ForumSuzuki
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Suzuki
  5. Dringend Hilfe suszuki gsr 600

Dringend Hilfe suszuki gsr 600

Suzuki GSR 600
Themenstarteram 17. April 2013 um 23:48

Hallo habe folgendes Problem habe eine Suzuki gsr 600 Baujahr 2007(Unfall Maschine ) seit dem läuft der Motor im stand sprich stop and go betrieb heiß über 115 grad

 

Gewechselt ist : Wasserpumpe Schläuche Thermostat kühlflüssigleit Öl Filter

 

Ich bring sie nicht runter von der Temperatur was könnte das Problem sein die Motorrad zeit hat begonnen ich will die nicht übermäßig belasten.

 

 

Noch was vor dem Unfall konstant ob auf Tour oder im stand 84 grad nie mehr

 

 

Jede Hilfe kommt mir recht

 

Danke

Ähnliche Themen
28 Antworten

habe mich noch mal ein wenig umgehorcht, bei autos sind die einschaltpunkte vom thermoschalter immer schon kurz vor der 100° grenze. warum ist er beim motorrad so hoch?

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'GSX-R 600 SRAD läuft heiß im Standgas.....' überführt.]

Nimm mal den Termostaten raus.(Brauchst im Sommer eh nicht)

Temperaturangabe auf dem Termostaten prüfen.

Spuck mal in Kühler um zu sehen ob das Wasser auch richtig gepumpt wird.

Motor hattest du nicht auseinander?(Könnte sonst auch ein von der Dichtung verschloßsener Kühlkanal sein.

Kühlflüssigkeit Max 50/50 sonst wird es zu dick.

Themenstarteram 18. April 2013 um 0:15

Zitat:

Original geschrieben von Gsxr1100bw

Nimm mal den Termostaten raus.(Brauchst im Sommer eh nicht)

Temperaturangabe auf dem Termostaten prüfen.

Spuck mal in Kühler um zu sehen ob das Wasser auch richtig gepumpt wird.

Motor hattest du nicht auseinander?(Könnte sonst auch ein von der Dichtung verschloßsener Kühlkanal sein.

Kühlflüssigkeit Max 50/50 sonst wird es zu dick.

Ach ja vergessen Thermostat Ist draussen kühlflüssigleit 50 50 Motor war nicht offen nur der Deckel vom Anlasser mit Ritzen Richtung Motor zerbrochen neue Dichtung neue Ritzen neuer Deckel sonst rein gar nichts geändert

Gruß Marco

Hm. In kühler spucken und sehen ob es vernünftig fließt.(Termostat ist ja nicht drinne ,müßte ja gut laufen)

Kühllamellen sind alle ok.(keine/wenig verbogen)

Im stand/stadt wird meine aber auch zu warm und dann kühlt der Lüfter auf 90 grad runter.

Themenstarteram 18. April 2013 um 7:01

Zitat:

Original geschrieben von Gsxr1100bw

Hm. In kühler spucken und sehen ob es vernünftig fließt.(Termostat ist ja nicht drinne ,müßte ja gut laufen)

Kühllamellen sind alle ok.(keine/wenig verbogen)

Im stand/stadt wird meine aber auch zu warm und dann kühlt der Lüfter auf 90 grad runter.

Kühler ist wie neu die Maschine hat 7 t km drauf das seltsame ist wie gesagt dass es vor dem unfall nicht war durch den unfall ging verkleidung ,,Kühlerschlauch seitlich,auspuffkrümmerrohr eingedrückt und eine deckel vom anlasserritzdel defekt, und alles flüssigekitenlifen aus. alles gewechsel bzw auspuff ziehen lassen.

Termostat gewechselt, dann raus, kühlflüssigkeit sogar Wasserpumpe öl filter alles gemacht.

Das komische ist das geht in seltsamen schritten hoch so bis 80 normal dannetwas schneller und 90 kommt gleich 96 100 105 dann mach ich sie aus der kühler läuft ab 94 grad, den ich zum ersten mal nach dem unfall gehört habe.

 

Kann es evt passiert sein bei dem Unfall das weis ich persönlich leider nicht, dass die maschine noch paar secunden lief als alle flüssigkeiten schon drausen waren, was könnte dabei kaputt gegenagen sein dass sie jetzt so heis läuft ???

 

Danke schon mal

Wie gesagt,erstmal in Kühler gucken ob das Wasser ordentlich gepumpt wir und auch beim gas geben schneller fließt.

Prüf mal mit einem Thermometer die Wassertemperatur, um zu sehen ob sie identisch mit deiner Anzeige ist oder ob Unterschiede da sind.

Wenn dein Lüfter bei ca 94 Grad anfängt zu kühlen,die Anzeige kurz bis 105 geht,

sie dann runterkühlt auf 90? sieht doch alles recht normal aus.!?

Der Temperaturfühler fürs Gebläse ist demnach ja ok.

(Gebläse/Lüfter ist auch heil,hat alle Flügel,nichts verbogen oder abgebrochen?)

Was sagt denn der Hersteller zum Frostschutz? 50 50 ist glaube ich -40 Grad

Vielleicht ist das etwas zu viel (Flüssigkeit etwas zu dick)

Mit eingebautem Termostat war es genauso?

 

Wenn sie beim Unfall kurz ohne Wasser läuft kann sie das schon ab.

Wenn nicht,hättest einen Motorschaden('Kopfdichtung defekt,geplatzter Motor,KolbenfressenLagerschaden)

das trifft bei dir ja nicht zu!

