT. Und zwar mit eurer App. Und wenn ich andere Foren brauche, dann muss ich TAPATALK benutzen. Die Tapatalk ist aber alles andere als besonders hübsch. Ich glaube, das die jüngeren unter uns doch deutlich mehr App als Browser benutzen.

Die kleinen Spezial Communities haben mehr Posts, als eurer kompletter HONDA Bereich. Das liegt einfach am Wiedererkennungs- und Identifikationswert.

Ich biete mich gerne als Pate an, wenn Ihr wollt.

Gruss

W.

Zitat:

@Wolfgang Wegner schrieb am 26. Dezember 2016 um 21:43:20 Uhr:

Ihr habt für jeden einzelnen Autotyp ein eigenes Forum. Und genau deswegen klappt das mit den Kommentaren und den Themen für die Autos so gut. Die Leute, auch ich, gehen in das Autospezifische Forum und lesen neue Threads. Andere Leute suchen nach Anleitungen und Tipps zu Ihrem Automodell. Wenn ich einen Golf 7 habe und darüber was lesen will, dann gehe ich in das Golf 7 Forum und nicht in des VW Forum und auch nicht in das Golf3 oder gar Passat Forum

Honda AT vs. Golf 7. Kleinserie vs. Massenprodukt. Willst du wirklich diese beiden Sachen vergleichen und ausgehend von derart unterschiedlichen Voraussetzungen zum gleichen Ergebnis kommen?

Zitat:

@Wolfgang Wegner schrieb am 26. Dezember 2016 um 21:43:20 Uhr:

Und Tecci6N muss spezielle Motorrad Modelle überhaupt nicht so abwertend und von oben herab angiften.

Und das hab ich wo genau gemacht? :confused: Und vor allem, warum sollte ich das tun? :confused: Ich habe nichts gegen Motorräder, weder im Allgemeinen noch im Speziellen.

Themenstarteram 26. Dezember 2016 um 22:40

Hallo Tecci6N,

Hallo Forum,

ja. Mein Vorschlag war jetzt in beides Posts ein eigenes Forum zu gründen für die Africa Twin. Ich wüsste auch nicht, was daran so schlimm sein soll. Erkläre doch mal die Intensionen der MT Crew, warum das nicht gut wäre. Ich kann mir hier keinen vernünftigen Grund vorstellen, außer dem, den ich oben schon erläutert habe. Auch eine Kleinserie mit hohem Identifikationswert sollte einen abgerenzten Bereich erhalten können und nicht mit hunderten anderen Motorradtypen vermischt in einem Topf gekocht werden.

2. Wo Du das gemacht hast? Na dann betrachte doch mal Deinen Text mit der Brille eines Bittenden MT Users. Dann wirst Du das hoffentlich erkennen.

 

Gruss

W.

Themenstarteram 26. Dezember 2016 um 23:30

Hallo MT,

so habe mich gerade am PC im Browser mit eurer Formus Technologie beschäftigt. Leider ist die bei so breit gemischten Foren, wie im Motorrad Umfeld alles andere als Glücklich.

Was habe ich getestet:

1. Ich will einfach im Honda Forum Threads lesen, die mit der neuen Africa Twin zu tun haben: CRF1000L

2. Ich gehe also ins Honda Forum. Dort stehen alle Moppeds-Freds kreuz und quer. Lauter Threads die mich nicht die Bohne interessieren. Wohlgemerkt, ich will hier keine Frage stellen, sondern will Threads zum Thema lesen.

3. Also blättere ich drei Seiten durch, und halte ausschau nach CRF1000 in der kleinen grauen Schrift. Ich finde nichts.

4. Ich benutze die Suche. Gebe dort "africa Twin" ein. Es kommen bei DUCKDUCKGO viele Ergebnisse zu den alten Modellen, die nicht weiter interessieren.

5. Ich benutze die Suche. Gebe dort "CRF1000L" ein. Es kommt bei DUCKDUCKGO nur ein brauchbares Ergebnis. Und bei dem stimmt die Klassifizierung auch nicht.

Alles in allem ein entäuschender Besuch auf motor-talk.de zum Thema CRF 1000 L.

Und dann wundert ihr euch, das es keine Beteiligung gibt? Ich nicht.

Wenn Ihr kein Unterforum machen wollt, schlage ich euch eine Filterfunktion auf die Fahrzeugtype vor. Das könnte man mit Klick auf den kleinen grauen Schriftzug machen, der oberhalb vom Threadtitel steht. Anbei ein Bild dazu.

Gruss

W.

 

Crf1000a

Hallo Wolfgang,

zuerst einmal ist es natürlich schade, wenn ein Besuch auf unserer Seite enttäuscht.

Ich habe mir den Fall der Africa Twin also angesehen und habe da aber keine guten Nachrichten.

