ForumCar Audio Produkte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Car Audio Produkte
  6. DVD RADIO NEU ANSCHLIEßEN - KABEL HANDBREMSE

DVD RADIO NEU ANSCHLIEßEN - KABEL HANDBREMSE

Themenstarteram 23. März 2011 um 11:32

Hallo

habe mir ein neues DVD radio gekauft, anschlüße sind soweit din genormt, da ist halt nur noch das Kabel für die Handbremse, also das man DVDs nur im stand schauen kann, und wenn die handbremse gezogen ist...gibt es eine möglichkeit das Kabel so anzuschließen das die DVD funktion auch während der fahrt funktioniert??

Nur das es niemand falsch versteht, ich persönlich will keine DVDs während der fahrt kucken um gottes willen...

aber da ich öfters mit meiner familie verreise und ich kleine Kinder habe, möchte ich gerne diese Funtktion haben, damit die Kinder ruhig sind und sich ihre dvds anschauen können :D

danke vorrab

Beste Antwort im Thema

natürlich besteht die Möglichkeit jene Leitung so anzuschließen, dass DVD schauen auch während der Fahrt funktioniert. nur wird dir hier niemand sagen wie, da es rechtswidrig wäre.

sozusagen eine aufforderung zu einer Straftat, da es ja in Deutschland verboten ist.

oder zumindest beihilfe.... :D:D:D

gruß,

Sascha

25 weitere Antworten
Ähnliche Themen
25 Antworten

natürlich besteht die Möglichkeit jene Leitung so anzuschließen, dass DVD schauen auch während der Fahrt funktioniert. nur wird dir hier niemand sagen wie, da es rechtswidrig wäre.

sozusagen eine aufforderung zu einer Straftat, da es ja in Deutschland verboten ist.

oder zumindest beihilfe.... :D:D:D

gruß,

Sascha

Zitat:

sozusagen eine aufforderung zu einer Straftat, da es ja in Deutschland verboten ist.

...und welcher § bitte ? oder bastelt mocoer sich sein Gesetzbuch selbst :D

es erklärt sich ja wohl von selbst, dass wenn man an einer Sache beteiligt ist, bzw. Tipps gibt, wie man etwas verbaut, was auf deutschen Straßen verboten ist, dass man sich da der Mittäterschaft schuldig macht...

EDIT: oder ist es deiner Meinung nach nicht so?!

ein Paragraph dafür ist mir nicht bekannt.

Themenstarteram 23. März 2011 um 12:20

Wo steht das denn geschrieben das es verboten ist sein dvd player während der fahrt abspielen zu können?

wo es steht weiß ich nicht...

ich weiß nur, dass der Fahrer nicht durch das Radio während der Fahrt abgelenkt sein darf...

praktisch gesehen kann eine DVD während der Fahrt laufen, du darfst aber keine Möglichkeit als Fahrer haben während der Fahrt auf das Bild der DVD zu sehen.

Wären Monitore in den Kopfstützen, dann wäre es was anderes. aber du hast ja hundertpro den Bildschirm in der Mittelkonsole.

also ich weiß wie es geht, werde es aber nicht verraten. und wenn Flexi050 so oberschlau ist, dann soll "ER" es doch verraten.

Gruß,

Sascha

dann finde es selber heraus.

deine handbremse hat einen schalter für die anzeigeleuchte und kann ja nur entweder plus oder masse schalten.

und du musst dieses signal dauerhaft aufschalten.

bei masse z.b. einfach an eine karosserieschraube klemmen und gut is.

Na na, wir wollen jetzt hier aber keine neue Zweigstelle fürs Paragraphenreiten aufmachen;)

Schließ das Kabel einfach an das Handbremssignal an und gut. Wenn die Familie DVD schauen soll, dann bitte auch entsprechende Monitore für die hinteren Reihen vorsehen. Die HU gibt das Bild an andere Monitore aus, egal ob Handbremse gezogen oder nicht (sofern man nix aus Bling-bling-copy-paste-Land gekauft hat). Dass hat alles seinen Sinn und seine Richtigkeit und man umgeht jegliche rechtliche Streitfrage.

