ForumDucati
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Ducati
  5. ducati 748 - frage einer unwissenden über auspuffanlage

ducati 748 - frage einer unwissenden über auspuffanlage

Themenstarteram 17. März 2009 um 9:13

he leute. ich bin die sozi eines ducfahres und liebe unsere 748 über alles. wir haben vom händler einen sportauspuff ohne papiere dazubekommen (im preis :-) d. h. wir hatten am anfang super ärger mit händler. war echt sch... aber das ist jetzt nicht das prob.

originale auspuff natürlich auch. aber wir wüden natürlich gerne die anderen dran haben. steht aber keine nr. drauf nicht mal hersteller. also wir haben sie drauf aber das eintragen... wie kommt man an die nr. etc. muss doch irgendwie machbar sein.

sorry meine unwissenheit. würde sogern meinem pilot helfen.

hoffe hier auf paar insider zu treffen. er hat auch dämpfer alles. nur eben keine nr. und papiere zum eintragen lassen. und neu können wir net leisten :-( im moment...

lg

die ayasha

Ähnliche Themen
13 Antworten
am 17. März 2009 um 9:29

Hallo!

Da habt Ihr des selbe Problem wie ein Freund von mir! Ohne sog. E-Nummer hat der Auspuff keine europäische Zulassung, darf also im Bereich der StVO nicht benutzt werden. Ihr könnt jetzt versuchen Papiere vom Hersteller zu bekommen und den Auspuff mit einer Einzelabnahme eingetragen zu bekommen. Wenn er aber ohne db-eater ist - dann wird des wohl nix werden. Nur nebenbei: Ein Bekannter darf jetzt wegen seiner nicht eingetragenen Auspuffanlage (die schon recht laut war) 300.-€ Bußgeld entrichten, muss die polizeilich angeordnete Messung beim TÜV zahlen und bekommt noch 3 Punkte in Flensburg geschenkt! Ich wäre also vorsichtig! Kommst Du an den "Falschen" hast Du echt Spaß!

Also, versucht über den Hersteller was zu kriegen, aber wenn auf den Endtöpfen keine E-Nummer vorhanden ist sind das eigentlich Töpfe für die Rennstrecke und ohne Zulassung!

Ciao

Das ist doch mal wieder wie immer im Leben. Alles was Spaß macht oder schmeckt, ist verboten oder macht dick. Wann kommt endlich mal die Ducati-Pauschal-Erlaubnis damit wir unseren Bellas zu einem ordentlichen und legalen Sound verhelfen??

Ich denke auch dass es sich um eine offene Anlage handelt, die man leider nicht eingetragen bekommt. Wie sehr die Rennleitung da hinterher ist, ist wohl lokal unterschiedlich.

am 17. März 2009 um 10:05

@ Ducati-Niko

Da hast Du wohl recht! Unsere Spassgesellschaft lebt diesbezüglich recht spassfrei!

Das über laute Motorräder geschimpft wird haben aber unsere "Japaner-Freunde" zu verantworten!

Warum? Ein Beispiel: Da sitze ich am Samstag vor der Garage, kommt ein deutlich ergrauter älterer Herr und meint im vorbeigehen "Ja, jetzt geht´s wieder los das die heulen wie die Wölfe! Ist die auch so laut?" Nach dem Anlassen meiner Bella meinte er nur: "Mei, des klingt gut! Die anderen sind immer so am kreischen!"

Was will man da noch sagen?

am 17. März 2009 um 10:13

:D @tom....genau so ist es :D

Themenstarteram 17. März 2009 um 10:27

das prob is wir wissen den hersteller ja nicht mal :-)

ach mann...

Zitat:

Original geschrieben von Bella748

das prob is wir wissen den hersteller ja nicht mal :-)

ach mann...

Dann kannste das sowieso und überhaupt vergessen. So ist leider die Realität in D. Alte Spaßverderber....

LOUD PIPES SAVE LIVES

am 17. März 2009 um 12:47

verkauft doch einfach die 2 lauten töpfe bei ebay. da bekommste locker 350- 400 oi dafür ;). müssen aber schon gut in schuss sein! von der kohle könnt ihr zwei euch dann einen mit E-nummer und tüv gerecht kaufen. so würde ich das machen! LG, peter

Schätze mal es handelt sich wieder mal um eine offene 45 mm Termignoni´s Töpfe .

Ich weiß nicht wie in deiner Umgebung die Polizei so auf ,,laute,,Auspuffe reagiert . Eins is mal ganz klar : Wenn dich einmal der falsche Ordnungshütter erwischt und dieser nicht gut zu sprechen ist kann oder wird er dir die Hosen ausziehen !

Da ziehst immer den kürzeren .

Aber in der Realität wird das alles eher immer biss´l aufgetischt : Mit der Marke Ducati bist mit einem lauten Auspuff gegenüber anderen Marken schon etwas im Vorteil .

Zumal untertourig V2 sowieso pollern .

Generell gesehen- so sagt die Statistik -sollten , sind die Ducti Motorradfahrer disziplinierter und rücksichvoller alls andere .

Dementsprechend reagiert auch die Polizei darauf - so wie du in den Wald hineinschreist  kommtst wieder zurück . Bist nicht zu schnell , die Reifen sind o.k. und das übrige Mo is top in Ordnung lassen sie dich meistens mit einem Lächeln und oft auch etwas Neid bis Mitleid  :Dweiter .

