ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. E 220 CDI T-Modell auf Limo-Diff umbauen, um Drehzahl zu senken

E 220 CDI T-Modell auf Limo-Diff umbauen, um Drehzahl zu senken

Mercedes E-Klasse W211
Themenstarteram 23. Januar 2020 um 11:15

Hallo zusammen,

für meine Frau muss es aufgrund eines künftig viel längeren Arbeitsweges (20% AB, 80% Landstraße) ein anderes Auto werden.

Damit sie sicher, komfortabel und zuverlässig fahren kann, liebäugeln wir gerade mit einem S211 MOPF, aufgrund der Zuverlässigkeit des Motors mit dem OM646 EVO und Automatik.

Unsere Tochter möchte gerne reiten und wenn wir zu dritt unterwegs sind, wäre ein etwas größerer Kombi gar nicht schlecht. Mein E91 hat eben auch als Kombi keinen ernstzunehmenden Kofferraum und ist mein tägliches Pendelgefährt.

Generell finde und fand ich den W211/S211 schon immer total schön. Allerdings finde ich es (auch wenn es konzeptbedingt ist) schade, dass der S211 eine ca. 6,4% kürzere Hinterachsübersetzung hat. Ich bin einfach ein Freund niedriger Drehzahlen bei entspannten Geschwindigkeiten (fahre selten mal schneller als 130km/h). Und laut einem mir vorliegenden Drehzahldiagramm dreht der E220 CDI T-Modell bei 130km/h schon mit 2500U/min. Die Limo dreht da mit ca. 2350U/min.

Jetzt weiß ich noch von meinem ollen Vito W639, dass ein einfacher Tausch des entsprechenden Diffs nicht möglich ist, da die Drehzahlsignale zwischen Getriebeausgang und ABS-Sensoren wohl gegeneinander abgeglichen werden.

Gibt es da die Möglichkeit, bzw. jemanden im Raum Braunschweig/Hannover/WOB/Magdeburg, der so etwas in den entsprechenden Steuergeräten angleichen kann? Weiß zufällig jemand was so etwas kostet?

Danke und Gruß

Thomas

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 23. Januar 2020 um 11:56

Die Fahrprogrammauswahl hat doch lediglich einen Einfluss auf die Schaltpunkte/Schaltdrehzahlen und Anfahrfahrstufen.

Die Übersetzung und damit auch die einer konkreten Geschwindigkeit zugeordnete Drehzahl ist fix und davon komplett unbeeinflusst.

69 weitere Antworten
Ähnliche Themen
69 Antworten

Also vediamo hab ich. Ich kann da mal reinschauen heute Abend. Aber solange ich mir nicht sicher bin, lass ich das lieber und bezahle gerne ein bisschen für jemanden der sich damit auskennt. Getriebesteuergerät kann ich auch gerne zwei Wochen wegschicken. Das Auto wird erst wieder im September angemeldet. LG

Joe Dreck, das wäre sehr nett wenn du da auch mal reinschauen könntest. Wenn Mackhack auch weiß wie das geht, wäre es natürlich genauso nett!. Gruß

Getriebesteuergerät kann ich auch gerne zwei Wochen wegschicken. Das Auto wird erst wieder im September angemeldet.

Ob sich der Aufwand rentiert, sitzt in Getriebe auf dem Schieberkasten...

Den letzten Beitrag hab ich nicht verstanden? Was soll der aussagen?

Die ganzen Daten stehen nirgends im Klartext sondern sind verschlüsselt. Da braucht man sich nicht auf die Suche in Vediamo oder DAS machen. Und wenn es diese Kombination aus Fahrzeug und dem neu eingebauten Diff nie ab Werk gab gibt's diesen Code auch nicht offiziell in der Star Diagnose oder Vediamo oder oder oder um den mal eben mit 2 Klicks zu ändern. Dann muss man wissen wo man was im EGS macht, und zwar von Hand.

Und kostenlos macht das niemand, auch ich nicht, aber helfen würde ich schon.

Sag ich doch @Mackhack ist der richtige Ansprechpartner

Hallo nochmal. Danke für die Hilfe. Also wie gesagt, diese Kombination aus Diff = 1:2,65 gab es im W211 E220 CDI, allerdings wie gesagt nur im Mopf. Im Vormopf nicht. Ich sende Mackhack eine PN und dann wird man sich bestimmt einig.

LG aus Bremen

Gucken wir mal. Beim Keyless Go Kabelbaum sind wir uns ja auch (nicht) einig geworden und es lag sicher nicht an mir. ;)

Hast eine Antwort per PM erhalten.

Hallo. Hat denn jemand noch eine Idee wo man das Steuergerät programmieren lassen kann? Natürlich gegen Bezahlung!! LG

Meine Hilfe steht weiterhin. Hast dich ja nicht mehr gemeldet.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. E 220 CDI T-Modell auf Limo-Diff umbauen, um Drehzahl zu senken