ForumKäfer
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Käfer, Beetle & New Beetle
  6. Käfer
  7. Drehzahlmesser ohne Funktion-oder wie?

Drehzahlmesser ohne Funktion-oder wie?

VW Käfer Mexico
Themenstarteram 30. August 2013 um 16:43

Hallo Leute!

zum Problem: mein DZM ist richtig angeschlossen,aber er schlägt bei eingeschalteter Zündung aus bis 8000. läuft der motor bleibt er wo er iss-bei 8000.

Schalte ich Zündung aus geht er auf null.

habe zwei andere DZM angeschlossen und-das selbe!

UND NU??????ß

keine Ahnung!!!!!!!!!!!!!!!!

bin über jeden Tip dankbar.

freue mich über euer Antworten!

Ähnliche Themen
17 Antworten

Ich würde sagen da hast du alle 3 falsch angeschlossen.

 

Einmal Plus,einmal Minus einmal auf Licht und einmal auf Kl.1 an der Zündspule.

Kommt halt etwas darauf an was deiner für Kabel hat.

 

Vari-Mann

Hallo,

wie und wo hast Du den DZM angeschlossen?????

Richtig ist er so anzuschließen:+ an Klemme 15 an der Sicherungsdose,-- Klemme 31(Masse)an die Karosserie,1 an Klemme 1 (grünes Kabel)an der Zündspule Klemme 1 und die Beleuchtung an die Tachobeleuchtung.

Jan-Marinus

Themenstarteram 31. August 2013 um 17:11

Zitat:

Original geschrieben von Vari-Mann

Ich würde sagen da hast du alle 3 falsch angeschlossen.

Einmal Plus,einmal Minus einmal auf Licht und einmal auf Kl.1 an der Zündspule.

Kommt halt etwas darauf an was deiner für Kabel hat.

Vari-Mann

habe angeschlossen-1x minus

1xplus

1x auf zündspule minus so ist richtig oder???????????????

licht habe ich nicht angeklemmt!

ich gebe mal einen Tipp ab:

Deine Zündspule ist falschrum angeschlossen. alles was an minus gehört ist an plus und umgekehrt. Der Motor läuft dann trotzdem... jetzt hast du den Drehzahlmesser an minus angeschlossen (was in deiner Schaltung eigentlich plus bedeutet)

um das zu kontrollieren: schau mal, wo bei dir an der Zündspule der Vergaser an geschlossen ist an plus oder minus?

und poste das! dann können wir dir sagen, was du machen musst!

Gruß

Themenstarteram 1. September 2013 um 10:27

Zitat:

Original geschrieben von janpeterstahl

ich gebe mal einen Tipp ab:

Deine Zündspule ist falschrum angeschlossen. alles was an minus gehört ist an plus und umgekehrt. Der Motor läuft dann trotzdem... jetzt hast du den Drehzahlmesser an minus angeschlossen (was in deiner Schaltung eigentlich plus bedeutet)

um das zu kontrollieren: schau mal, wo bei dir an der Zündspule der Vergaser an geschlossen ist an plus oder minus?

und poste das! dann können wir dir sagen, was du machen musst!

Gruß

Hallo!

ich danke Dir,das kann echt sein!leider komme ich heute nicht mehr dazu das zu kontrollieren.werde mich aber am WE nochmal melden und berichten-mit hoffentlich guter nachricht!

gibt es noch ein eindeutiges merkmal das ich die zündspule falsch angeschlossen habe?

den ich habe doppelvergaser drauf!

brauch ich dann nur alle anschlusse der zündspule von plus auf minus legen ?und minus auf plus?

Themenstarteram 1. September 2013 um 10:35

Zitat:

Original geschrieben von janpeterstahl

ich gebe mal einen Tipp ab:

Deine Zündspule ist falschrum angeschlossen. alles was an minus gehört ist an plus und umgekehrt. Der Motor läuft dann trotzdem... jetzt hast du den Drehzahlmesser an minus angeschlossen (was in deiner Schaltung eigentlich plus bedeutet)

um das zu kontrollieren: schau mal, wo bei dir an der Zündspule der Vergaser an geschlossen ist an plus oder minus?

und poste das! dann können wir dir sagen, was du machen musst!

Gruß

frage: das kabel das eigentlich vom vergaser auf die zündspule kommt-gehört das auf plus oder minus??

(das kommt davon wenn mann die kabel nicht beschriftet vor dem zerlegen und ausbau des Motor´s)

Danke dir echt sehr! hab mir den kopf zermartert! bin darauf aber echt nicht gekommen!

