ForumSagt's uns!
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Dialog
  4. Sagt's uns!
  5. Eigene Beiträge ändern/löschen

Eigene Beiträge ändern/löschen

Themenstarteram 8. März 2006 um 12:14

Hallo zusammen,

es ist mir gerade wieder passiert.

Durch Aktualisierung der Seite wurde der letzte Beitrag ein Zweitesmal eingestellt.

Ist ja eigentlich kein Thema, also sofort drauf und bearbeiten, den Haken für löschen gesetzt und ab. Dann folgt die Meldung in der Anlage. :confused: :confused: :confused:

Also kann ich MEINEN BEITRAG nicht löschen.

bearbeitet man den Beitrag dann notgedrungen gibt es keine Vorschau und keine Möglichkeit mehr eine Grafik anzuhängen.

Soll das alles so sein :confused:

Gruß Manfred

Beste Antwort im Thema

Weil dann Inhalte / Bezug ect. völlig aus dem Zusammenhang gerissen werden. Der Wert vom Forum wäre dann gleich Null.

48 weitere Antworten
Ähnliche Themen
48 Antworten

Wenn es möglich wäre ein selbst erstelltes Thema zu löschen, würde man aber auch die Antworten sprich Beiträge anderer User löschen und das geht gar nicht. Dann würde sich niemand mehr dazu bewegen lassen auf eine Frage eine umfassende Antwort zugeben. Ein Forum lebt von Geben und Nehmen.

Hallo zusammen,

dies ist das Eine. Andererseits ist auch so, dass sich Themen verändern und im Laufe der Diskussionen nicht nur das Ausgangsproblem des ursprünglichen Erstellers, sondern auch anderer Mitglieder behandelt und im besten Fall gelöst werden. Von daher ist so etwas nicht wirklich umsetzbar.

@ Norbert-TDCI: Du glaubst nicht, welche Bitten da kommen: Leider sind Einige so ichbezogen, dass sie nach Lösung des Problems alles wieder weghaben wollen, nur dass bloß niemand noch etwas hieraus ziehen kann. Von den besonderen Spezialfällen, die z.B. Chiptuning machen, der Motor die Grätsche macht, hier nachfragen, was zu machen ist, und - wenn man z.B. einen "Garantiefall" abwickeln will - stört das Thema hier natürlich. Dies ist auch nicht im Sinn der Sache.

Insoweit ist die Lösung so wie sie ist durchaus gut.

Viele Grüße

Peter

Ja , schön und gut! aber wie löscht man den Beitrag dann innerhalb der halben Stunde wenn man sichs anders überlegt hat ?

Zitat:

@derSentinel schrieb am 25. Dezember 2014 um 23:14:17 Uhr:

Zitat:

@Norbert-TDCi schrieb am 25. Dezember 2014 um 22:42:58 Uhr:

Das geht nicht weil der Beitrag von gestern ist, man kann doch normal nur eine bestimmte Zeit nach erstellen editieren.

Ja richtig.... Martin hat es oben schon erklärt !

Innerhalb der 30 Minuten ist es aber möglich den Beitrag zu bearbeiten inkl Vorschau, Bilder laden und editieren natürlich.

Ich bezog mich auf diesen Beitrag von @WalkingElk :

Zitat:

@derSentinel schrieb am 25. Dezember 2014 um 23:14:17 Uhr:

Zitat:

Wie ist es mit dem Bearbeitungsmodus?

Bearbeitet man einen Beitrag gibt es keine Vorschau und keine Möglichkeit mehr eine Grafik anzuhängen, bzw. auszutauschen.

Soll das so sein? :confused:

Und das ist möglich....

Gar nicht. Du wählst den gesamten Text aus und überschreibst ihn mit z.B. "erledigt" oder was dir gerade besser gefällt.

Ist einfacher und schneller als einen Mod um Löschung zu bitten. ;)

Dabei eventuelle Anhänge entfernen nicht vergessen.

Alternativ Glocke drücken und den Mod um Löschen bitten.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Dialog
  4. Sagt's uns!
  5. Eigene Beiträge ändern/löschen