Berichte über das Motorrad liefen bei uns stets mau - und ich habe damals früh den ersten dazu verfasst, weil es auch mir ein Anliegen war. Das Thema scheint bei uns einfach zu wenige Nutzer zu interessieren, um da ein eigenes Forum rechtfertigen zu können. Das Honda-Motorrad-Forum bleibt daher der Platz für entsprechende Themen.

Die von Dir angesprochene Filterfunktion finden wir dagegen sinnvoll und sie ist hier auch bereits im Gespräch. Zu einer Umsetzung kann ich aber derzeit nichts sagen.

Gruß aus der Werkstatt

Philipp

Themenstarteram 3. Januar 2017 um 13:38

Ja. Ist klar, das auch Dein Bericht im Saustall des Honda Forums versumpft ist. Wer soll des denn auch finden.

 

Na zum Glück gibts aufgeräumte Foren zum Thema Trueadventure mit vielen tausenden Beiträgen.

 

Gruss

W.

am 23. April 2017 um 21:24

Sehr interessanter Thread und ich bedauere, die Konversation nicht aktuell verfolgt zu haben. Wolfgang bringt die Themen sachlich und fundiert auf den Punkt und statt die eigene Position zu verteidigen, wäre aus meiner Sicht konstruktives Interesse passender gewesen. Die Frage ist nicht das "ob" sondern das "wie" und hierfür hat Wolfgang gute Ansätze gegeben.

Wer keine Ahnung hat und nicht den Willen besitzt, sich diese zu beschaffen, sollte zuhören und auf das Wissen anderer vertrauen. Das hätte die ein oder andere Bemerkung hier aufgelöst.

Im Falle der AT sprechen wir von einer sehr speziellen Gruppe, welche nicht nur auf zwei Rädern durch die Pampa juckelt, sondern sehr viel technisches Wissen um dieses Motorrad benötigt um in extremen Situationen schlichtweg zu überleben oder zumindest die Basis zu schaffen, dieses Motorrad seiner Bestimmung zuzuführen.

Ich fahre mit der Twin durch Asien und eine derartige Plattform hätte dieses Forum tatsächlich bereichert.

Meine Wertschätzung gilt Wolfgang für seine sehr sachlichen und fachlichen Bemühungen. Die Gründe der Ablehnung sind aus meiner Sicht wenig fundiert und basieren lediglich auf Annahmen und persönlicher Einstellung. Irgendwie schade.

Was helfen denn typenspezifische Foren ohne Traffic?

Wenn schon neue Motorradforen, dann zweckbezogen.

Ein Enduroforum (wo sich dann auch die AT-Fahrer austauschen können) und ein Sportlerforum wäre vermutlich nicht schlecht.

Die Markenaffinität nimmt IMHO deutlich ab. Da wäre ein markenübergreifendes Forum für Kringeldreher und Erdferkel einen Versuch wert. Für Motorradreisende gibts ja bereits ein Forum, wenn auch nicht mit übermäßig viel Traffic gesegnet. Und für alles andere gibts ja den Bikertreff.

Schaut mal hier: trueadventure

Das funktioniert prächtig!

Themenstarteram 24. Juni 2017 um 8:21

Jipp. Da sind wir alle hin. Das war die logische Konsequenz.

Ja natürlich - und noch ein eigenens Forum für die Bandits aber bitte unterteilt in Pop und Kult, eine eigenes Forum für die Gixxer-Fahrer, ein eigenes Forum für die Fireblades, ein eigenes Forum für die Güllepumpe, ein eigenes Forum für die Hornets, ein eigenes Forum für die Goldwings, ein eigenes Forum für die Varaderos, dann aber bitte aus Gleichbehandlungsgründen bei Kawa für die Ninjas, eins für die Zetten, eins für die Ellis, bei Yamaha geht es dann bitte weiter für die Tenerés, die TRX, die EffJotten usw.

Wenn man nur auf den eigene kleinen Suppenteller schauen will, dann bitteschön. Wir bleiben gefälligst unter uns, bittschön, da könnt ja jeder gschlamperte Daherglaufene kommen, bittschön - alles für den Dackel den Affentwin, alles für den Club.

Neben MT bin ich auch noch bei den SVRidern und den Gixxern - na und? Und so machen es viele andere Nutzer auch. Es ist nämlich sogar sehr erfrischend, den Horizont einerseits ein wenig zu erweitern und andererseits meinen bevorzugten Modelle anderen Menschen nahezubringen.

Themenstarteram 24. Juni 2017 um 9:25

Typischer MT Ton.

Jetzt auch schon von den Moderatoren.

Nich gut **

 

Gääähn

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Dialog
  4. Sagt's uns!
  5. Eigenes Honda Africa Twin Forum bitte