ForumE60 & E61
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. E60 & E61
  7. E60 Motoren probleme ?

E60 Motoren probleme ?

BMW
Themenstarteram 23. April 2015 um 20:30

Hey,

Kollege meinte zu mir ich solle mir keinen e60 mit über 100.000km kaufen ,weil der nur Probleme mit Motor haben wird und ich an Ende nen neuen einbauen muss sprich die seien alle anfällig.

Ist da was dran ?

Beste Antwort im Thema
am 25. April 2015 um 18:56

Weiß ja nicht welche Autos ihr fahrt oder vor allem wie aber meine macht keine mucken. Man muss das Fahrzeug auch pflegen!

58 weitere Antworten
Ähnliche Themen
58 Antworten

Nö, so eine pauschale Aussage ist völlig unqualifiziert.

Zumal BMW einige Motoren in verschiedenen Modellen verbaut.

Was willst du dir fuer ein e60 kaufen?

Themenstarteram 23. April 2015 um 20:58

540 ,545 oder M

Lies Dir den ersten Thread zum Thema Kaufberatung durch. Hier erfährst du alles über die Motoren im 5er.

Der M5 Motor (S85B50) ist natürlich ein Sahneding. Dafür brauchst du entweder Ahnung+Geld oder sehr viel Geld. ;)

Themenstarteram 23. April 2015 um 23:31

Bei mobile gibt's schon m5 bis 25.000 ,gehe mal davon aus dann die dann Schrott sind oder ?

Oh man.... Wieder Trollalarm?!:D

am 24. April 2015 um 3:09

Habe mittlerweile die Erfahrung gemacht das die v8 motor von ca bj 96-2007 nur Kühl problemme haben wie andauernd das es irgend wo leckt aber sonst immer schön Öl wechseln und die fahren locker 300.000. Also 100.000 wen der dicke halbwegs gepflegt worden ist sollten man keine grossen bedenken haben.

Themenstarteram 24. April 2015 um 3:27

Nix trollalarm ,hab von bmw nur kein peil ,gibt doch immer irgendwo ne Reihe die nur Probleme macht ,hätte ja sein können.

Danke dann weiß ich Bescheid .

am 24. April 2015 um 5:37

Dann geh wieder zu Mercedes^^

Schon lange keine solch unqualifizierte Aussage mehr gelesen.

Der E60 ist mit Abstand noch eine der stabilsten Karren neben dem E39 und dem E46 lol

Also die Aussage deines Kollegen stimmt wohl leider.

Die Motoren der E60 Baureihe machen leider nur Probleme.

Ab 100.000km wird es kriminell und kostet ein kleines Vermögen die Dinger am Laufen zu halten.

Ich würde davon abraten.

Viel besser dagegen sind die Motoren im E90, die kann man nahezu bedenkenlos fahren, halten auch locker 300.000 aus.

Themenstarteram 24. April 2015 um 6:03

Nicht so vorlaut hier ;) :D

3er Coupé ,6er Coupé oder die genannten 5er sind ganz schick aber alles mit mindestens 300ps und M Optik ,der Rest gefällt mir optisch leider nicht ,ich find bei bmw sieht man kaum unterschiede bzw. Das gewisse extra fehlt.

@mike

Ironie oder ernst ?

Zitat:

@Clk1989 schrieb am 23. April 2015 um 20:30:47 Uhr:

Hey,

Kollege meinte zu mir ich solle mir keinen e60 mit über 100.000km kaufen ,weil der nur Probleme mit Motor haben wird und ich an Ende nen neuen einbauen muss sprich die seien alle anfällig.

Ist da was dran ?

Die motoren machen eher weiniger probleme. Sie verlieren halt gern öl das der motorblock aussen schön glänzend bleibt:) Aber alles andere was bmw am bzw. im auto verbaut hat macht grosse probleme.

Themenstarteram 24. April 2015 um 14:02

Macht einem ja Hoffnung ,ich lass es wohl besser ...

Zitat:

@Clk1989 schrieb am 24. April 2015 um 14:02:34 Uhr:

Macht einem ja Hoffnung ,ich lass es wohl besser ...

Mein persönlicher tipp. Nimm etwas anderes. Es gibt andere autos die wesentlich standhafter sind als BMW. Wenn ich könnte, würde ich die zeit zurückdrehen und für die 20,000 euro was mir der wagen gekostet hat, etwas anderes nehmen.

 

grüsse

chris

Deine Antwort
Ähnliche Themen