Nur mal ein Gedankenanstoß: Wenn man in einen Unfall verwickelt wird und es kommt heraus, dass während der Fahrt vorne eine DVD lief dürfte man in Erklärungsnot sein. Ich kann nur vermuten, wieviele Richter der Aussage Glauben schenken, es sei nur für die Anderen...

Beste Grüße

Zitat:

dass während der Fahrt vorne eine DVD lief dürfte man in Erklärungsnot sein. Ich kann nur vermuten, wieviele Richter der Aussage Glauben schenken, es sei nur für die Anderen...

Tja, was macht nun der Richter, wenn eines von diesen "Neuen" Geräten verbaut ist.

Da läuft das DVD Signal parallel mit dem Navisignal auf dem gleichen Bildschirm. Da kann der Beifahrer DVD schauen (aus seinem Blickwinkel) und der Fahrer hat aus seinem Blickwinkel das Navisignal am Schirm. Stelle mir jetzt mal vor, das Gerät ist etwas schlampig ausgerichtet und dann.........?

Bei meinem Fahrzeug lässt sich ohne Probleme bei gezogener Handbremse (1 Zahn, da bremst absolut noch nichts) das DVD Signal sehen. Wenn nur das lästige Gebimmel nicht wäre. Ob sich das nach Zeit xx von selbst abstellt, habs noch nie getestet. Ich brauche weder DVD noch DVBT im Auto.

Nur ob jetzt DVD geschaut wird, oder auf dem Bildschirm in diversen Untermenues nach Musiktiteln vom Stick oder iPod gesucht wird, macht im Falle eines Unfalles wohl keinen Unterschied.

Es gibt schon Entwicklungen und Produkte auf dem Markt die sehr bedenklich sind. Im Endeffekt sollte aber jeder so erwachsen sein, dass man sich über die Konsequenzen des eigenen Handelns bewusst ist.

mMn sind viele Nebentätigkeiten während der Fahrt ebenso bedenklich, da stimme ich zu. Allerdings birgt ein Film während der Fahrt ständige visuelle Ablenkung. Ob man so sich selbst, die eigene Familie oder andere Verkehrsteilnehmer in Gefahr bringen muss? Ich bin da für ein striktes Verbot.

Nur mal aus persönlichem Interesse, welches Gerät kann den DVD und Navi während der Fahrt simultan auf geteiltem Bildschirm anzeigen? Da interessiert mich doch mal die Stellungnahme des Herstellers.

Hier: http://www.autobild.de/artikel/mercedes-splitview-820123.html

Sicherlich die etwas gehobene Preisklasse, gleichwohl schon ein paar Jahre im Einsatz und beim Preisverfall für Consumerelectronik dürfte auch für den kleineren Geldbeutel so etwas in absehbarer Zeit erschwinglich sein.

Naja, angeblich ist das Bild abhängig vom Blickwinkel. Sprich, als Fahrer kann ich trotzdem keinen Film gucken.

Hallo zusammen,

ich habe mir das Autoradio TOKAI LAR-5431 gekauft. Kann mir jemand sagen welches Kabel ich an die Handbrems anschließen muss um beim Parken DVD zu schauen?

Gruß Gerd

Zitat:

Original geschrieben von gerd orth

Hallo zusammen,

ich habe mir das Autoradio TOKAI LAR-5431 gekauft.

.

Mein Beileid :(

 

Meins auch.

Aber zur Frage:

An die Handbremse muss das, wo in der Anleitung (oder am Kabel selbst, wer weiß) steht, dass es zur Handbremse muss.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Car Audio Produkte
  6. DVD RADIO NEU ANSCHLIEßEN - KABEL HANDBREMSE