ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. E46 in zwei Teile zerrissen

E46 in zwei Teile zerrissen

Themenstarteram 23. Juli 2007 um 22:23

Bei einem tragischen Unfall in Sankt Augustin wurde am Wochenende ein E46 in zwei Teile zerrissen.

Der 25-jährige Fahrer hat bei einem Überholmanöber innerorts bei 150 km/h die Kontrolle über das Fahrzeug verloren (vorher hat er ziemlich sicher schon die Kontrolle über seinen verstand verloren ;) ). Das Auto ist dann seitlich gegen einen Laternenmast geprallt. Die Beifahrerin starb. Der Fahrer wurde - leicht verletzt und mit 0,7 Promille - zur Beobachtung ins Krankenhaus eingeliefert.

Unfassbar, zu was Raserei nach Diskobesuchen und Imponoergehabe immer wieder führt....

Gruß

Bernd

Fotoquelle: Bonner GeneralAnzeiger

Ähnliche Themen
39 Antworten

wieder mal wie immer: der fahrer kommt mit nasenbluten davon, die mitfahrerin stirbt...... traurig, dass es solche deppen auf den straßen gibt.

Sinnlos Thread!

Stachelt nur wieder was böses an.

Wir haben schon lange nicht mehr über Ebay diskutiert, sollen wir?

Gibt es noch nen Link wo man den gesamten Unfallhergang nachlesen kann?

Ich hoffe nur dass der Fahrer seines Lebens nicht mehr glücklich wird!!!

Zitat:

Original geschrieben von Hardworker

Ich hoffe nur dass der Fahrer seines Lebens nicht mehr glücklich wird!!!

Wie sollte er?

bei uns in Neuwied sind ende letzten Jahres ein anfang 20 jähriger (der schon bei mir gearbeitet hat) und seine beiden Freunde auf einer Landstrasse verunglückt. Der Wagen ist komplett durchgerissen (e46).

Wirklich mal wieder ein Unfall der Marke "Sinnlos".

Also auch wenn es jetzt unmenschlich klingen mag, aber wenn bei so einem Unfall jemand stirbt, dann würde ich mir wünschen, es ebenfalls nicht zu überleben, weil ich mit diesem Gewissen nicht leben könnte...

Der wird garantiert nicht mehr seines Lebens froh wenn in das Gewissen nicht packt dann die rechtlichen Folgen etc. Tschuldigung aber das hatt er sich selbst zu zuschreiben, Alkohol am Steuer sowieso ein Tabu für mich aber dann noch über 100km/h innerorts...

Ich finde eine Strafe hatt er schon das man ihm nachsagen kann er hatt jemanden auf dem Gewissen.

Also der Typ tut mir eher leid.

Ist seinem eigenem Leichtsinn zum Opfer gefallen, und muß jetzt mit der Schuld sein Leben verbringen...

Ich weiß nicht, ob ich mir an seiner Stelle nicht wünschen würde, auch lieber mit umgekommen zu sein.

Verglichen damit, sind die juristischen Konsequenzen ein Witz.

Wahrscheinlich wars auch noch die Freundin....

solche Bilder kann man gar nicht häufig genug zeigen. Und möglichst mit viel Blut.... das prägt sich ein,

da werden einige mal nachdenklich.

LG Nicolaus

deshalb gibt es Rennstrecken, die man nur alleine voll fahren sollte...

Die armen Angehörigen der Beifahrerin.

und diese gehirnlosen sind es die uns BMW- fahre den ruf ruinieren...

alcohol und autofahren passen nicht zusammen!!!!!

man kann auch ohne den beklobten stoff viel spass haben

ich werde das niemals verstehen....:confused:

saufen und dann auch noch fahren bzw. rasen....*kopfschüttel*

schade um die beifahrerin....

Mit 150km/h innerorts?? :eek: Krank, wie kaputt kann man(n) eigentlich sein... :(

Alk. in Verbindung mit Autofahren is an sich m. M. nach schon wahsinnig und total verantwortungslos.. Ich würde nie fahren wenn ich schon was getrunken hätte.. Nicht mal nach dem berühmten "isch hab doch nur swei Bier jedrungen"......

Wahnsinn echt.. Und dann erwischt´s wieder den Beifahrer... Echt traurig sowas :(

Hm, der hat die M135 Felgen drauf, da müsste man jetzt günstig ran kommen ;)

Zitat:

Original geschrieben von nicklausi

solche Bilder kann man gar nicht häufig genug zeigen. Und möglichst mit viel Blut.... das prägt sich ein,

da werden einige mal nachdenklich.

Eben ;)

Ich bin zwar kein Raser, aber trotzdem habe ich einige Fotos auf'm PC, die ich meinen Kumpels dann schonmal gezeigt habe...

Die Wirkung hat mich eigentlich selbst verblüfft, nur leider verblasst das Ganze nach 'ner Weile wieder.

Für alle von Euch, die zu den Motorradfahrern gehören und auch vielleicht manchmal "etwas schneller" unterwegs sind, habe ich z.B. auch etwas...

Ich weise darauf hin, dass jeder selbst entscheiden muss, ob er sich das anschaut, denn das ist wirklich extrem heftig.

Für alle, die meinen, etwas Abschreckung würde ihnen gut tun: einfach 'mal "accident 280" bei der Google-Bildersuche eingeben und das Ganze dann auf GROßE BILDER einschränken ;)

Na ja, dann evtl. 'mal das erste verlinkte Foto anklicken, wenn die Vorschau nicht schon genug...

 

Zitat:

Original geschrieben von ab323

man kann auch ohne den beklobten stoff viel spass haben

Ganz meine Meinung! :)

Da ich sowieso lieber fahre, als trinke, hab' ich schon seit März keinen Alkohol mehr angerührt...

 

 

Gruß,

Torti

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. E46 in zwei Teile zerrissen