Du kannst aber auch bei deinen ,,offenen ,,Töpfen was machen - montiere dp-Einsätze , das läßt das Klangvolumen deutlich zurückschreiten .

Und - von deinem Bild ausgesehen hast du eine alte , also eine der ersten 748iger - die wie ich so weiß auch bei euch in der BRD eine deutlich höhere dp-Grenze erlaubt.

Eine 1994/1995 916iger Strada hatte ganz offiziel legal 109 dp eingetragen , selbst offene Anlagen sind da nich mehr viel lauter .

Zitat:

Original geschrieben von woerni8642

 

Generell gesehen- so sagt die Statistik -sollten , sind die Ducti Motorradfahrer disziplinierter und rücksichvoller alls andere .

Und - von deinem Bild ausgesehen hast du eine alte , also eine der ersten 748iger - die wie ich so weiß auch bei euch in der BRD eine deutlich höhere dp-Grenze erlaubt.

Eine 1994/1995 916iger Strada hatte ganz offiziel legal 109 dp eingetragen , selbst offene Anlagen sind da nich mehr viel lauter .

Ach das ist ja interessant. Hast Du da Quellen für?

Sorry für's OT: Ich war gestern beim Tüv mit der 851 und das wurde ein Lehrstück für zwei angehende Prüfer. Die scheinen solche Moppeds nicht oft zu Gesicht bekommen. Das beste war der "alte" Meister. Einer der jungen monierte meine Kennzeichenbeleuchtung, die zu dunkel sei. Darauf der Meister: "Ach das ist ne Italienerin, da ist das so." Das ging bis zur AU so weiter. Meister: "Guck mal nach ob wir da überhaupt Werte für die Duc haben." Ich weiß nicht ob se welche gefunden haben, aber z.B. ein Loch im Auspuff wurde auch übersehen und hätte eigentlich die Werte verändern müssen. Andere Kleinigkeiten wurden großzügig übersehen (kleine Macke im Carbon Frontflügel). Am Ende bin ich mit der neue Plakette schnell vom Hof, bevor die es sich anders überlegen.

109 dB, bist Du da sicher? Meine ist ja von 92. Hab den Wert nicht vorliegen, aber es sind mit Sicherheit deutlich weniger als 100dB. Das wär ja toll, aber von dem Gedanken mit einer legalen offenen Tüte (die 105dB bringt) hab ich mich schon verabschiedet.

am 17. März 2009 um 18:28

Zitat:

Original geschrieben von woerni8642

...

Eine 1994/1995 916iger Strada hatte ganz offiziel legal 109 dp eingetragen , selbst offene Anlagen sind da nich mehr viel lauter .

Ist ja alles ganz nett, aber... "p" meint nicht dB sondern "Phon"!

Aber egal! Ein Beispiel:

Bei meiner 91er SS sind "90p" eingetragen. Originale A/B 04 Endtöpfe und richtig laut, klassisch italienisch eben. Bei meiner 97er SS sind "91p" eingetragen. Mit (lächerlich leisen) A/B 11 Endtöpfen. Die klingen wie ein Trockenrasierer. Und - last but not least - bei meiner Multi steht "90" ohne "P". Das ist nicht nur die Reihenfolge nach dem Baujahr sondern auch nach der Lautstärke. Von DUC DUC nach duc duc zu pft pft!

Weiß der Geier was die eintragen, fakt ist das die "Alte" auch die laute ist und zwar richtig laut (gilt nur mit den Originaltöpfen)!

Wenn ich mir also jetzt die Steigerung von 90 auf 109 vorstelle ... dann ist das wohl nicht mehr die Kupplung die in meinen Ohren klingelt?!?

Ciao Bello - ich geh mal besser zum HNO!

Themenstarteram 17. März 2009 um 22:31

also sind db eater drin etc.. also alles im rahmen... ach übrigens sie sehen auch besser aus :-)

das mit ebay wäre ne idee und versuch wert.....

 

die auf dem bild oben das sind se ...

phon ist nicht gleich dp !

... 1994iger 916er Stradas hatten in Österrreich ganz legal 109 dp eingetragen , aber eben nur die ersten 1994/1995iger Modelle.

Danach mußten sie mit den Lärmpegel runter.

Weiß ich deshalb weil mein Kumpel bei Ducati arbeitet , und noch heute mit einer einst gemachten 916iger die Polizei außer Rand und Band bringt .

Zumindest wenn sie mal ganz genau schauen - in der Regel interessiert es aber keinem mehr , denn ´94iger 916iger werden schon aüßerst rar auf unseren heimischen Straßen .

am 19. März 2009 um 22:13

@woerni8642

Sag ich doch! Phon ist nicht dB! Wär ja auch schlimm! Alle 10dB entspricht einer Verdopplung der Lautstärke. Bei Phon war das ja nu irgendwie anders...weniger halt.

Ich meinte ja nur das die eingetragenen Werte ganz offensichtlich nichts aussagen. Wie lässt es sich sonst erklären das meine 97er höher eingetragen, aber mit Originalauspuff seeeeehr leise ist, im Gegensatz zur 91er SS????

Wie Du schon selber sagst sind es ja die "Alten" die von Haus aus die richtige Musik spielen! Das will ich nur bestätigen!

Ciao

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Ducati
  5. ducati 748 - frage einer unwissenden über auspuffanlage