ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. E91 320d M47 Sporadischer Ölverbrauch

E91 320d M47 Sporadischer Ölverbrauch

BMW 3er E91
Themenstarteram 21. Januar 2022 um 16:29

hey,

zu meinem Problem:

Habe nun seit einigen Monaten das Problem dass mein Motor sporadisch kräftig öl verbrennt. So dass er immer mal wieder im kalten zustand(nach ca. 3-5km Fahrweg) Zwischen 5 und 10km (teilweise etwas länger) öl verbrennt, weiß qualmt und Hochtouren will. bremse den Motor dann halt immer mit dem gang.

nach diesen Aktionen steht dann auch immer cm hoch das öl um die Injektoren. (siehe Bild)

es war jetzt ein Monat ruhe nachdem der Turbo neu gemacht wurde und ich den dpf entfernt habe(Übergangsweise weil er zu dicht war dadurch). Nun fängt es wieder an und ich weiß nichtmehr weiter.

Was habe ich nun alles schon gemacht?

-überholter Turbo

-Neue KGE

-Kompression passt

-Co2 tester am kühler passt.

-AGR funktioniert

-DPF entfernt

-motordruck passt

-Turbodruck ist im sollbereich

Selbsverständlich habe ich mit jedem schritt auch die komplette ansaugung wieder Ölbefreit.

Nun bin ich mit meinem Latein am ende, und bin am überlegen die Karre zu verkaufen.

Hoffe ihr könnt mir noch irgendeinen tipp geben.

Bilder und videos füge ich mal ein.

da das problem sporadisch kommt und danach alles wieder gut ist, kann man leider keine moment aufnahmen der daten nehmen...

Ähnliche Themen
8 Antworten
Themenstarteram 21. Januar 2022 um 16:30

hier bilder da es beim hochladen nicht klappte

Whatsapp-image-2022-01-21-at-16-06-23
Whatsapp-image-2022-01-21-at-16-06-23
Whatsapp-image-2022-01-21-at-16-06
am 21. Januar 2022 um 16:48

Hallo,

 

größer kann der Zufall nicht sein... Diese Woche plagten mich die gleichen Probleme, nur mit dem Unterschied dass bei mir kein Öl verbannt wurde. Ich setzte darauf dass die KGE an meinem Ölverlust schuld sei. Das hat sich jedoch wiederlegt nachdem ich gestern um 23 Uhr auf der Heimfahrt einen Turboschaden erlitt. Das ÖL wie es bei dir am Ladeluftschlauch klebt ist bei mir 1 zu 1 gleich. (Bild)

Ich hoffe du kannst die Ursache finden. Ich werde jetzt erstmal meinen Turbolader tauschen...

 

Themenstarteram 21. Januar 2022 um 16:51

hey, woran macht du dein turboschaden jetzt fest? bzw, wie kam es dazu? konntest du den motor mit mit dem gang bremsen?

was amcht er jetzt wenn du ihn anamchst bzw, hast du jetzt spiel in der welle?

Gruß

Zitat:

@Chapex76 schrieb am 21. Januar 2022 um 16:48:17 Uhr:

Hallo,

 

größer kann der Zufall nicht sein... Diese Woche plagten mich die gleichen Probleme, nur mit dem Unterschied dass bei mir kein Öl verbannt wurde. Ich setzte darauf dass die KGE an meinem Ölverlust schuld sei. Das hat sich jedoch wiederlegt nachdem ich gestern um 23 Uhr auf der Heimfahrt einen Turboschaden erlitt. Das ÖL wie es bei dir am Ladeluftschlauch klebt ist bei mir 1 zu 1 gleich. (Bild)

Ich hoffe du kannst die Ursache finden. Ich werde jetzt erstmal meinen Turbolader tauschen...

am 21. Januar 2022 um 16:58

Habe gestern beim Beschleunigen von 70 auf 100 Kmh keine Leistung mehr gehabt und der Turbo fing richtig übel an zu Heulen beim Gas geben. Habe mich dann auf nen Parkplatz ausrollen lassen und die Motorhaube geöffnet. Dort fiel mir dann auf dass es das ganze Öl aus dem Schlauch von LLK zu Drosselklappe raus gedrückt hat. Ab dann war dann sicher, dass der Turbo hinüber ist. Einen Runaway "Hochdrehen" hatte ich nicht. Ich kann dir nur Raten keinesfalls mit dem Auto weiter zu fahren, das kann in nem richtigen Motorschaden enden...