Auf der ZP  steht drauf was wo angeklemmt wird.

Entweder steht da  15 oder + und an der anderen Seite 1 oder - .Da kann man kaum was falsch anklemmen.

Auf 15 kommt das von der Zündung das auch mal zum Vergaser weiter ging und auf 1 kommt das grüne vom Verteiler und das Signal zum DZM.

 

Vari-Mann

Die Zündung von Bug Blue ist umgebaut auf kontaktlos. Das hätte er vielleicht erwähnen sollen. Wären die Kabel an der Spule vertauscht, wäre der Geber Schrott. Oder? :confused: 

Zitat:

Original geschrieben von Ratte 67

Die Zündung von Bug Blue ist umgebaut auf kontaktlos. Das hätte er vielleicht erwähnen sollen. Wären die Kabel an der Spule vertauscht, wäre der Geber Schrott. Oder? :confused: 

Nö, eigentlich nicht, meine idee war, dass da alles von plus auf minus vertauscht war und jetzt nur beim anschluss des DZM dieaser an minus an der Zündspule , was dann ja plus bedeuten würde angeschlossen ist...

Das würde dann so dem Zündmodul nichts ausmachen.

Ich liste noch mal komplett auf, was wo hingehört:

Plus (15) ZS:

Zündplus

Kabel für Rückscheinwerfer

Kabel zum Vergaser (wenn verbaut)

Rotes Kabel zur kontaktlosen Zündung

Minus ZS:

Grünes Kabel zur kontaktlosen Zündung

alternativ Kabel zum Unterbrecher

Drehzahlmesser

Ich hoffe ich hab nichts vergessen.

Gruß

Themenstarteram 8. September 2013 um 11:43

Zitat:

Original geschrieben von janpeterstahl

Zitat:

Original geschrieben von Ratte 67

Die Zündung von Bug Blue ist umgebaut auf kontaktlos. Das hätte er vielleicht erwähnen sollen. Wären die Kabel an der Spule vertauscht, wäre der Geber Schrott. Oder? :confused: 

Nö, eigentlich nicht, meine idee war, dass da alles von plus auf minus vertauscht war und jetzt nur beim anschluss des DZM dieaser an minus an der Zündspule , was dann ja plus bedeuten würde angeschlossen ist...

Das würde dann so dem Zündmodul nichts ausmachen.

Ich liste noch mal komplett auf, was wo hingehört:

Plus (15) ZS:

Zündplus

Kabel für Rückscheinwerfer

Kabel zum Vergaser (wenn verbaut)

Rotes Kabel zur kontaktlosen Zündung

Minus ZS:

Grünes Kabel zur kontaktlosen Zündung

alternativ Kabel zum Unterbrecher

Drehzahlmesser

Ich hoffe ich hab nichts vergessen.

Gruß

Hallo!

hab nun mal alles bei mir durch geschaut.und es ist alles richtig angeschlossen!:D

bin ratlos!

Mein Käfer läuft super-alles Funktioniert!

bloß der blöde DZM will nicht!

hab ich mir einen kaputten gekauft?(der is aber neu?):mad:

Oder iss irgent etwas im argen-und der nächste neue DZM geht auch sofort kaputt?!!!!!!!!!:confused:

Ich bin ja immer noch der Meinung das du etwas falsch angeklemmt hast.

 

Stell doch mal Bilder ein vom DZM ,dessen Rückseite und auch welches Kabel du wo angeschlossen hast.

Wenn wir was sehen können wir auch manchmal besser helfen.

 

Vari-Mann

Mach mal ein Bild von diesem DZM.

Nicht alle sind für Unterbrecher/Spulenzündung geeignet.

Themenstarteram 9. September 2013 um 18:24

Zitat:

Original geschrieben von Vari-Mann

Ich bin ja immer noch der Meinung das du etwas falsch angeklemmt hast.

Stell doch mal Bilder ein vom DZM ,dessen Rückseite und auch welches Kabel du wo angeschlossen hast.

Wenn wir was sehen können wir auch manchmal besser helfen.

Vari-Mann

ok!mach ich!

am WE stelle ich sie rein!

Themenstarteram 11. September 2013 um 17:44

Zitat:

Original geschrieben von Red1600i

Mach mal ein Bild von diesem DZM.

Nicht alle sind für Unterbrecher/Spulenzündung geeignet.

hallo!

wie kann ich die unterscheiden?

Deine Antwort
Ähnliche Themen