ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. E 320 CDI hat keine Leistung, läuft nur 200 km/h

E 320 CDI hat keine Leistung, läuft nur 200 km/h

Mercedes E-Klasse S211
Themenstarteram 26. Februar 2019 um 20:37

Hallo, ich habe mir vor kurzem einen Mercedes E320 CDI Kombi Baujahr 2004 gelaufen 305T mit dem 3.2 R6 204 PS zugelegt.

Ich finde das Fahrzeug hat deutlich zu wenig Leistung, jedenfalls was die Endgeschwindigkeit angeht da schaft er auf gerader Strecke nur so ca. 200 KM/h angegeben ist er ja schon mit 234 also sollte da deutlich mehr kommen.

Beschleunigung gefühlt ok bis etwas langsamer als normal würde ich sagen.

An sonsten fährt er einwandfrei.

 

Jemand eine Idee woran das liegen kann, bzw. was man da machen kann ?

mfg

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@Z98 schrieb am 29. Dezember 2019 um 19:04:53 Uhr:

Servus,

ich bin da etwas komisch, geb ich zu.

meine Methode sagt mir nach 3 versuchen (kalt , mittel , warm) ob ich da ein Problem hab oder nicht.

dann geht es weiter.

wenn du mit deiner Methode erfährst das Zylinder x zb 6 bar weniger kompri hat , als die anderen, wie geht es dann weiter?

Motor generalüberholen oder was?

ich bin für augenmas, das fängt bei der Diagnose an.

entweder du verstehst mich, oder halt nicht.

das du Erfahrung mit diesen Motoren , kann ich zb nicht erkennen, habe etliche Diesel mit bis zu 630tkm betreut, und auf der Arbeit etliche Erfahrung mit Werkstätten sammeln können.

Unter anderem betreue ich einen W222 350CDI mit 480tkm,

ich bin gut aufgestellt, ohne Überheblich sein zu wollen

Gruß F

Hi

Ich sage da lieber nichts mehr dazu...

LG

Mirek

62 weitere Antworten
Ähnliche Themen
62 Antworten

Zitat:

@Manfred Bonn schrieb am 30. Dezember 2019 um 00:56:59 Uhr:

Zitat:

@Z98 schrieb am 29. Dezember 2019 um 19:04:53 Uhr:

Servus,

ich bin da etwas komisch, geb ich zu.

meine Methode sagt mir nach 3 versuchen (kalt , mittel , warm) ob ich da ein Problem hab oder nicht.

dann geht es weiter.

wenn du mit deiner Methode erfährst das Zylinder x zb 6 bar weniger kompri hat , als die anderen, wie geht es dann weiter?

Motor generalüberholen oder was?

ich bin für augenmas, das fängt bei der Diagnose an.

entweder du verstehst mich, oder halt nicht.

das du Erfahrung mit diesen Motoren , kann ich zb nicht erkennen, habe etliche Diesel mit bis zu 630tkm betreut, und auf der Arbeit etliche Erfahrung mit Werkstätten sammeln können.

Unter anderem betreue ich einen W222 350CDI mit 480tkm,

ich bin gut aufgestellt, ohne Überheblich sein zu wollen

Gruß F

...und obwohl Du soooo gut aufgestellt bist, kann Dir niemand bei DAB weiterhelfen???

Seltsam das...

Moin,

dieses Radio zeug war noch nie mein ding, hab nie Stereoanlagen in Auto verbaut.

leider ist ein sehr guter Freund der bei Mercedes Elektriker ist, dem Krebs erlegen..

aIch hatte ihn kennengellernt, als er 1995 mein Telefoneinbau bei Daimler machte.

verstehste

Gruß F

Zitat:

@Z98 schrieb am 29. Dezember 2019 um 19:04:53 Uhr:

 

wenn du mit deiner Methode erfährst das Zylinder x zb 6 bar weniger kompri hat , als die anderen, wie geht es dann weiter?

Gruß F

Und was machst du, wenn du nach DEINER Methode feststellen würdest das ein bestimmter Zylinder deutlich weniger Kompression hat?

MfG Günter

Themenstarteram 5. Januar 2020 um 20:10

Hi, kann übrigends bis jetzt immer noch nicht sagen woran es lag, habe den Wagen deswegen wieder verkauft da es mich generft hat, das er nicht richtig lief und mir einen anderen gekauft.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. E 320 CDI hat keine Leistung, läuft nur 200 km/h