ForumDucati
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Ducati
  5. Ducati Monster 900/1000 allgemeine Infos

Ducati Monster 900/1000 allgemeine Infos

Ducati Monster
Themenstarteram 29. Juli 2021 um 16:03

Hallo liebe Community,

ich bin neu in diesem Forum und gerade am A-Schein dran. Vor lauter Vorfreude habe ich schon diverse Verkaufsportale nach unterschiedlichen Motorräder abgesucht (vll auch etwas verfrüht :D) und mich direkt in die Ducati Monster (Baujahr ab 2001) verliebt!

Nun bin ich, was Motorräder und vor allem Ducatis angeht, noch ein Leihe und hab keine Ahnug, worauf man bei gebracuht Fahrzeugen achten muss.. Daher hätte ich ein paar Fragen, die ich gerne in die Runde werfen würde. :)

Bei meinem Kauf - bzw. Suchkriterien habe ich mich auf folgende Eckdaten beschränkt: (Passt das ungefähr so?)

Ducati Monster 900 oder 1000

Baujahr ab 2001 (da ich mal gelesen habe, dass ab dem Baujahr die Maschinen und Elektrik anscheinend solide sind?!)

KM-Stand < 35000

Preis bis 4000€

Vergaser oder Einspritzer?

Zum ersten würde ich geren wissen ob es überhaupt Sinn macht, im Jahr 2021/22 eine Ducati zu kaufen, die 20 Jahre alt ist - vor allem bei einem Anfänger?

Wenn ja, bis zu welcher Laufleistung sollte man gebrauchte Modelle suchen? Bisher habe ich schon vieles gelesen..Von: Das Modelle ab 50.000 km anfangen Probleme zumachen.. Bis: 90.000 Km gelaufen und nie Probleme gehabt.. Klar kommt natürlich denk ich immer darauf an, wie gut man die Maschine pflegt!

Also auf was muss ich im Allgemeinen achten?

Dann würde mich noch interessieren, was für Unterhaltskosten für ein solches Modell auf mich zu kommen (also Service, Teile, etc.) Dazu muss ich noch sagen, dass mein Vater Automechaniker ist und wir generell gerne selbst Hand anlegen und schrauben, solange unsere Kenntnisse bzw. Googlerecherche es zulassen...

Ich danke euch schonmal im Voraus für eure Hilfe und Resonanz! :)

Falls ihr Fragen habt, gerne stellen :)

Viele Grüße

Daniel

Ähnliche Themen
4 Antworten

Zahnriemen sollte entsprechend seinem Alter gemacht sein, wechseln kannst Du den danach selbst.

Ventilspiel (Desmoservice) ca. alle 10-15tkm, mit steigender Laufleistung ändert sich da immer weniger, man sollte aber ein Auge auf gebrochene Halbringe haben.

Ansonsten ist das ein Moped wie jedes andere was den Gebrauchtkauf angeht.

 

Das Alter macht dem Moped eher weniger, die Motoren halten schon wenn einigermaßen gepflegt.

Meiner Meinung nach unbedingt Einspritzer kaufen, wesentlich stressfreier und hängt gut am Gas. Mit JP Diag lässt sich hier auch alles nach belieben auslesen und ändern.

 

Bist Du die alte Monster schon gefahren? Die Sitzposition und das doch recht steife Fahrverhalten passen nicht jedem, besonders die Kniewinkel.

Zitat:

@Daniel357 schrieb am 29. Juli 2021 um 16:03:10 Uhr:

...

Nun bin ich, was Motorräder und vor allem Ducatis angeht, noch ein Leihe und hab keine Ahnug, worauf man bei gebracuht Fahrzeugen achten muss.

...

Also ein so altes Motorrad anderen kostenlos zur Verfügung zu stellen, finde ich schon eher "riskant ;)

https://www.rechtsanwalt.com/lexikon/leihe/

Themenstarteram 30. Juli 2021 um 9:07

Zitat:

@currykampfwurst schrieb am 29. Juli 2021 um 16:16:37 Uhr:

Zahnriemen sollte entsprechend seinem Alter gemacht sein, wechseln kannst Du den danach selbst.

Ventilspiel (Desmoservice) ca. alle 10-15tkm, mit steigender Laufleistung ändert sich da immer weniger, man sollte aber ein Auge auf gebrochene Halbringe haben.

Ansonsten ist das ein Moped wie jedes andere was den Gebrauchtkauf angeht.

Das Alter macht dem Moped eher weniger, die Motoren halten schon wenn einigermaßen gepflegt.

Meiner Meinung nach unbedingt Einspritzer kaufen, wesentlich stressfreier und hängt gut am Gas. Mit JP Diag lässt sich hier auch alles nach belieben auslesen und ändern.

Bist Du die alte Monster schon gefahren? Die Sitzposition und das doch recht steife Fahrverhalten passen nicht jedem, besonders die Kniewinkel.

Danke für die Info! Eine Monster bin ich noch nie gefahren. Generell saß ich bisher nur auf 125 ccm Maschinen und das auch nur abseits des Straßenverkehrs, da ich bisher keinen Motorradschein jeglicher Art besitze und auch mich momentan erst in der Theorie zur A-Klasse befinde. Ich muss also generell in dem Bereich erst meine Erfahrungen sammeln.

Themenstarteram 30. Juli 2021 um 9:10

Zitat:

@McFlyHH schrieb am 29. Juli 2021 um 16:18:32 Uhr:

Zitat:

@Daniel357 schrieb am 29. Juli 2021 um 16:03:10 Uhr:

...

Nun bin ich, was Motorräder und vor allem Ducatis angeht, noch ein Leihe und hab keine Ahnug, worauf man bei gebracuht Fahrzeugen achten muss.

...

Also ein so altes Motorrad anderen kostenlos zur Verfügung zu stellen, finde ich schon eher "riskant ;)

https://www.rechtsanwalt.com/lexikon/leihe/

Auch dir Danke für den Hinweis! :D da hat sich wohl meine Rechtschreibung verabschiedet.. Ich meinte natürlich "Laie" ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Ducati
  5. Ducati Monster 900/1000 allgemeine Infos