ForumDucati
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Ducati
  5. Ducati monster m600 Höchstgeschwindigkeit

Ducati monster m600 Höchstgeschwindigkeit

Ducati Monster 600
Themenstarteram 25. Oktober 2009 um 18:26

Hallo

Hab da mal ein Problem. Hab mir ne Monster m600 zugelegt (Mein erstes richtiges Strassenmotorrad,

bin sonnst nur Husqvarna und sonstige Waldmopeds gefahren.) Die Monster ist mit Höchstgeschwindigkeit

175 eingetragen, ich krieg sie gerade mal auf 145. Das nur mit biegen und brechen. Im Brief ist sie offen.

Wo finde ich evnt. Drosselung? Was kann sonst nicht stimmen. Übersetzung macht sicherlich keine 30Kmh

aus. Und wenn doch dürfte ich doch wohl nur noch auf dem Hinterrad un terwegs seien, oder ????

Ähnliche Themen
48 Antworten

Moinsen...

Hast du auch alle Gänge durchgeschalten und nich die letzten beiden vergessen? :D

Ich hab ne 600 ss, naja, okay, ner 750´ger, aber ich hab die bisher auch noch nich ausgefahren!

Hab gerad gelesen das die 600ss 190km/h rennen soll, was bringt da erst die 750´ger!?!?!

Aber, zum einen hab ich ne kürzere Übersetzung drin und zum anderen bekomm i so ab 150-170 Angst um Trommelfell und leben...

Also die Drosslung bei Ducatis 600´er läuftmeist via Ansaugverjüngung und/oder Gaszug-begrenzung - gleich auf dem ersten Versuch via Google gefunden...

@ old-scrapheap

Wenn du eine Drossel ausschliessen kannst, würde ich mal den Luftfilter tauschen, Vergaser synchronisieren und eventuell den Benzinfilter und Zündkerzen tauschen. Wenn das alles nichts hilft könnte was schlimmeres vorliegen. Zu wenig Kompression, oder das Ventilspiel ist voll daneben.

Wieviel km hat der Motor denn ?

Was wurde an Wartung gemacht ?

Themenstarteram 26. Oktober 2009 um 16:38

Also da bin ich wieder. Danke für die Antworten. Also ersteinmal hab ich schon alle Gänge ausgefahren.

( Das ich vorher Enduros durch die Sandkuhlen gequält habe heißt nicht das mir die oberen Gänge fremd sind.)Übersetzung ist Orginal, das habe ich heute schon mal rausbekommen. Drossel am Gaszug schließe ich aus., kann nichts sehen.

Die Drossel im Ansaugkanal!!!!! Ich weiß nicht, kann man die von außen erkennen, oder muß ich da erst schrauben. Ansonsten kann ich mir fast nicht vorstellen, das das an Luftfilter und Co liegen kann. Dann müßte es doch auch sonst ruckeln und zuckeln oder?????????

Motor hat echte 13500km gelaufen und der Vorbesitzer hat Zahnriemen getauscht. (Allerdings selber gemacht) Rechnung liegt aber vor.

Falls noch einer ne Idee hat............................ Bitteschön. Ich würde mich freuen

PS: Ich bin nicht auf Geschwindigkeiten jenseits der 140 angewiesen. Habe auch Angst um Leib und Leben auf der Karre. Trotzdem würde mich Interessieren, wo es da fehlt. Stellt euch mal vor ich zahle Versicherung für 54 PS und fahre 34 PS. Ich dachte das funktioniert eigentlich nur andersrum. ODER????

Mal abgesehen das heutige Versicherungsbeiträge nichts mehr mit der Leistung des Fahrzeuges zu tun haben, sondern mit dem Verhältnis von angemeldeten Fahrzeugen und Verunfallten.

Ferndiagnose ist immer schwierig.

Aber: Meiner Meinung nach kann ein verstellter / verharzter Vergaser schon viel ausmachen.

Wenn dann noch ein verstopfter Luftfilter dazu kommst kostet das schon ein bischen was.

Unabhängig davon ob du diese Geschwindigkeiten brauchst, kann ein solch falsch eingestellter Motor auch einen Schaden davon tragen.

