ForumDS
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. DS
  5. DS 3 Crossback

DS 3 Crossback

Citroën
Themenstarteram 28. Januar 2018 um 20:03
Ähnliche Themen
89 Antworten
Themenstarteram 30. Januar 2018 um 16:51

Tatsächlich ein interessantes Detail. Versenkbarer Türgriff, Vergleich vorn/hinten, wie bei Tesla...

http://worldscoop.forumpro.fr/...ds-automobiles-ds-3-crossback-d34?...

PS: Mal selbst ein wenig schattiert...

Ds3-crossback

Im DS3 Crossback werden bestimmt der "kleine" Plug-In Hybrid debütieren.

~250 PS

Das ist wohl zu befürchten und meiner Meinung nach der falsche Weg. Wenn sich der DS3 Crossback als weiterer Bruder von Peugeot 2008, Citroën C3 Aircross und Opel Crossland darstellt, dann wäre ein Plug-In Hybrid auf Basis des 1.2 PureTech die viel sinnvollere Sache.

Würde die Sache dann auch bezahlbarer machen und damit zu einer echten Alternative anstatt zu einer netten Spielerei für Besserverdienende.

Ja finde ich auch.

PSA bräuchte neben dem 1.6er Benzin Hybrid, noch einen kleinen Hybrid, der ebenfalls Allrad simulieren könnte.

Da würden 150 PS ja schon locker reichen. Das wäre ja mit dem 1.2 PureTech machbar.

„Allrad“ wäre für mich völlig unwichtig. Eine rein elektrische Reichweite von 50-60km wäre eher ein Argument.

Zitat:

@206driver schrieb am 20. Februar 2018 um 10:16:56 Uhr:

„Allrad“ wäre für mich völlig unwichtig. Eine rein elektrische Reichweite von 50-60km wäre eher ein Argument.

Jeder hat andere Anforderungen.

Bei uns im Mittelgebirge haben sehr viele Allrad.

Themenstarteram 20. Febuar 2018 um 17:42

Also das DS die Elektrifizierung im PSA-Konzern vorweg trägt, ok, absehbar.

Zum DS 7 Crossback um so konkreter bereits aufgezeigt + schon fahrbar (hier) gewesen - beim kleineren DS 3 Crossback würde ich erstmal abwarten.

PS: Demnach ist bei der e-CMP eigentlich vielmehr BEV angesagt..

http://www.zeit.de/.../psa-elektroautos-benzin-plug-in-hybride

Zitat:

CMP soll in der Variante e-CMP aber auch die Elektrostrategie des Konzerns sicherstellen. "Die neue Plattform liefert die Basis einer neuen Generation von Elektrofahrzeugen, die bis zu 450 Kilometer Reichweite schaffen", sagt Gilles Le Borgne, Direktor Forschung und Entwicklung. Ab 2019 wird PSA sein Portfolio um vier Elektroautos ergänzen, vor allem aus der Kompaktklasse. Gut möglich aber, dass ein Modell aus dem B-Segment (Kleinwagen) den Anfang macht. Vermutlicher Name: DS3 Crossback. Angetrieben würde der Stromer dann von einem E-Motor mit 85 kW. An Bord sind eine Batterie mit 50 kWh Kapazität, ein 7-kW-Ladesystem und, der besseren Effizienz wegen, eine Wärmepumpe.

Von DS kommt in Kürze etwas Neues, aber es soll sich nicht um den DS3 Crossback handeln:

https://twitter.com/.../1?...

Themenstarteram 14. April 2018 um 9:52

Noch eine Variante von Combo/Rifter/Berlingo ?! ;)

Themenstarteram 15. Juni 2018 um 19:15

https://www.motor1.com/photo/3073561/2019-ds3-crossback-spy-photo/

 

...der hat irgendwie was von einem Mazda CX-3, bzw. Hyundai Kona, Kia Stonic,....

Themenstarteram 11. Juli 2018 um 13:36

Urgs, tatsächlich diese "Haiflosse" in der Fensterlinie drin

http://www.autobild.de/.../...ack-2019-alle-infos-bilder-11413833.html

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. DS
  5. DS 3 Crossback