ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. DSC fällt plötzlich aus - Lenkwinkelsensor unplausibel

DSC fällt plötzlich aus - Lenkwinkelsensor unplausibel

BMW 3er E46
Themenstarteram 14. Febuar 2020 um 14:52

Moin.

Habe seit kurzem das Problem dass bei meinem Wagen 320d/M47N ab einer Geschwindigkeit von 50 km/h das DSC ausfällt, die Warnlampen angehen (siehe Foto) und der besagte Fehler im FS steht.

Der Sensor hinten rechts wurde aber schon getauscht ohne Erfolg. Fehler lässt sich löschen kommt aber sofort wieder so bald schneller als 50 km/h.

Jemand ne Idee ?

THX

Img
Img
Ähnliche Themen
8 Antworten

Also laut Handbuch ist das die Bremsenverschleißkontrolle. Hatte ich auch mal, Bremsscheiben und Beläge gewechselt und der Fehler war weg. Kontrolliert doch einfach mal deine Bremsen.

Gruß Schnitzel

Themenstarteram 14. Febuar 2020 um 15:05

Zitat:

@FellschnitzelE46 schrieb am 14. Februar 2020 um 14:55:43 Uhr:

Also laut Handbuch ist das die Bremsenverschleißkontrolle. Hatte ich auch mal, Bremsscheiben und Beläge gewechselt und der Fehler war weg. Kontrolliert doch einfach mal deine Bremsen.

Gruß Schnitzel

Quatsch. Bei der Bremsenverschleißanzeige geht nicht die DSC Lampe an, geschweige denn fällt das DSC aus. Schmarrn.

Doch tatsächlich schon. Kann aber auch nur das sagen was bei mir passiert ist ¯\_(?)_/¯

Hej,

nicht doch schon.!! Bleibt Quatsch.

Spricht der B. - Fühler an, erscheint Symbol " Bremsbacken" . Auch kein DSC, bzw. ASZ-T".

Soweit ich weiß kann man den lenkwinkelsensor kalibrieren. Oder er ist kaputt. Oder deine Spur /Geometrie stimmt dermassen nicht, dass das Esp es nicht glauben kann....

Was der lenkwinkelsensor wirklich liefert, Musst du halt mal mit einem gescheiten Programm auslesen.

Inpa oder so.

LWS lässt sich nur bei wenigen E46 anlernen. Sind idR. ohne Anlernen vollfunktionsfähig.

 

Ich weiß nich, ob's geht, aber Livedaten der DSC-Sensorik mit Inpa oder so auslesen wäre sinnvoll. Es muss nachvollziehbar sein, warum der Fehler geschmissen wird. Wenn irgendwas aus der Reihe tanzt, muss man das sauber diagnostizieren.

 

So richtig fällt mir da aber nichts ein. Ein einfacher Leitungsdefekt wäre auch denkbar z.B. durch nen aggro Marder. Wüsst aber nich, wie der und wo der angreifen könnte.

 

Fyi: ich meine, dass der Sensor HR für das Tachosignal da ist, insofern war der wohl alleine deswegen in Ordnung.

Themenstarteram 18. Febuar 2020 um 17:40

Hallo.

War heute endlich mal in einer freien Werkstatt (AutoPro) und haben versucht den LWS mit einem Bosch Gerät zu Kalibrieren. Leider ohne Erfolg. Die Kalibrierung schlug immer fehl.

Zudem haben wir festgestellt dass bei der Geradeausstellung -130 Grad angezeigt wird. Das ließ sich auch nicht Nullen.

Irgendwelche Ideen ?

Direkt mal zum Bosch Dienst oder zum Freundlichen ?

hallo,

also, die BMW Werkstatt könnte den LWS sicher kalibrieren, sofern der nicht defekt ist

(die werden dir aber wahrscheinlich hinterher sagen, dass der NEU muss, obwohl der

evtl. auch genullt werden könnte - mit INPA geht das mit dem LWS auch)

 

good lack

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. DSC fällt plötzlich aus - Lenkwinkelsensor unplausibel