Ich weiß nicht wie die Monster gedrosselt wird. Aber die Reduzierscheiben in meiner Kawa damals konnte man unmöglich von aussen erkennen.

Bist du dir auch sicher das du einen Gasanschlag von aussen siehst ?

Erkundige dich doch eventuell mal bei einem Ducati Händler über die Drosselmöglichkeiten und wie man diese erkennt.

Viel Glück!

Und geb Bescheid wenn du was neues in Erfahrung gebracht hast!

P.s. : Wie läuft die Maschine denn im Standgas ?

am 26. Oktober 2009 um 17:21

Hi,

ich kann dir Fotos von der Drossel im Ansaugkanal schicken.

Die kannst du aufjedenfall nicht von außen erkennen, die sitzt direkt unterm Vergaser, in den Ansaugstutzen.

Meine läuft auch nur so um die 150rum und ist gedrosselt. (600er Monster Bj. 2001)

Gruß Reini

Themenstarteram 26. Oktober 2009 um 17:23

Ich denke ich muß mich mal an den freundlichen Ducati Händler wenden. Die Maschine läuft 1a,auch im Stand. Natürlich habe ich nur vergleich zu meinen beiden Huskys, die zum starten meistens ne halbe Dose Startpilot verschlungen haben. Dagegen ist die Ducati ein echter Traum. Knopf drücken, und läuft.

Also noch heute auf meinem Plan:

--Duc Händler anrufen

-- Vorbesitzer anrufen

-- Tochter ins Bett bringen

-- Ansaugkanäle frei legen

 

genau in der Reihenfolge.

Ich berichte wenn alles erledigt ist.

Themenstarteram 26. Oktober 2009 um 20:17

Also........................

Das einzig positive an diesem Abend: Ich hab die Tochter ohne schreierei ins Bett bekommen.

Duc Händler hatte um 17.00Uhr kein Fachpersonal mehr im Haus, beim Vorbesitzer ist seit 2.5 Std besetzt und die Ansaugkanäle sind leer wie mein Portmonaie nach der Inspektion.

Ich werde das mit Filter und Kerzenwechsel noch heute anleiern. Wird man wohl irgendwo im Netz bestellen können. Wenn da einer eine gute Adresse hat wäre ich auch unendlich dankbar. Der nächste Händler ist ne halbe Tankfüllung weit weg.

Schönen Dank für euer bemühen. Ich werde euch sicherlich noch mal mit irgendwelchen Problemen belästigen.

Wie diese Geschichte mit meiner neuen Ducati ausgeht werdet ihr auch noch erfahren. Das Telefonat mit dem Händler steht ja noch aus.

Hi!

Hab dir grad ne PM mit Shops geschickt.

Ob es an den Zündkerzen / Filtern liegt kann ich dir nicht versprechen.

Wenn du dich damit auskennst, kannst duz die Zündkerzen ja auch erstmal optisch kontrollieren.

Luftfilter kann je nach Alter nie schaden.

Bist du dir mittlerweile sicher das deine Maschine nicht vll doch über Gashahnanschlag begrenzt ist ?

Gibt manchmal für die gleiche Maschine mehrere Drosselmöglichkeiten !

Mfg

Benni

Also ich denke eine Gashahnanschlag drosselung wirste genau so schwer von aussen erkennen können.

Wenn ich mich recht entsinne waren die IM Vergaser drin verbaut...

Also wenn Du mich fragst, ich würde nach den Filtern und Kerzen bis zum Frühjahr warten (bis dahin Geld sparen!) um die Zicke dann zum Händler zu bringen um ne Inspektion bzw. die gute sauber einstellen zu lassen.

Meine war auch mit (Ansaugverjüngenden) Drosseln gekauft, ich hab die aber in ner Tüte dazu bekommen...

Hi,

nee, die Drosselung über den Gasanschlagbegrenzer kannst ganz leicht von aussen erkennen.

Ist ein simples Blechteil was verhindert, dass man das Gas komplett aufdrehen kann und ist von aussen am Vergaser angeschraubt.

