ForumDucati
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Ducati
  5. Ducati 848 für Beginner

Ducati 848 für Beginner

Sammel 996
Themenstarteram 9. September 2011 um 16:36

Hallo, (:

mein name ist patrick und ich bin 24 und ich komme aus Essen.

Ich möchte vorab sagen dass ich mich mit Motorrädern so gut wie gar nicht auskenne weil ich mich immer von Motorrädern fern halten wollte weil sie zu gefährlich sind. Als kind war ich früher öfter mit nem Fahrrad unterwegs als zu fuß.. und allein der lausige Rex roller von damals hat mir schon sehr viel spaß gemacht bis er irgendwann kaputt ging.

Jedenfalls nach langer zurückhaltung kriege ich immer mehr das bedürfnis wieder auf einem zwei-rad zu fahren was mich mittlerweile gar nicht mehr in ruhe lässt. letzte nacht habe ich sogar davon geträumt !!

Nach einem Gespräch heute mittag mit meinem bruder der die meinung hatte dass man sich als motorrad-anfänger erst eine kleine und alte maschine kaufen sollte. ich war jedenfalls der meinung dass man auch anfangs vorsichtig fahren kann. - was meint ihr?

Also bis jetzt habe ich die Ducati 848 im auge, die finde ich einfach bildhübsch.

könnt ihr mir zu der Ducati 848 etwas berichten oder mir gar was anderes empfehlen?

ist das der porsche unter den motorrädern?

wie siehts mit laufenden kosten aus pro saison, verishcerung, verbrauch usw. was kommt alles auf mich zu?

 

wäre auch nett wenn ihr mir eure erlebnisse schreiben könntet z.b. über die erste motorrad fahrt an sich oder auch was es für ein gefühl ist ein schnelles motorrad zu fahren ;)

und noch etwas, dieser text stammt von einem user von hier und hat geschrieben:

"ducati ist unvergleichlich, schon gar nicht mit so einem triumph-müll oder wie der ganze mist heißt.

die drei zylinder wissen doch gar nicht, wann sie nach oben kommen sollen.

hinter meine duc könnte ich mich 1 stunde bei standgas hinsetzen und genießen!!

schreib dir das mal hinter die feuchten ohren!!

eine duc ist pflicht in jedem motorradfahrerleben"

ist das fanatisch oder hat er absolut recht?

 

ich hoffe ihr seit nicht sauer wegen dem langen text ;)

gruß patrick

Ähnliche Themen
3 Antworten

Ja das ist mal Cool!

die 848er eine sexy Lady mit Charkter...

Starkem Charakter, 136 PS machen richtig Spass aber die Anschaffung auch... ab 8000 / 9000 Euronen bist im Rennen.

Allgemein ist Ducati genau so geil wie ein Reiskocher, nur klingt Ducati etwas, naja wies soll man es Beschreiben besser,

Satter usw. kein Seusel Seusel Seusel!

Nun zum Thema erstes Bike:

Sollte günstig sein - Weil wenn man Sie mal hinlegt dann ist man froh wen Sie alt ist! Vollverkleidete Maschinen

sind hier ganz zickig - Bruch und oder Kratzer am 8000 Euro Bike tun sehr, sehr weh.

Die PS sind hier immer ein Streit Thema:

136 PS macht Dampf.

60 PS machen genau so Druck am Rad.

Im Prinzip empfielt man ein kleineres Bike so bei den 60 - 90 PS ca.

Aber es ist immer so ob 50 oder 200 PS dein Kopf steuert die rechte Hand mit dem die Landschaft schneller wird!!!

Eine Monster ist Typisches Bike was man gerne zum anfangen nimmt - günstig und flott.

Erhaltungskosten Ducati:

Wichtig sind die Standardgemässen Wartungen wie bei jedem Bike: Kette spannen, ÖL, Bremsflüssigkeit usw. usw.

Ducati hat zusätzlich die Zanriemen und die Ventile, hier sollte bei der Wartung nicht gespart werden.

Lt. Ducati sollte man alle 10.000 km oder 2 Jahren die Riemen wechseln und auch die Ventile einstellen lassen.

Auch hier gehen die Themen auseinander ich mach mir alles selbst am Bike somit jukt es mich nicht.

Eine Abzockerwerkstatt verlangt mal so eben für das Service 1300 Euro (alle 10k km).

Der Sprit verbrauch ist von 4,5 l - 6 l dotiert (Je nach Fahrstiel u. ccm Anzahl)

Versicherung ist in Deutschland billiger als in Österreich :) Bei mir: Steur u. Versicherung im Monat für 620ccm : 32 EUR

Zur ersten Fahrt:

Ja die war Richtig Lustig!!! :D Aber schön.

Damals hatte ich mir eine neue Harley Sport 2000 ccm besorgt. "FAIL", "EPIC FAIL"

3 mal 291 Kg hingelegt. (Darum empfehle ich am Anfang kein neues Bike :D "Aus Fehler lernt man(n))

Auf alle Fälle Ducati ist schön und hat Charkter was kein Reiskocher zusammen bringt!

Und Mach eine Probefahrt dann siehst du schnell ob dir das Bike liegt und ob du dich auch wohlfühlst,

dass ist wichtig sehr wichtig!

