ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. E 320 CDI 4 Matic -- unrealistischer Verbrauch laut KI

E 320 CDI 4 Matic -- unrealistischer Verbrauch laut KI

Mercedes E-Klasse W211
Themenstarteram 15. August 2016 um 9:31

Schönes Hallo an das Forum.

Dar ich ja jetzt hoffentlich das Problem mit dem unrundem Leerlauf gelöst habe (mit eurer Hilfe natürlich), wende ich mich wieder an euch. Bei meinem E320 Cdi 4 Matic T-Modell Bj. 2008 204tkm haben wir für den unrunden Leerlauf die Ursache der Lambdasonde und 3 zerbissene Kabel gefunden. Jetzt dachte ich, dass sich der Verbrauch eher mit der Anzeige im KI angleichen würde. Es war vorher nämlich so, dass die Anzeige immer 6,9-7,5l auf 100km gezeigt hat, jedoch der Realeverbrauhc lag bei 11-15l. Jetzt ist es aber so, dass die Anzeige zwischen 7,5-8 zeigt der reale verbrauch aber dagegen bei 9L ist, was immer noch 2l zuviel sind, weil ich 80% Autobahn fahre. Oder liege ich da falsch. Also ich habe versucht ein Leck in der Kraftstoffzufuhr zu finden, aber ich kann mit dem bloßen Auge nichts weiteres erkennen. Was könnte noch die Ursache dafür sein? Hatte jemand schon das Problem.? Danke und schöne Grüße an euch alle.

Thys

Ähnliche Themen
47 Antworten
Themenstarteram 20. Oktober 2016 um 17:34

Hallo nochmals. Also ich bin noch nicht weiter gekommen. Ich habe mir wirklich genau den Motor angehört. Und zwar wenn er kalt ist bzw. Die ersten 100km nach Motorstart läuft er ziemlich rau, auch die Vibrationen sind stark egal ob in D oder P dann plötzlich läuft der Motor ganz weich und auch die Vibrationen sind viel weniger, man merkt es aber am Verbrauch am meisten, wenn der Motor glatt läuft geht auch der Verbrauch nicht für jeden Gastritt hoch und normalisiert sich so um 8,5 bei Autobahn, was ok ist. Bei MB kein Fehler drinnen wissen nicht was es sein könnte. Lambda ist neu, alle Filter neu, intercooler Schlauch neu(war gerissen), Keilrippriemen mit umlenkrollen Lima Freilauf und spanner neu. Alles Originalteile. Hatte das jemand? Das geht so seit 1 Monat, vorher war es definitiv nicht so. Grüße

Meiner Meinung muss da einer mit der SD drann und während der Fahrt loggen, oder wenn speziell der rauhe Motorlauf gerade aktuell ist und die Istwerte auf Plausibilität prüfen!

Themenstarteram 21. Oktober 2016 um 14:34

Zitat:

@bora96kw schrieb am 21. Oktober 2016 um 13:47:12 Uhr:

Meiner Meinung muss da einer mit der SD drann und während der Fahrt loggen, oder wenn speziell der rauhe Motorlauf gerade aktuell ist und die Istwerte auf Plausibilität prüfen!

War heute bei MB und die haben gesagt, dass Sie eigentlich nur 3 optionen sehen. Entweder geben der Nockenwellen und Kurbenwellen sensor den geist auf, der DPF macht probleme oder der Komputer hat eine Macke. Ich hoffe jetzt auf die Billigste Variante mit den Sensoren und werde berichten was die SD auslesung bei Fahrt bringen wird. Wenn jemand noch einen Tipp hat, bitte zu berichten. Danke ans Forum Grüße

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. E 320 CDI 4 Matic -- unrealistischer Verbrauch laut KI