Kann man auch schön zur Seite biegen und hat dann trotzdem die volle Leistung :-)

Gruß

Chris

Themenstarteram 28. Oktober 2009 um 20:27

Ich bin wieder da um zu berichten.

Die Kerzen sind getauscht. Luft und Benzinfilter sind bestellt.

Hab einen Tachoabgleich mit einem Auto gemacht,und siehe da: Auto fährt 100 km, Mein Tacho zeigt nur

85-88 km an. Hammer oder???? Man spricht doch auch das Tachos in Autos tendenziel zu viel anzeigen, was bedeutet das ich ja ca. 15 bis 20 km schneller unterwegs bin als ich denke. Dann kommt noch dazu das ich vielleicht zu feige im bezug auf Drehzahl bin. Hab die Gänge einfach mal etwas mehr gezogen als ich für richtig halte und siehe da, ganz anderes Fahrgefühl. Das da auch kein Drehzalmesser dran ist. Komm ich gar nicht mit klar. Wie gesagt, bin bis jetzt nur Enduros gefahren.Da schaltet man einfach früher.(Glaub ich zumindest).

Ich glaub wenn der Profischrauber die "Zicke" wie hier jemand mein Moped genannt hat mal einstellt ist alles gut.

Wenn noch jemand was zum Thema Drehzahl sagen kann, ich bin ganz Ohr.

PS: Wenn euch demnächst ne schwarze Monster überholt................................................

Pack Dir doch mal eben ein TomTom o.ä. drauf.

Dann weisst Du ganz genau wie schnell die nun fährt.

Obwohl es nicht wirklich Spaß macht mit ner Monster schneller als 160 km/h unterwegs zu sein, oder?

Chris

@ old-scrapheap

bzgl deines Autos:

Wie bist du auf die Idee gekommen dein Tacho zu testen ?

Und wie wurde getestet ?

15 - 20 km/h Abweichung in diese Richtung hab ich noch nie gehört.

Um was für ein Fahrzeug handelt es sich ?

Gesetzlich ist es vorgeschrieben das dein Auto eine Abweichung nach hinten haben muss.

Also wenn du auf Tacho 100 stehen hast, solltest du maximal 97 km/h fahren.

Andersrum ist ja für Blitzer und sonstige Kontrollen tödlich.

Da müssen an deinem KFZ mal komplett andere Räder dran sein die den Radumfang verändern, oder dein Tacho selbst hat nen schlag weg.

Bitte informier mich da mal. Bin da sehr gespannt!

Tja, ich behaupte einfach mal das die italienischen Diva´s alles Zicken sind...... :D

Wenn ich denke wie mich meine schon geärgert hat, wie ich die gute etwa 7 km geschoben hatte weil die Zicke meinte ihr is gerad nich danach, wie ich nach dem tanken beinahe auf de Schnauze geflogen bin weil etwas Sprit beim bremsen durch den Überlauf im tank durch die Verkleidung lief um dann genau vor dem Hinterrad auf der Straße zu tropfen....

Zur Drehzahl, ich hab nen Drehzahlmesser drauf, ich fahre aber selten bis nie bis an den roten Bereich ran, wie gesagt, sie is brülle laut und ich hab auch ein bissel Angst das mir der Motor das übel nehmen könnte.

Ich denk aber das das blödsinn is und ich einfach nur Schiss hab.

Andererseits fahren wie ja mit dem V2 eine ganz andere Leistungscharakteristik als zum beispiel die Japaner mit ihrer viererreihe - der V2 braucht ja keine hohen Drezahlen - der hat ja einen gewaltigen bums von unten .... aber wem erzähl ich das....

Das die Tachoabweichung so gravierend sein soll kann ich nicht glauben, dass kannst Du wirklich nur mit nem Navi überprüfen.

Oder aber Du fähst mal mit verschiedenen Geschwindigkeiten über ein paar Blitzer... :rolleyes:

Kann es sein das Du kleinere Reifen fährst?

Oder hat Dein Reifen vielleicht soooo viel Schlupf???

Oder, wie wäre es mit nem Fahrradcomputer???

Die teile gehen relativ genau und kosten nich die Welt, um de 10.-Euro

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Ducati
  5. Ducati monster m600 Höchstgeschwindigkeit