ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. E93 320i gelochte Bremsscheiben vorne

E93 320i gelochte Bremsscheiben vorne

BMW 3er E93
Themenstarteram 13. Januar 2021 um 23:21

Hallo

Ich hab heute versucht meine Bremsen zu wechseln leider ohne Erfolg. Ich habe ein Vfl 320i und laut Hersteller Angaben sollten die Gelochten Bremsscheiben von Brembo passen aber die waren zu groß.

Hab mich auch gewundert, die eigentlichen Bremsen auf dem Fahrzeug sind viel kleiner als die Gelochten Scheiben von brembo. Der Durchmesser ist 312, wenn ich richtig liege haben die vom Werk aus die 320er einen Durchmesser von 300 ?

BG

Ähnliche Themen
9 Antworten

Februar 2008 wurden die Bremsen von 312 auf 300 verkleinert.

Diesen Brembo Xtralinedreck habe ich mir auchmal gekauft. Waren nach nichtmal einem Jahr verzogen. Totaler Müll

Themenstarteram 14. Januar 2021 um 9:49

Zitat:

@WARELB schrieb am 14. Januar 2021 um 04:32:07 Uhr:

Februar 2008 wurden die Bremsen von 312 auf 300 verkleinert.

Diesen Brembo Xtralinedreck habe ich mir auchmal gekauft. Waren nach nichtmal einem Jahr verzogen. Totaler Müll

Also gibt es da keine möglichkeit auf gelochte Bremsscheiben für 320i

richtig ?

Moin,

also ich habe auf meinem 325i die ATE Powerdisc drauf. Stehe nicht so auf gelocht und hab mich dann für diese Entschieden.

Sind nicht gelocht aber haben eine Endlos-Multifunktionsnut drinne.

Wenn du dich der Optik wegen damit anfreunden kannst (Ich persönlich finde es recht schick) kannst ja mal schauen ob es die in 300mm für deinen 320er für die VA gibt.

Kai

habe gelochte von Zimmermann auf jedem Auto seit 2004.Kommt nach Fahrzeugkauf immer als erstes drauf,egal wie neu die alten Bremsen sind.Bis jetzt auf jedem fahrzeug.Zur Zeit sogar auf dem Audi TTS.Mit Belägen und gelochten Scheiben rundherum für 350 Euro komplett kann man nicht meckern bei 350mm vorne und 310mm hinten.Einzig alleine EBC Beläge haue ich da nicht mehr drauf.Sehe keinen Vorteil mehr darin.Kosten auch schon fast dreimal mehr als normale aus dem Zubehör.Nie verzogen,nie gebrochen zwischen den Bohrungen.

Themenstarteram 14. Januar 2021 um 22:33

Zitat:

@smoky33 schrieb am 14. Januar 2021 um 20:36:42 Uhr:

habe gelochte von Zimmermann auf jedem Auto seit 2004.Kommt nach Fahrzeugkauf immer als erstes drauf,egal wie neu die alten Bremsen sind.Bis jetzt auf jedem fahrzeug.Zur Zeit sogar auf dem Audi TTS.Mit Belägen und gelochten Scheiben rundherum für 350 Euro komplett kann man nicht meckern bei 350mm vorne und 310mm hinten.Einzig alleine EBC Beläge haue ich da nicht mehr drauf.Sehe keinen Vorteil mehr darin.Kosten auch schon fast dreimal mehr als normale aus dem Zubehör.Nie verzogen,nie gebrochen zwischen den Bohrungen.

Okay also würdest du sagen das es nicht wirklich wahr ist, was über Zimmermann gesagt/geredet wird ?

Zitat:

Moin,

 

also ich habe auf meinem 325i die ATE Powerdisc drauf. Stehe nicht so auf gelocht und hab mich dann für diese Entschieden.

 

Sind nicht gelocht aber haben eine Endlos-Multifunktionsnut drinne.

 

Wenn du dich der Optik wegen damit anfreunden kannst (Ich persönlich finde es recht schick) kannst ja mal schauen ob es die in 300mm für deinen 320er für die VA gibt.

 

Kai

Gibts auch von Brembo. Maxx.

Zitat:

Okay also würdest du sagen das es nicht wirklich wahr ist, was über Zimmermann gesagt/geredet wird ?

Hier macht nur Versuch klug!

Aus meiner Sicht sind die Zimmermann gelocht einen Wundertüte. Viele schwören drauf, wie smoky33 zum Beispiel, und viele haben teils sehr schlechte Erfahrungen gemacht. Hängt sicher von Auto, Fahrstil und vielen anderen Faktoren ab (daher erlaube ich mir als Noch-Nicht-BMW-Fahrer hier auch diesen Kommentar).

Das lässt sich sicher nicht in Zahlen fassen, aber mir persönlich ist die Streubreite einfach zu groß.

Wenn Du das Geld übrig hast, dann mach doch den Versuch mit Zimmermann gelocht.

Ich würde persönlich immer zu normalen Bremsscheiben (also weder gelocht noch genutet) oder maximal genutet greifen. Ein Bohrung in der Bremsscheibe birgt immer die Gefahr, dass davon Risse ausgehen.

Für die Optik vor der Eisdiele ist gelocht natürlich toll :):D:cool:

Gruß

tomkrieg

Was Zimmermann Sport Bremsscheiben betrifft folgendes, habe Sport CoatZ auf der VA seit 60tkm in Kombination mit EBC GreenStuff Belägen. Eine Kombination welche eigentlich nicht möglich sein sollte. Ich kann nur sagen, es funktioniert.

Zitat:

@X555 schrieb am 15. Januar 2021 um 19:31:05 Uhr:

Was Zimmermann Sport Bremsscheiben betrifft folgendes, habe Sport CoatZ auf der VA seit 60tkm in Kombination mit EBC GreenStuff Belägen. Eine Kombination welche eigentlich nicht möglich sein sollte. Ich kann nur sagen, es funktioniert.

ich habe es seit ewig so gemacht mit den EBC Beklägen.Gab nie probleme bei ca.10 neuen Belägen mindestens in Verbindung mit den Zimmermännern.Einzig alleine Quitschen hatte ich manchmal wegen der EBC.Die EBC sollen ja angeblich besser zupacken.Davon merke ich aber nix.Da habe ich deutlich mehr nach nem Bremsflüssigkeitswechsel gemerkt.Unsere Beiden jetzigen Fahrzeuge haben zum Glück Mehrkolbenbremsanlagen und relativ grosse Bremsscheiben,deswegen finde ich das die gelochten einfach super passen.Für unseren Cayenne GTS gab es leider keine gelochten Zimmermänner,sonst wären da auch welche drauf.Aber selbst die ATE ceramic Scheiben sind jetzt nicht so extrem teuer wie beim freundlichen.Das tuts dann auch.Jetzt zum erstenmal habe ich die EBC für den Audi nicht mehr gekauft,da sie erstens immer teurer werden,und zweitens nun schon der 4 Felgensatz hintereinander schwarz ist und nicht mehr poliert oder mit Tiefbett(werde langsam älter und seriöser)und so brauche ich den verringerten Bremsstaub der EBC nicht mehr.Das morgendlich Putzen der Felgen mache ich schon seit jahren nicht mehr.:D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. E93 320i gelochte Bremsscheiben vorne