 

Zitat:

@Uissi96 schrieb am 21. Januar 2022 um 16:51:33 Uhr:

hey, woran macht du dein turboschaden jetzt fest? bzw, wie kam es dazu? konntest du den motor mit mit dem gang bremsen?

was amcht er jetzt wenn du ihn anamchst bzw, hast du jetzt spiel in der welle?

Gruß

Zitat:

@Uissi96 schrieb am 21. Januar 2022 um 16:51:33 Uhr:

Zitat:

@Chapex76 schrieb am 21. Januar 2022 um 16:48:17 Uhr:

Hallo,

 

größer kann der Zufall nicht sein... Diese Woche plagten mich die gleichen Probleme, nur mit dem Unterschied dass bei mir kein Öl verbannt wurde. Ich setzte darauf dass die KGE an meinem Ölverlust schuld sei. Das hat sich jedoch wiederlegt nachdem ich gestern um 23 Uhr auf der Heimfahrt einen Turboschaden erlitt. Das ÖL wie es bei dir am Ladeluftschlauch klebt ist bei mir 1 zu 1 gleich. (Bild)

Ich hoffe du kannst die Ursache finden. Ich werde jetzt erstmal meinen Turbolader tauschen...

Themenstarteram 21. Januar 2022 um 17:11

Leider habe ich keine andere möglichkeit,

da das größte problem ist das es jetzt wieder sein kann das er eine woche ohne irgendwelche probleme läuft. Wenn er öl verbrennt ist bisher immer ein gang drin so das ich in so in niedrigem drehzahl bereich halten kann.

Zitat:

@Chapex76 schrieb am 21. Januar 2022 um 16:58:46 Uhr:

Habe gestern beim Beschleunigen von 70 auf 100 Kmh keine Leistung mehr gehabt und der Turbo fing richtig übel an zu Heulen beim Gas geben. Habe mich dann auf nen Parkplatz ausrollen lassen und die Motorhaube geöffnet. Dort fiel mir dann auf dass es das ganze Öl aus dem Schlauch von LLK zu Drosselklappe raus gedrückt hat. Ab dann war dann sicher, dass der Turbo hinüber ist. Einen Runaway "Hochdrehen" hatte ich nicht. Ich kann dir nur Raten keinesfalls mit dem Auto weiter zu fahren, das kann in nem richtigen Motorschaden enden...

Zitat:

@Chapex76 schrieb am 21. Januar 2022 um 16:58:46 Uhr:

Zitat:

@Uissi96 schrieb am 21. Januar 2022 um 16:51:33 Uhr:

hey, woran macht du dein turboschaden jetzt fest? bzw, wie kam es dazu? konntest du den motor mit mit dem gang bremsen?

was amcht er jetzt wenn du ihn anamchst bzw, hast du jetzt spiel in der welle?

Gruß

Zitat:

@Chapex76 schrieb am 21. Januar 2022 um 16:58:46 Uhr:

Zitat:

@Uissi96 schrieb am 21. Januar 2022 um 16:51:33 Uhr:

 

Was ist mit dem LLK hast du den such gereinigt der kann auch voll mit Öl sein.

Themenstarteram 21. Januar 2022 um 19:09

hey, ja vom tubro die schlüche bist zur drosselklappe, inkl. llk und ansaugbrücke.

Zitat:

@Trodis schrieb am 21. Januar 2022 um 18:49:27 Uhr:

Was ist mit dem LLK hast du den such gereinigt der kann auch voll mit Öl sein.

Themenstarteram 18. Februar 2022 um 10:08

so habe nun den turbo ein zweites mal gewechselt.

der überholte hat extrem öl geblasen. jetzt ist es erstmal wieder weg.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. E91 320d M47 Sporadischer Ölverbrauch