ForumVolvo
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. Dröhnen bei D5 - NEUE ERKENNTNISSE

Dröhnen bei D5 - NEUE ERKENNTNISSE

Themenstarteram 25. Febuar 2004 um 7:50

Hallo Leute,

Habe meinen S60 D5 BE MY04 am 21.1.04 bekommen. Nun sind 2900km am Tacho.

Auf der Autobahn habe ich auch ein sehr starkes Dröhnen wahrgenommen... Nachdem ich schon einen Thread hier wegen dem Problem hier gelesen habe, habe ich mal beim Freundlichen angerufen.... siehe da.. mein NEUER Volvo Modelljahr 2004 hat dieses Problem ebenso,,,

Habe für Montag einen Termin bei dem auch bei mir die Aufhängung von der Abgasanlage getauscht wird... Dann sollte das Problem weg sein..

BEI MEINEM MODELL wurde dieser Fehler auch von VOLVO bestätigt.

Von wegen Modelljahr 04 hat das nicht mehr!!!

greetz

PinocchioS60

Ähnliche Themen
25 Antworten

Re: Dröhnen bei D5 - NEUE ERKENNTNISSE

 

Zitat:

Original geschrieben von PinocchioS60

Von wegen Modelljahr 04 hat das nicht mehr!!!

greetz

PinocchioS60

Mein S80 D5 (Mj 04) dröhnt jedenfalls nicht. Anscheinend muss man bei Volvo doch aufs Facelift warten, bis bestimmte lang bekannte Probleme endlich ausgemerzt werden. Eigentlich schon bedenklich...:(

 

Gruß

Re: Dröhnen bei D5 - NEUE ERKENNTNISSE

 

Zitat:

Original geschrieben von PinocchioS60

Habe für Montag einen Termin bei dem auch bei mir die Aufhängung von der Abgasanlage getauscht wird... Dann sollte das Problem weg sein..

Hallo,

mein Beileid.

Mach Dir lieber nicht zuviel Hoffnung. Bei meinem (MY02) hat es nicht wirklich geholfen, eher im Gegenteil. Nach einigem Druck, in der Werkstatt, haben sie es dann wenigstens auf das Niveau von vorher geschafft, zu reduzieren.

Aber...die Hoffnung stirbt zuletzt...oder, wie das heisst. :)

M.

kein Dröhnen

 

bei meinem neuen D5 (EZ: 17.12.03). Beim Vormodell hatte ich diese Dröhnen auch. Aber der jetzige D5-Motor ist erste Sahne - leider verbraucht er jedoch mehr als der vorige. Aber ich denke, dass er ab 10Tkm noch sparsamer wird. Liege jetzt bei ca. 7,3 l (Schaltgetriebe) 1/4Stadt/1/4Landstr./Rest=Autobahn.

Themenstarteram 2. März 2004 um 9:22

Nun habe ich meinen Elch wieder... Das Dröhnen ist nun beseitigt.. War also auch noch bei meinem MY04. Nun schnurrt er über die 3000u/m drüber ohne zu blöcken :-)

greetz

PinocchioS60

Zitat:

Original geschrieben von PinocchioS60

Das Dröhnen ist nun beseitigt. War also auch noch bei meinem MY04. Nun schnurrt er über die 3000u/m drüber ohne zu blöcken :-)

Hi Pinocchio, freut mich für Dich !

Ich finde meinen S60 D5 BE EZ 2/2004 bei 150KM/h auch relativ unfahrbar wegen des Dröhnens und möchte meinen Freundlichen überzeugen, die gleiche Maßnahme durchzuführen.

Könntest Du bitte hier noch bekanntgeben, welche Teilenummer ausgetauscht wurde bzw. was der Dein "Freundlicher" so auf die Rechnung geschrieben hat?

Danke für die Mühe.

@Rolf St. Mein Verbrauch mit Schaltgetriebe liegt bei 6.5 mit Winterreifen und täglichem Einsatz der Standheizung.

Themenstarteram 5. März 2004 um 8:36

@ruotsalainen

Auf der Rechnung steht nicht viel mehr, als dass das Dröhnen behoben wurde und das MotorÖl (habe einen Ölwechsel bei 3000km machen lassen)

Leider keine Teilenummer für Dich...

Mein Freundlicher hat aber keine weitern Umstände gemacht, sonder hat dies als ein bekanntes Problem ausgewiesen.. gezahlt hab ich dafür natürlich nix.. Auch nicht für den Werkstättenwagen, denn wir befinden uns ja innerhalb der Garantie.

Grüße

PinocchioS60

Hallo PinocchioS60!

kannst Du Deine Werkstatt nicht noch mal fragen was sie genau gemacht haben?

Mein Werkstattmeister behauptet fast arrogant, dass ich mich damit abfinden müsste- da gibts nichts was man ändern könnte.

Vielen Dank im voraus,

parkbank

Themenstarteram 8. März 2004 um 13:55

Ruf doch mal bei Volvo Assistance an - Du hast einen Folder bei Deiner Betriebsanleitung.. die werden das in die Wege leiten.

Genauere Daten bekomme ich auch nicht - es was die Aufhängung vom Kat.

greetz

PinocchioS60

Die Aktion ist jedoch nur für Schaltwagen gedacht!!!

Falls es wirklich die Aufhängung des Kats war, dann sind dies die Teilenummern:

947760 4x

976944 4x

8649662 1x

9179385 2x

9180834 2x

965175 2x

971098 4x

9173955 2x

Wurde bei meinem Bj. 2004 ebenfalls getauscht. Ich wunderte mich nur, weil ich dachte auch, dass die neuen Baujahre die geänderte Aufhängung schon ab WErk hat. Mitnichten, mein Freundlicher meinte nur, dass nur bei Kundenbeschwerden die geänderte Aufhängung eingebaut wird. Seltsame Politik. allerdings hatte er erst 3 Beschwerden! Offenbar hören die Meisten das gar nicht. Meiner brauch tübrigens 7,8 Liter!

Wurde bei meinem Bj. 2004 ebenfalls getauscht. Ich wunderte mich nur, weil ich dachte auch, dass die neuen Baujahre die geänderte Aufhängung schon ab WErk hat. Mitnichten, mein Freundlicher meinte nur, dass nur bei Kundenbeschwerden die geänderte Aufhängung eingebaut wird. Seltsame Politik. allerdings hatte er erst 3 Beschwerden! Offenbar hören die Meisten das gar nicht. Meiner braucht übrigens 7,8 Liter bei vorwiegendem Überlandbetrieb!

meine freundlichen tauschten die aufhängung aus ohne mir vorher etwas zu sagen.

das dröhen war minimal aufgrund des chiptunings, und seit ca. 10 monaten ist das dröhen absolut weg!!!

hallo Ihr!

warum soll denn die Änderung der Aufhängung nur beim Wagen mit Schaltgetriebe möglich sein???

parkbank

Hi, mal das leidige Thema wieder vorholen!

Vor 2 Wochen im Urlaub hat mich mein Freundlicher angerufen und gesagt: ich solle mal mein XC70 D5 MY 03 Geartronic vorbeibringen damit die Kardanwelle getauscht wird (Garantie).

Alle bisherigen Massnahmen (Motoraufhängung + Katalysatoraufhängung) haben nichts gebracht. Nun bin ich mal gespannt!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. Dröhnen bei D5 - NEUE ERKENNTNISSE