ForumA4 B9
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. Druck auf Hecklappengriff lässt Scheinwerfer und Rückleuchten aufleuchten

Druck auf Hecklappengriff lässt Scheinwerfer und Rückleuchten aufleuchten

Audi A4 B9/8W
Themenstarteram 1. Juni 2017 um 0:22

Hallo zusammen,

ein Druck auf den Hecklappengriff lässt die Scheinwerfer und Rückleuchten aufleuchten. Da kann ja jeder kommen und Nachts meine Beleuchtung des Wagens anmachen. Was soll das?

Der Wagen ist verschlossen hat die einfachen LED-Scheinwerfer und hat nicht den Komfortschlüssel.

Vielen Dank für Euer Feedback!

Ähnliche Themen
41 Antworten

In Deinen AH war niemandem bekannt, "was das soll"?

Themenstarteram 1. Juni 2017 um 8:40

Hallo vielen Dank für dein Feedback ich verstehe nur nicht was du mir sagen möchtest

am 1. Juni 2017 um 8:47

ich denke er meint:

ob Dir bei der Übergabe des Fahrzeugs niemand das Fahrzeug erklärt hat?

oder Du keine BDA hast?

hast ja nicht nur einen Thread zu allgemeinen Bedienung des Fahrzeugs gestellt

Das ist die Coming Home Einstellung. Wenn man das Auto Nachts aufschließt, gehen die Scheiwnerfer an, genau so, wenn man es abschließt leuchten sie noch paar Sekunden nach.

Lässt sich aber im MMi einstellen.

Themenstarteram 1. Juni 2017 um 9:06

Ach so. Diese Funktion ist nirgends erläutert auch das Thema zu googeln hat nicht geholfen.

 

Nein damit ist nicht Coming Home gemeint. Wenn der Wagen verriegelt ist und ich ohne den Schlüssel einfach den Griff an der Heckklappe drücke dann geht vorne und hinten das Licht an entriegelt wird aber nicht. Probiert das mal aus. Es kann jeder ohne Schlüssel im Dunkeln über den Griff der Heckklappe das Licht des Wagens einschalten.

:confused: Wenn ich jetzt nicht vier Etagen runter zum Schwarzen müsste würde ich das glatt probieren … Glauben kann ich es nicht. :rolleyes:

Wenn es so wäre, dann sicher auch nur, wenn es dunkel ist...

 

@audigy Hast du den Schlüssel einstecken, wenn du das probierst?

 

mfg, Schahn

Themenstarteram 1. Juni 2017 um 11:02

das es dunkel sein muss denke ich auch. den schlüssel hatte ich zwar in der Hosentasche aber ich habe keinen Komfortschlüssel/kein Keyless Entry. Und der Wagen ist wie gesagt verschlossen

Der Schlüssel in der Tasche reicht aus, auch ohne Komfortschlüssel!

Du brauchst den ja auch nicht zum starten.

Ich habe jetzt keinen A4 zum testen, aber eine Frage: bleibt das Licht dauerhaft an oder geht es an und nach einer Zeit wieder aus.

Falls 2teres der Fall ist, ist es doch ein super Feature. Denn man sollte sich eher fragen WIESO fasst IRGENDWER meinen Wagen an? Da ist Licht doch nicht so verkehrt, denn es verschreckt doch einige wieder.

Grüße,

J.

Themenstarteram 1. Juni 2017 um 11:42

@kater_tom1: wirklich? Ich teste das nochmal ohne Schlüssel

 

@JulianAy: irgendwie hast du recht, so habe ich das noch nicht gesehen. sofern das auch ohne Schlüssel möglich ist. ob es dauerhaft anbleibt muss ich auch nochmal prüfen. habe das bisher immer mit dem öffnen und wieder schließen des Wagens unterbrochen.

 

Bei meinem ist das nicht so.

Wollte erst kürzlich irrtümlich die Heckklappe öffnen obwohl das Auto verschlossen war, bei betätigen des Heckklappengriffes ging das Licht sicher nicht an.

Erst beim anschließenden Aufschließen mittels FB ging das Licht an.

Ich habe keinen Komfortschlüssel.

Bei mir geht das Licht auch nicht an.

Ich habe die Öffnung der Heckklappe am Griff aber übers MMI deaktiviert, falls das einen Unterschied macht (sollte sich aber wenn ich mich richtig erinnere nur bei laufendem Motor auswirken).

Hin und wieder prüfe ich den Kofferraum, ob er (wieder) verschlossen ist, wenn ich vorher über die Kofferraumentriegelungstaste nur den Kofferraum geöffnet und wieder geschlossen habe. Auch im Dunklen. Bisher ist mir noch nichts dergleichen aufgefallen.

Kombi oder Limousine? Leider hast Du keine Information darüber gegeben...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. Druck auf Hecklappengriff lässt Scheinwerfer und Rückleuchten aufleuchten