ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. E46 M3 Xenon Steuergerät einfach austauschbar?

E46 M3 Xenon Steuergerät einfach austauschbar?

BMW M3 E46
Themenstarteram 8. Juli 2020 um 10:40

Hallo Motortalker,

habe einen e46 m3 Cabrio und mein rechtes Xenon flackert und manchmal geht komplett aus so nun habe ich das vorschaltgerät getauscht kein Unterschied immernoch flackert es. Und nun hab ich mir das Steuergerät bestellt ist das einfach Plug&play austauschbar muss ich auf irgendwas achten. Freue mich für jeden Rat!

Danke vorab!

Ähnliche Themen
8 Antworten

Du hast also das Zündteil bestellt. Steuergerät hast du ja schon gewechselt. Vorschaltgerät kam bei neueren Fahrzeuggenerationen. Um das Zündteil zu wechseln muss der Scheinwerfer raus. (Bis 2003) Schau dir doch mal "newtis" an.

schon mal dran gedacht nur den Brenner zu tauschen?typisches fehlerbild für einen Brenner der fertig ist....

Themenstarteram 8. Juli 2020 um 19:07

Hallo habe einen BJ 2004 und habe das vorschaltgerät getauscht letztes Jahr kamen neue Brenner rein von osram daran liegt es nicht. Nun habe ich ein Steuergerät bestellt was die Tage kommt. Die Frage ist ob ich das Steuergerät Plug&Play tauschen kann und ob ich etwas beim tauschen beachten muss? Gruß

Weil letztes Jahr neue Brenner kamen, meinst du können es diese nicht sein ? Hast du ne Ahnung. Tausch die wenigstens quer einmal durch zur Kontrolle. Kostet nix.

 

Grüße

Zitat:

@Schmitt76 schrieb am 8. Juli 2020 um 19:27:15 Uhr:

Weil letztes Jahr neue Brenner kamen, meinst du können es diese nicht sein ? Hast du ne Ahnung. Tausch die wenigstens quer einmal durch zur Kontrolle. Kostet nix.

Grüße

ja,das ist mal ne gute idee.daran habe ich gar nicht gedacht.Unser Porsche hat heute als ich staubsaugen wollte beim anlassen und raus aus der garage den fehler abblendlicht defekt geworfen.Hat doch tatsächlich beim auslesen ebenfalls einen Fehlercode Xenonbrenner-defekt geworfen.Eventuell gibts da beim E46 ebenfalls eine genaue beschreibung am Diagnosegerät.Falls nicht,den Brenner quertauschen halte ich für die beste Lösung jetzt.

PS: Der Xenonbrenner im Porsche war auch ca.10 Monate alt und von heute auf morgen völlig tot.

Themenstarteram 8. Juli 2020 um 23:16

Jungs ihr antwortet auf alles nur nicht auf meine Frage! Mein xenon flackert seit letztem Jahr Oktober daraufhin habe ich die Brenner getauscht kein Erfolg so nun habe ich vorschaltgerät getauscht kein Erfolg nun kann es nur am Steuergerät liegen. Quer getauscht habe ich sie auch schon keine Sorge bringt nixxxxxx. Also nochmal zu meiner EIGENTLICHEN FRAGE: Kann ich das Steuergerät ohne Probleme Plug& Play tauschen und muss ich auf etwas achten. Danke!

Zitat:

@Twenyhours schrieb am 8. Juli 2020 um 23:16:04 Uhr:

Jungs ihr antwortet auf alles nur nicht auf meine Frage! Mein xenon flackert seit letztem Jahr Oktober daraufhin habe ich die Brenner getauscht kein Erfolg so nun habe ich vorschaltgerät getauscht kein Erfolg nun kann es nur am Steuergerät liegen. Quer getauscht habe ich sie auch schon keine Sorge bringt nixxxxxx. Also nochmal zu meiner EIGENTLICHEN FRAGE: Kann ich das Steuergerät ohne Probleme Plug& Play tauschen und muss ich auf etwas achten. Danke!

Guten Morgen,

 

man versucht nur zu helfen und unnötiges Teiletauchen oder unnötige Kosten zu vermeiden. Wenn wir jedoch nicht alle Informationen bekommen, geht das schlecht.

 

Fahre zwar auch Xenon, aber bin da definitiv kein Profi. Wenn ich mal ganz frech bei Leebmann schaue, dann sehe ich drei Steuergeräte: -09/2001; 09/2001-(AL); 09/2002-(ZKW) ....

 

Wenn du nach Teilenummer deines vorhandenen Steuergeräts bestellst, machst du nichts falsch. Auf irgendwas aufpassen musst du nicht, außer die hohe Spannung am System. Codiert werden zB muss nichts.

 

Grüße

Themenstarteram 9. Juli 2020 um 8:32

Zitat:

@Schmitt76 schrieb am 9. Juli 2020 um 06:14:56 Uhr:

Zitat:

@Twenyhours schrieb am 8. Juli 2020 um 23:16:04 Uhr:

Jungs ihr antwortet auf alles nur nicht auf meine Frage! Mein xenon flackert seit letztem Jahr Oktober daraufhin habe ich die Brenner getauscht kein Erfolg so nun habe ich vorschaltgerät getauscht kein Erfolg nun kann es nur am Steuergerät liegen. Quer getauscht habe ich sie auch schon keine Sorge bringt nixxxxxx. Also nochmal zu meiner EIGENTLICHEN FRAGE: Kann ich das Steuergerät ohne Probleme Plug& Play tauschen und muss ich auf etwas achten. Danke!

Guten Morgen,

 

man versucht nur zu helfen und unnötiges Teiletauchen oder unnötige Kosten zu vermeiden. Wenn wir jedoch nicht alle Informationen bekommen, geht das schlecht.

 

Fahre zwar auch Xenon, aber bin da definitiv kein Profi. Wenn ich mal ganz frech bei Leebmann schaue, dann sehe ich drei Steuergeräte: -09/2001; 09/2001-(AL); 09/2002-(ZKW) ....

 

Wenn du nach Teilenummer deines vorhandenen Steuergeräts bestellst, machst du nichts falsch. Auf irgendwas aufpassen musst du nicht, außer die hohe Spannung am System. Codiert werden zB muss nichts.

 

Grüße

Das wollte ich wissen danke

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. E46 M3 Xenon Steuergerät einfach austauschbar?