ForumMotorrad
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Drehzahlmesser Fragen...Can Am

Drehzahlmesser Fragen...Can Am

Themenstarteram 17. April 2022 um 12:23

Hallo Zusammen,

ich fahre eine Can am Spyder F3 Bj. 2021 3 Zylinder, mit Serienmäßigen digitalem Tacho.Die Drehzahl wird dort in Zahlen angezeigt.Nun habe ich mir einen DZM in Analoger Optik gekauft und angeschlossen.

Angeschlossen wurde der DZM am Kurbelwellensensor(cps).

Der DZM hat folgende Einstellungen 1p-1r / 1p-2r / 2p-1r / 30p-1r(für Harley ab2000). Der Kurbelwellensensor gibt ein 1:1 Signal aus.

So wenn ich nun 1p-1r am DZM einstelle geht der direkt auf 9000 U und bleibt dort stehen,ebenso bei 1p-2r/2p-1r.

Nur bei 30p-1r funktioniert es ,allerdings habe ich dann eine leichte Abweichung im Leerlauf von ca. 200U beim fahren erhöht sich die abweichung dann bis auf ca.600-700U.

Jemand vielleicht eine Idee wie man das anpassen könnte mit einem Poti,wiederstand oder ähnlichem?

Der Serien Tacho bekommt das Signal wohl vom Steuergerät und wandelt dieses dann nochmal um.

Hier der DZM

Drehzahlmesser

Gruß

Ansicht Fahrzeug
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Drehzahlmesser Fragen...Can Am