ForumMk3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Mk3
  7. Ecoboost 1.0 Turbo-Hitzeschutzblech nach 60tkm gerissen?

Ecoboost 1.0 Turbo-Hitzeschutzblech nach 60tkm gerissen?

Ford Focus Mk3
Themenstarteram 22. Juli 2020 um 19:08

Kurze Frage: ist so ein abgerissenes Hitzeschutzblech nach nur 60tkm normal?

Img-20200722
Ähnliche Themen
12 Antworten

Nein - hier liegt entweder ein Material- oder ein Montagefehler vor.

Themenstarteram 22. Juli 2020 um 20:59

Danke! Der Motor des Wagens läuft auch sehr unrund. Ich habe überlegt, das Auto zu kaufen, aber lasse es lieber...

Vielen Dank!

Sorry, aber für 60000 km sieht es für mich etwas gammlig aus. Welches Baujahr ist Auto?

Themenstarteram 22. Juli 2020 um 22:24

BJ 2015...Und dabei ist der größte Riss leider im Schatten des Bildes. Der gesamte obere Teil des Bleches hängt nur an den hinteren Schrauben (falls da welche sind).

Der Motor lief auch wirklich unrund. Ich lasse es lieber...

Danke vielmals für die Hilfe!

@schnappi

Der 1.0 läuft im tiefen Standgas mit Vibrationen/Schütteln, das ist normal.

Wenn Du aber nur ganz wenig aufs gas gehst, verschwinden sie.

Hat Deiner weiter geschüttelt?

Themenstarteram 23. Juli 2020 um 19:00

Nein, auch beim Fahren waren keine besonderen Vibrationen oder ein Schütteln spürbar. Mich wundert es, dass so ein Hitzeschutzblech nach nur 60tkm komplett durchgerissen sein kann.

So sieht meiner aus. EZ 04/2018 mit 42k km

1.0 140 ps

das sieht schon anders aus

Wer weiß wie weit der schon Rückwärts gefahren ist

Zitat:

@ThomasRe schrieb am 24. Juli 2020 um 14:35:10 Uhr:

Wer weiß wie weit der schon Rückwärts gefahren ist

:-)

Das habe ich mir auch gedacht!

Themenstarteram 3. August 2020 um 12:47

Zitat:

@Ecobuust schrieb am 24. Juli 2020 um 10:33:59 Uhr:

So sieht meiner aus. EZ 04/2018 mit 42k km

Das sieht wirklich anders aus. Seltsam. Der Verkäufer hat den Wagen jährlich bei Ford warten lassen. In den Rechnungen waren immer entsprechende Laufleistungen angegeben. Da müsste jemand vor jeder Inspektion den Tacho gedreht haben, wenn mit dem Motor etwas nicht stimmt. Im Inneren sah der Wagen nicht doppelt so alt aus.

Hmm... Aber der Motor klang wirklich alt.

War das wirklich der original Motor? Überprüft mit der Nummer?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Mk3
  7. Ecoboost 1.0 Turbo-Hitzeschutzblech nach 60tkm gerissen?