MFG Michael

Themenstarteram 18. April 2013 um 11:01

Zitat:

Original geschrieben von Gsxr1100bw

Wie gesagt,erstmal in Kühler gucken ob das Wasser ordentlich gepumpt wir und auch beim gas geben schneller fließt.

Prüf mal mit einem Thermometer die Wassertemperatur, um zu sehen ob sie identisch mit deiner Anzeige ist oder ob Unterschiede da sind.

Wenn dein Lüfter bei ca 94 Grad anfängt zu kühlen,die Anzeige kurz bis 105 geht,

sie dann runterkühlt auf 90? sieht doch alles recht normal aus.!?

Der Temperaturfühler fürs Gebläse ist demnach ja ok.

(Gebläse/Lüfter ist auch heil,hat alle Flügel,nichts verbogen oder abgebrochen?)

Was sagt denn der Hersteller zum Frostschutz? 50 50 ist glaube ich -40 Grad

Vielleicht ist das etwas zu viel (Flüssigkeit etwas zu dick)

Mit eingebautem Termostat war es genauso?

 

Wenn sie beim Unfall kurz ohne Wasser läuft kann sie das schon ab.

Wenn nicht,hättest einen Motorschaden('Kopfdichtung defekt,geplatzter Motor,KolbenfressenLagerschaden)

das trifft bei dir ja nicht zu!

MFG Michael

Das mit dem kühlen ist eben das Problem ich steh an der Ampel ab 94 Kühler an scheint aber als würde sie so heiß werden, dass se immer weiter steigt höchstes war 110 Grad in kurzer zeit geht sicherlich weiter aber hab sie dann immer sofort ausgemacht Motor ist soweit ok kein weißer Rauch ect

Mein Suzuki Händler sagte am Telefon er hatte sowas noch nie kann sich keine Antwort drauf geben

Ich komm einfach nicht weiter es ist alles in Ordnung am Kühler ect deswegen weis ich auch kein Rat mehr

Hast du jetzt schon mal in den Kühler geguckt um zu sehen das das Wasser ordentlich gepumpt wird.

Und fließt es schneller wenn du gas giebst.

Mit Termostaten hattest du das selbe Problem.?

Stimmt deine Themperatur Anzeige.

Anderen Themperaturschalter besorgen der früher auslöst.

Wie warm ist das Motor Öl

Wenn zu viel Öl drinne ist kann er auch zu warm werden.

Wenn sie im Stand steht und du läßt sie laufen was passiert.. 95? grad Lüfter lauft , sie wird kurz 110 warm Lüfter lauft immer noch bis sie wieder 90 hat und geht dann aus?

 

Themenstarteram 18. April 2013 um 13:45

Zitat:

Original geschrieben von Gsxr1100bw

Hast du jetzt schon mal in den Kühler geguckt um zu sehen das das Wasser ordentlich gepumpt wird.

Und fließt es schneller wenn du gas giebst.

Mit Termostaten hattest du das selbe Problem.?

Stimmt deine Themperatur Anzeige.

Anderen Themperaturschalter besorgen der früher auslöst.

Wie warm ist das Motor Öl

Wenn zu viel Öl drinne ist kann er auch zu warm werden.

Wenn sie im Stand steht und du läßt sie laufen was passiert.. 95? grad Lüfter lauft , sie wird kurz 110 warm Lüfter lauft immer noch bis sie wieder 90 hat und geht dann aus?

Also der Lüfter läuft ab 94 grad bei 110 grad msxh ich sie aus die geht nicht runter mit der Temperatur und jetzt eine Vll doofe frage wo soll ich in den Kühler schauen direkt am Kühler oben am Befüll Stutzen????

 

Dankeschön

Stimmt,kann man schlecht sehen.

Der Lüfter fängt bei 94 grad an zu laufen,sie wird immer wärmer ,lüfter läuft,wird 110 warm ,lüfter läuft,dann machst du sie aus,lüfter läuft immer noch. ........Bei zündung an,wann schaltet er ab .?

Haste das mit dem frostschutz überprüft ob 50 50 ok ist!!

Dein Kühlschlauch ist auf beiden Seiten warm?

 

Hi , schau doch mal im GSR 600/750 Forum,denke ,da kann man Dir besser helfen:);)

Themenstarteram 18. April 2013 um 18:44

Zitat:

Original geschrieben von Gsxr1100bw

Stimmt,kann man schlecht sehen.

Der Lüfter fängt bei 94 grad an zu laufen,sie wird immer wärmer ,lüfter läuft,wird 110 warm ,lüfter läuft,dann machst du sie aus,lüfter läuft immer noch. ........Bei zündung an,wann schaltet er ab .?

Haste das mit dem frostschutz überprüft ob 50 50 ok ist!!

Dein Kühlschlauch ist auf beiden Seiten warm?

Ich msxh den Motor aus Zündung wieder an dann kühlt se bis 92 mit Lüfter runter Frostschutz passt was mir noch aufgefallen ist dass sie seit dem Unfall ist mir gerade aufgefallen um 100 Umdrehungen unruhig läuft an ubd an und iwie bisschen klopft gabz gabz leise kaum zu hören

Dem würde ich erstmal keine Beachtung schenken(leichtes tickern)

Lass sie doch mal etwas länger laufen,irgendwann muß der Lüfter ja runterkühlen.(120 sehe ich kurzfristig! noch als ok an).

Unter umständen würde ich auch zum testen einfach mal dein Frostschutz auf -20 reduzieren oder ohne

50 50 ist doch recht viel,da wird die Fließgeschwindigkeit doch etwas reduziert.

Sonst fällt mir auch nichts ein.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Suzuki
  5. Dringend Hilfe suszuki gsr 600