ForumGolf 7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Dröhnen im ECO-Modus, Zylinderabschaltung TSI 1,5L

Dröhnen im ECO-Modus, Zylinderabschaltung TSI 1,5L

VW Golf 7 (AU/5G)
Themenstarteram 6. Juni 2021 um 12:12

Hallo,

bin von unserem "Neuen" Golf 7 Variant 1,5L 96kW (ca.9000km, Modell 2020) schwer enttäuscht, weil er unangenehm dröhnt, besonders im ECO-Modus.

 

(Mit der üblichen Geräuschkulisse im Golf 7 sind wir vertraut, waren vorher sehr zufrieden mit einem 1,4L/92kW von 2016 und dachten, mit dem 1,5er kann man nichts falsch machen ... )

Im Stand und Leerlauf bei knapp 700 U (ohne Klima) ist alles wie gewohnt total ruhig, aber schon bei 950 U (mit Klima, Drehzahlerhöhung) fällt ein dumpfes Dröhnen auf.

Das gleiche Dröhnen tritt zwischen 2000 und 2400 U beim Fahren auf, besonders wenn der Motor bei wenig Last in den ECO-Modus geht. Bergab im Schub-Betrieb geht´s noch, aber sobald die verbliebenen zwei Zylinder etwas mehr schuften müssen, also wenn der Motor an der Grenze zum Übergang in den Vier-Zyl.-Betrieb arbeitet, sagt immer jemand zum Fahrer "tu doch was, schalten, gib Gas!".

Um auf der Landstraße die kritischen Drehzahlen und Ohrenschmerzen zu vermeiden, fahren wir nun bei ca. 100 kmh unwillkürlich im 5. statt im 6. Gang, was ja dem Öko-Gedanken völlig widerspricht ...

Das Dröhnen oder Flattern in den Ohren ist so ähnlich, nur längst nicht so heftig, wie wenn man bei 50 oder 60 kmh bemerkt, die hinteren Türscheiben nicht geschlossen zu haben ... Aus welcher Richtung es kommt, vorne, hinten, seitlich, lässt sich nicht bestimmen. Es scheint so, als wenn der Motor die Karosse zum Schwingen anregt.

Hatte schon jemand das gleiche Problem und weiß Rat? Oder hat jemand eine Idee??

Der Verkäufer im Autohaus bemerkt schon mal kein Dröhnen, deshalb bin ich skeptisch und will nächste Woche nicht so unvorbereitet in die Werkstatt gehen.

Rebeka

Ähnliche Themen
8 Antworten

Das kann ich bestätigen,

wir haben die gleichen Effekte. Im Test der ADAC Motorwelt wurde der Räume Motorlauf auch angesprochen. Ich empfinde das als Wummern, denke, wir meinen dasselbe.

Grüsse aus MG

Michael

Sollte "rauhe Motorlauf" heissen - Wortkorrektur schlug zu...

Defektes Motor oder Getriebelager? Ist ein Handschalter?

Bei meinem BJ2018 1,5l 130PS bemerke ich nichts, der läuft gar etwas ruhiger als der 1,4l auch mit Zylinderabschaltung den wir davor hatten. Niedrige Drehzahlen fahre ich schon immer.

Also wir haben auch seit kurzem einen 2020er Variant 1.5 TSI mit 96 kW. Ein wirklich unangenehmes Wummern oder so kann ich jetzt nicht feststellen. Klar hört er sich anders an, wenn er auf 2 Zylindern läuft, aber klingt eben wie man es von 2 Zylindern erwartet. Im 4-Zylinder-Modus ist mir noch gar kein unangenehmes Geräusch aufgefallen.

Es gibt hier:

https://www.motor-talk.de/.../...-beim-beschleunigen-t6469363.html?...

eine interessante Wortmeldung zu diesem Thema. Ich weiß allerdings nicht, wie das final ausgegangen ist. Laut meinen Informationen hat der User den Kolbentausch nicht machen lassen und sitzt das aus. Da ich in derselben Lage bin (Vibrationen unter 1400rpm und Dröhnen auf der Bahn), aber auch noch zwei Jahre verlängerte Werksgarantie habe, werde ich einen Teufel tun...

Hallo,

stimmt, das Dröhnen ist auch bei meinem Fahrzeug- Golf Variant 1,5 TSI Baujahr 07/2020 bis heute 5.500 km gelaufen.

Bei 2.000 Umdrehungen setzt dieses unangenehme Geräusch ein und ist sofort verschwunden, wenn der Fuß vom Gaspedal genommen wird.

Lt. meinem Händler wird dieser Umstand von VW in Kauf genommen, um die strengen Abgasnormen erfüllen zu können.

Na dann..........

Gallo,

ich schlate mich bitte auch gleich in das Thema ein.

Mir fiel gestern bei meinem Golf ViI Variant 1.5 TsI genau das gleiche auf.

80kmh im 5. Gang, 2000 Umdrehungen. bei 1900 und bei 2100 wieder fast verschwunden.

 

Ich habe jetzt 29.000km auf dem Tacho, das Auto kaufte ich mit 24.000km. Aber gestern war dies definitiv das erste Mal, das wäre mir schon aufgefallen (ich bin die astrecke die Tage öfter gefahren).

Hängt es bei euch mit den Außentemperaturen zusammen? Das stört mich schon wenn ich ehrlich bin.

 

Danke

Habe irgendwo gelesen von falsch eingestellter Heckklappe, dass diese bestimmte Vibrationen auf die Karosserie überträgt - welche von vorne kommend wahrgenommen werden. Eventuell hier die Einstellung prüfen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Dröhnen im ECO-Modus, Zylinderabschaltung TSI 1,5L