ForumA8 D4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A8
  6. A8 D4
  7. Edelstahl Fußstütze einbauen?

Edelstahl Fußstütze einbauen?

Audi A8 D4/4H
Themenstarteram 10. Oktober 2015 um 21:53

Ich habe jetzt meinen A8 und wollte gleich mal die Pedalkappen und die Fussstütze in Edelstahl einbauen. Die Pedalkappen sind drin. Wer kennt sich mit der Fußstütze aus? Auf der linken Seite ist eine Führung, die sich von unten in die Fußraumverkleidung einhakt. Wie bekomme ich die rein, was ist die richtige Reihenfolge?

Beste Antwort im Thema

- Clip vom Motorhaubenentriegler raushebeln

- Motorhaubenentriegler abziehen

- untere A-Säulenverkleidung (Türeinstieg) entfernen (ist geclipst)

- Verkleidung unterhalb des Lenkrads lösen (muss nicht entfernt werden, nur locker sein)

- alte Fußstütze entfernen (am besten von unten nach oben)

- neue Fusßstütze einsetzen

- alles in umgekehrter Reihenfolge wieder zusammensetzen

Einbauzeit: 5-10min

38 weitere Antworten
38 Antworten

- Clip vom Motorhaubenentriegler raushebeln

- Motorhaubenentriegler abziehen

- untere A-Säulenverkleidung (Türeinstieg) entfernen (ist geclipst)

- Verkleidung unterhalb des Lenkrads lösen (muss nicht entfernt werden, nur locker sein)

- alte Fußstütze entfernen (am besten von unten nach oben)

- neue Fusßstütze einsetzen

- alles in umgekehrter Reihenfolge wieder zusammensetzen

Einbauzeit: 5-10min

Themenstarteram 11. Oktober 2015 um 11:39

Danke! Hoffentlich komme ich mit 10 Minuten hin. ?

Schon verbaut? Hab ich demnächst auch vor...

Zitat:

@Ibomu schrieb am 26. Januar 2016 um 21:49:32 Uhr:

Schon verbaut? Hab ich demnächst auch vor...

Kauf die beim EBay für knap 149 Euro ich habe die auch gekauft die seiend Orginal keine Polen wahre beim Audi kosten die 180 Euro

Hab schon bestellt sollte die Tage eintrudeln... Mich interessiert der Einbau der Fußstütze da ich nix kaputt machen möchte, Brems und Gaspedal sollten nicht allzu schwer sein

Zitat:

@Ibomu schrieb am 27. Januar 2016 um 15:58:42 Uhr:

Hab schon bestellt sollte die Tage eintrudeln... Mich interessiert der Einbau der Fußstütze da ich nix kaputt machen möchte, Brems und Gaspedal sollten nicht allzu schwer sein

Da bin ich auch gespannt ich habe meine noch nicht eingebaut ich warte noch paar Woche Audi verlangt für Einbau 75 Euro aber ich Versuche das selber

Zitat:

@Ibomu schrieb am 27. Januar 2016 um 15:58:42 Uhr:

Hab schon bestellt sollte die Tage eintrudeln... Mich interessiert der Einbau der Fußstütze da ich nix kaputt machen möchte, Brems und Gaspedal sollten nicht allzu schwer sein

Mehr als pEAkfrEAk geschrieben hat, wird es nicht zu sagen geben. Soll er euch die Hand halten :D?

Bei Clips sollte man immer etwas vorsichtig rangehen. Also sollte das Auto am besten warm sein und evtl. auch die Umgebung (also am besten in der Garage). Sonst einfach den Innenraum des Autos etwas aufheizen. Dann langsam entsprechend der Anleitung vorarbeiten.

Audi zieht die Sachen auch nur ab und die haben keine Zeit und brechen da auch mal etwas ab.

Klar hab ich die Anleitung vom pEAkfrEAk gelesen!:) Hab trotzdem etwas Bammel den Motorhaubenentriegler abzuziehen und die Fußraumverkleidung zu lösen(gehöre zu den gröberen) mich würde interessieren ob es auch vielleicht ausreicht nur die untere Verkleidung vom Lenkrad zu lösen und die Fußstütze rauszuziehen und wieder einzuschieben(wie beim 4G)

Zitat:

@Ibomu schrieb am 27. Januar 2016 um 22:18:22 Uhr:

Klar hab ich die Anleitung vom pEAkfrEAk gelesen!:) Hab trotzdem etwas Bammel den Motorhaubenentriegler abzuziehen und die Fußraumverkleidung zu lösen(gehöre zu den gröberen) mich würde interessieren ob es auch vielleicht ausreicht nur die untere Verkleidung vom Lenkrad zu lösen und die Fußstütze rauszuziehen und wieder einzuschieben(wie beim 4G)

Mach dir mal nicht ins Hemd :D :D :D Den Motorhaubenentriegler zu entfernen ist echt kinderleicht. Halte ihn einfach gezogen und hebel mit nem kleinen Schraubendreher den "Splint" raus. Dann kannste den Entriegler von seiner Verzahnung abziehen. Und wenn du eher zu den "Gröberen" gehörst, dann lass dir einfach mehr Zeit und schau dir alles in Ruhe an. Musst ja nicht in 5-10min fertig ;)

Aber ohne die seitliche Fußraumverkleidung zu lösen stelle ich mir die Montage sehr fummelig vor. Da hätte ich ehrlich gesagt eher Angst was zu beschädigen, als wenn man es wie von mir oben beschrieben macht.

Aus welcher Ecke kommst du denn? Würde auch zur Not beim Einbau unterstützen ;)

:D:D ich verwette meine Fußstütze das ich beim umbauen etwas abreißen und beschädigen würde!

Bin aus Frankfurt a.M. Hilfe von Erfahrenen würde ich gerne annehmen! Kannst dann gleich die Plexiglas Unterlage mitnehmen!:p Mal schauen muss die Tage sowieso noch zum Freundlichen wegen den KZ Leuchten vielleicht baut er sie mir auch für ein kleines Entgelt ein.

Grüße

Ok, Frankfurt a.M. is vielleicht doch etwas weit von Bremen entfernt, um lediglich eine Fußstütze einzubauen :D

:D:D ja leider:( wird schon irgendwie klappen ich Versuchs erstmal mit der Fummelarbeit und wenn nicht möglich Bau ich alles auseinander... Natürlich ganz sanft:D

@Ibomu: ist beim A8 ident wie zum A6 4G.

Also funzt da meine Anleitung für den A6 genau so gut.. :D

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A8
  6. A8 D4
  7. Edelstahl Fußstütze einbauen?