Themenstarteram 10. September 2011 um 15:30

Zitat:

Original geschrieben von FoX&Rubberduck

Ja das ist mal Cool!

die 848er eine sexy Lady mit Charkter...

Starkem Charakter, 136 PS machen richtig Spass aber die Anschaffung auch... ab 8000 / 9000 Euronen bist im Rennen.

Allgemein ist Ducati genau so geil wie ein Reiskocher, nur klingt Ducati etwas, naja wies soll man es Beschreiben besser,

Satter usw. kein Seusel Seusel Seusel!

Nun zum Thema erstes Bike:

Sollte günstig sein - Weil wenn man Sie mal hinlegt dann ist man froh wen Sie alt ist! Vollverkleidete Maschinen

sind hier ganz zickig - Bruch und oder Kratzer am 8000 Euro Bike tun sehr, sehr weh.

Die PS sind hier immer ein Streit Thema:

136 PS macht Dampf.

60 PS machen genau so Druck am Rad.

Im Prinzip empfielt man ein kleineres Bike so bei den 60 - 90 PS ca.

Aber es ist immer so ob 50 oder 200 PS dein Kopf steuert die rechte Hand mit dem die Landschaft schneller wird!!!

Eine Monster ist Typisches Bike was man gerne zum anfangen nimmt - günstig und flott.

Erhaltungskosten Ducati:

Wichtig sind die Standardgemässen Wartungen wie bei jedem Bike: Kette spannen, ÖL, Bremsflüssigkeit usw. usw.

Ducati hat zusätzlich die Zanriemen und die Ventile, hier sollte bei der Wartung nicht gespart werden.

Lt. Ducati sollte man alle 10.000 km oder 2 Jahren die Riemen wechseln und auch die Ventile einstellen lassen.

Auch hier gehen die Themen auseinander ich mach mir alles selbst am Bike somit jukt es mich nicht.

Eine Abzockerwerkstatt verlangt mal so eben für das Service 1300 Euro (alle 10k km).

Der Sprit verbrauch ist von 4,5 l - 6 l dotiert (Je nach Fahrstiel u. ccm Anzahl)

Versicherung ist in Deutschland billiger als in Österreich :) Bei mir: Steur u. Versicherung im Monat für 620ccm : 32 EUR

Zur ersten Fahrt:

Ja die war Richtig Lustig!!! :D Aber schön.

Damals hatte ich mir eine neue Harley Sport 2000 ccm besorgt. "FAIL", "EPIC FAIL"

3 mal 291 Kg hingelegt. (Darum empfehle ich am Anfang kein neues Bike :D "Aus Fehler lernt man(n))

Auf alle Fälle Ducati ist schön und hat Charkter was kein Reiskocher zusammen bringt!

Und Mach eine Probefahrt dann siehst du schnell ob dir das Bike liegt und ob du dich auch wohlfühlst,

dass ist wichtig sehr wichtig!

okay danke für die aufwendige antwort.

ducati hat viel charackter - ist auch gemeint dass das handling besonders ist?

den vergleich mit dem reiskocher verstehe ich nicht ganz, willst du damit sagen dass der sound gar nicht schön ist?

und warum hast du dich 3 mal hingelegt? ich hoffe es gehört nicht zur ordnung dass sich fast alle am anfang hinlegen ;)

wie lange hält eigentlich so ein motor? natürlich bei anständige pflege, sprich wartung / und warm fahren..

werden die motoren langsamer warm als von autos?

also ich weiß nicht, ich würde trotzdem dazu tendieren gleich ein 848 zu kaufen, klar wenn man sich mit einem billig bike hinlegt ist das finanziell nicht so schlimm als mit einem 848, aber auf der anderen seite fährt man mit so einem 848 vorsichtiger, zumind. ich würde es tun. außerdem ist die 848 unwiderstehlich ;)

 

Charakter:

Handling ist Topp, Ducati ist bekannt für das ausgesprochen gute Fahrwerk.

Der Sound ist meines achtens nach bei Ducati schöner.

Hinlegen:

Nicht ich hab mich mit dem Bike hingelet. Sondern ich hab das Bike hin gelegt.

Sowas passiert beim Parken bzw. beim Abstellen oder bei einem zu schnellen, heftigen Bremsmanöver.

Motor:

Wird der Motor gut gewartet kannst du ihn sicher ein Lebenlang fahren.

Also die Rekortkilometer was ich gesehen hab bei Ducati´sind 90.000.

Warmgefahren ist er nach ca. 5 ~ 10 km. Je nach Kühlungstyp (Wasser o. Luft)

Philosophie:

Nach dem du deinen Lappen hast und dein Bike bewege dich zum nächsten Fahrtraining!

Da lernst du dein Bike und die Theorie besser kennen!

Über den Winter Studierst du Bücher über das Motorrad fahren:

Kinff mit dem Knie // Die obere Hälfte des Motorrades

In diesen Lektüren werden dir Handlingtrick bei gebracht und auch Psychologische Tricks uvm.

ich und ein paar Leute von diesem Forum können das höchstwahrscheinlich sogar bestätigen.

Im Endeffekt ist es wichtig das du Kurvenfahren lernst und nicht zu übermütig wirst wie ein gewollter Rossi

ohne Hirn und dann noch falsch in die Kurven heizt! Auf der Geraden kann jeder heizen in den Kurven sieht

es schnell anders aus!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Ducati
  5. Ducati 848 für Beginner