ForumTraktoren & Landmaschinen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Traktoren & Landmaschinen
  5. Eigenbau Kipperanhänger für Rasentraktor

Eigenbau Kipperanhänger für Rasentraktor

Themenstarteram 15. Juli 2011 um 20:06

Hallo zusammen,

bin neu hier und ein herzliches Hallo an alle.

Habe letztes Jahr ein Wochenendgrundstück (Hanglage) geerbt,leider total verwahrlost/verlottert.Wusste sofort,das gibt einen Haufen Arbeit,aber auch,dass es ohne technische Hilfsmittel ned geht.

Als ich auf der Suche war nach nem Anhänger für nen Rasentraktor,bin ich hier vorbeigekommen und wurde

im weiteren Sinne fündig .

Als ich den Beitrag von Gerrit3007 /Eigenbau Anhänger f. Rasentraktor gesehen hab,wusste ich,den Anhänger baust du dir selber.Allein schon um den Rücken zu schonen.

Da auf dem Stückle ein Häusle abgerissen werden muss und ne Terrasse mit Trockenmauer angelegt werden soll,sollte der Anhänger stabil sein und ne hydr. betätigte Kippmulde haben.

Der Rohrrahmen ist aus Stahl,verzinkt und die Mulde komplett aus Aluminium.

Dazu gibts noch nen 3-Stufigen Teleskopzylinder,der über eine selbstgebastelte 12V-Pumpe mit Kabelfernbedienung 1048mm ausfährt.

Zylinder war richtig günstig,hat nur 295.- gekostet und drückt bei 180 bar ca. 5 Tonnen.

Stromversorgt wird das ganze über eine 60A-Sicherung direkt von der Batterie des Rasentraktors.

Dazu gabs einen Rasentraktor Husqvarna GTH263T mit hydrostatischem Antrieb,luftgekühlten 2-Zyl.Kawasaki-Motor mit 750 cm³ und 26PS.

Und so sieht das Ergebniss aus.

Gruss Hans

 

Ähnliche Themen
33 Antworten
Themenstarteram 7. Dezember 2014 um 14:41

Zitat:

@irgendenner2 schrieb am 4. Dezember 2014 um 21:52:30 Uhr:

Hallo Baggerspezi

hab mir auch einen Hydraulischen Kipper für meinen Rasentraktor gebaut.

Der Rasentraktor wurde von mir kompl. umgebaut und besitzt jetzt eine gut ausgestattete Hydraulik.

Der Anhänger wird mit einer hydraulischen Kupplung am Traktor angeschlossen und hebt locker 400kg.

Wow,toll gemacht.Sieht super aus.

Und dann noch ne Hydraulikanlage im Trac,..............was will Mann mehr?

Hatte anfangs auch den Gedanken,bei mir ne Hydraulikanlage nachzurüsten.

Das ist dann aber wegen Zeitmangel ins Wasser gefallen und habe auf die Schnelle ne elektrische an

Hänger geklöppelt........funzt auch,aber deine Version ist die edlere.............

Gruss Hans

Danke. Kompliment aber auch an dich.

Ich hab mir unter anderem dein Projekt als Vorbild genommen.

Gruß

stefan

Themenstarteram 7. Dezember 2014 um 21:51

Zitat:

@irgendenner2 schrieb am 7. Dezember 2014 um 15:51:56 Uhr:

Danke. Kompliment aber auch an dich.

Ich hab mir unter anderem dein Projekt als Vorbild genommen.

Gruß

stefan

uiui.....welche Ehre............das tut gut.Freut mich wenns gefällt,was gemacht wurde und andere inspiriert.

Bei mir stand die Wetterfestigkeit und Stabilität im Vordergrund.

Jetzt ein paar Bilder vom Bau der Mulde und Einsatz,der es teilweise in sich hatte.

Themenstarteram 7. Dezember 2014 um 22:42

Hier noch a paar Bilder wo wir vor der Natursteinmauer eine Ebene geschaffen haben,wo später mein Auto parken kann.

Allein für die Parkplatzfläche sind 30 Mulden Erde notwendig gewesen.Da ist der Trac und Hänger 2 Tage lang jeweils 10 Std. im Einsatz gewesen.

Allein von dem her hat sich der Bau des Hängers schon gelohnt,weils wesentlich schneller ging als von Hand schaufeln und mit Schubkarre runterfahren.

Und weit vorher haben wir ja mit Rodung,Baumfällungen und Wurzelstöcke ausgraben angefangen.

Danach dann die Baustoffe hochkarren................Wenn ich DAS alles von Hand hätte machen müssen..................ich wäre vermutlich jetzt körperlich am Ende.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Traktoren & Landmaschinen
  5. Eigenbau Kipperanhänger für Rasentraktor