ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. E90 318i lci gekauft, auf was muss man achten, welche Erfahrungen habt Ihr gesammelt (:

E90 318i lci gekauft, auf was muss man achten, welche Erfahrungen habt Ihr gesammelt (:

BMW 3er E90
Themenstarteram 29. Juni 2020 um 21:58

Servus,

Habe mir letztes Wochenende einen E90 318I lci angeschaut und gekauft. Was haltet Ihr von meinem kauf?

Was muss ich beachten, was für Erfahrungen habt Ihr damit gemacht?

Die technischen Daten hänge ich als Bilder an und ein paar Fotos vom Fahrzeugzustand. Preis liegt bei 5000&

Danke euch (:

Grüße Pascal.

Technische Daten
Ausstattung
Zustand
+4
Ähnliche Themen
22 Antworten
Themenstarteram 30. Juni 2020 um 14:07

Danke dir, ja ich hab ihn bis jetzt nur angezahlt. Hab noch kein Vertrag und nichts unterschrieben, da der Verkäufer noch einen neuen TÜV und die hinteren Bremsen macht.

Mir gefällt sie 90 Baureihe einfach sehr vom optischen und ich hatte auch schon einen E87 118d der gar keine Probleme gemacht hat. Deswegen halt ich sehr viel von BMW..

Ich hätte noch eine Frage und zwar waa für ein Motor hat mein 318i lci den, einmal les ich n43 und einmal n46n?

Der N47 im 118d hat doch auch Steuerketteprobleme oder (kann auch sein ich verwechsel da was)? Dann hast du ja schon selbst die Erfahrung gemacht, dass es nicht zu Problemen kommen muss.

Wenn es ein deutsches Fahrzeug ist, sollte der N43 verbaut sein.

Themenstarteram 30. Juni 2020 um 14:16

Ja es müssete der n47 gewessen sein, da war die erste kette drinnen der und der erste Spanner und es hat sich an nichts gefehlt.

Ja es ist ein deutsches Fahrzeug. Hoffentlich hab ich glück und der Austauschmotor mag mich genauso wie der N47 (:

Vielleicht hat es auch was mit der Plege zutun, ich versuche immer warm und kalt Zufahren, lieber ein Ölwechsel zu viel als zu wenig. Aber man steckt einfach nicht drinnen (:

 

Danke dir für deine Meinung, wünsche dir noch einen schönen Tag (:

Grüße Pascal

Hab auch nen 318i LCI bei mir war es der NOx Sensor bei 70.000KM aktuell. Der Kostet leider 500€.....

Aber ansonsten nie Probleme gehabt!

Zitat:

@Pascha2004 schrieb am 30. Juni 2020 um 13:32:07 Uhr:

Tritt das Problem mit der Kette bei jedem 3er mit N43 Motor auf?

So langsam hab ich ein richtig schlechtes Gefühl bei dem Auto. Hab kein bock auf einen Motorschaden (:

Diese Frage erübrigt sich wohl. :rolleyes: Natürlich nicht! Ich fahre selbst ein Auto mit diesem Motor und das nunmehr seit fast 10 Jahren ohne Kettenschaden. :cool: Und was Dein schlechtes Gefühl betrifft, kann ich mich nur wiederholen:

Vordem informieren und sich nicht von der hier verbreiteten "Kettenhysterie" anstecken lassen.

Themenstarteram 30. Juni 2020 um 17:29

Haha, danke dir (:

Ich fahre sowohl den Sechsender Sauger im Z4 als auch den N43 im E88. Was den Sechser angeht wüsste ich keine regelmäßigen bekannten Probleme, zumindest nicht aus dem Z Forum. Ich denke beim Sechser kann man Daumen hoch sagen.

Naja der N52b25 hat sehr oft erhöhten Ölverbrauch, der Rest sind eher Kleinigkeiten (Magnetventile, KGE, usw). Der N53 hat Probleme mit Nox-Sensor, Injektoren, Hochdruckpumpe - das kann auch schnell sehr teuer werden.

Der N52B30 ist relativ problemfrei.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. E90 318i lci gekauft, auf was muss man achten, welche Erfahrungen habt Ihr gesammelt (: