ForumSubaru
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Subaru
  5. Drehmoment Radlager

Drehmoment Radlager

Subaru
Themenstarteram 17. April 2021 um 22:46

Muss ein Radlager tauschen, kann jemand sagen wieviel Drehmoment/Winkel die 4 Schrauben bekommen die die Nabe halten und wieviel die Zentralmutter der Antriebswelle? Pos.1+3

Ff
Ähnliche Themen
15 Antworten

Na ein bisschen suchen... und man findet eine ganze Menge https://www.motor-talk.de/.../...be-hi-li-gewechselt-t6115250.html?...

Themenstarteram 18. April 2021 um 19:27

ja 2 aus den Fingern gesaugte Werte.

Woher weißt Du das die aus den Fingern gesaugt sind? Hast Du die richtigen Werte und weißt darum das diese falsch sind? Warum fragst Du dann wenn Dir die Werte in der Antwort sowieso nicht gefallen?

Bei meinem sind die Werte z.B. korrekt (gerade eben im WHB überprüft), ob die Werte allerdings auch für Dich korrekt sind kannst nur Du wissen da Du Hilfe erwartest (Dir die gegebene Hilfe dann aber scheinabr nicht passt) ohne zu verraten um welches Fahrzeug es sich handelt (wir vermuten einfach mal das es sich um ein Subaru handelt, bei Deinem Profilbild würde ich aber eigentlich zuerst an Audi denken)...

Themenstarteram 18. April 2021 um 22:29

Zitat:

@BlackFly schrieb am 18. April 2021 um 20:07:24 Uhr:

Woher weißt Du das die aus den Fingern gesaugt sind?

weil

Zitat:

"ich hab 220Nm genommen- mehr kann mein Schlüssel nicht!

"(ich hab 65Nm genommen"

keine offiziellen Angaben sind sondern Werte die jemand für sich festgelegt hat.

Zitat:

Hast Du die richtigen Werte und weißt darum das diese falsch sind?

ja habe ich seit heute Mittag

 

Zitat:

Warum fragst Du dann wenn Dir die Werte in der Antwort sowieso nicht gefallen?

weil es nicht darum geht ob mir die Werte "gefallen" sondern ob sie korrekt sind

Zitat:

Dir die gegebene Hilfe dann aber scheinabr nicht passt

mir passten ehr die Werte nicht die nicht stimmen

Zitat:

ohne zu verraten um welches Fahrzeug es sich handelt, bei Deinem Profilbild würde ich aber eigentlich zuerst an Audi denken

oben auf dem Bild was ich als Anhang zur Frage gepostet habe ist ersichtlich das es sich um die Frontradnabe eines Subrau XV Bj.2013 handelt, es würde wohl auch wenig Sinn machen im Subrau Forum eine Frage zu stellen und ein Bild aus dem Subaru Teilekatalog zu posten wenn man dann eine Antwort für ein anderes Fahrzeug erwartet.

Es würde aber durchaus Sinn machen in der Frage direkt mit dazu zu schreiben um welches Fahrzeug es sich handelt und diese Infos nicht in irgendeinem Bild zu verstecken und dann zu erwarten das der hilfsbereite sich diese Info dort raussucht. Ich habe das Bild nicht angeschaut da ich auch so wusste nach was gefragt war...

Und was sind denn die "korrekten" Werte? Und vor allem bist Du sicher das Deine Werte korrekt sind und die Werte hier falsch sind? Ich habe jetzt bei 3 verschiedenen Fahrzeugen geschaut (Forester, Outback und Levorg) und alle 3 hatten die hier genannten Werte, da müsste der XV irgendwie etwas ganz besonderes sein wenn er scheinbar alleine andere Werte hat...

Nachtrag: Ich habe jetzt auch für den 2013er XV geschaut bzw. den XV gefunden, da sind es ebenfalls die 65 und 220Nm (und 80Nm für die Bremse, 7,5Nm für den ABS Sensor und 120Nm für die Radbolzen, komisch das Du nicht danach gefragt hast). Also hat derjenige der die Zahlen nur aus der Luft gegriffen hat entweder gut geraten oder gewusst was er tut und sich nur dumm ausgedrückt.

Dann bleibt nur noch die Frage offen woher Deine "korrekten" Werte stammen und ob die glaubwürdiger sind als das Subaru WHB oder ob Deine Quelle vielleicht irgendwelche Werte aus der Luft gegriffen hat wenn diese sich von den offiziellen Werten aus dem WHB unterscheiden

Erst eine Frage stellen und die nötigen Infos dazu in einem Bild verstecken...

Dann hat die erste Antwort nicht gefallen...

Dann die angefragten Infos irgendwo anders herholen und behaupten die Infos vorher (die nicht gefallen haben) wären falsch...

Dann, wenn sich jemand die mühe macht die angefragten Infos zu recherchieren, nicht mehr melden und letzten Endes die Schrauben vermutlich mit dem falschen Drehmoment anziehen...

So muss Forum sein :D

Themenstarteram 25. April 2021 um 21:11

Du vermutest ziemlich viel und liegst leider doch daneben in jeder Hinsicht.

Ich habe 2 Subaru Händler hier auf der Ecke und beide haben übereinstimmend andere Werte genannt.

Nichtmal die 120Nm für die Radschrauben sind korrekt denn alleine schon die orginal Betriebsanleitung des XV weißt einen anderen Wert dafür aus.

Wenn dir also nicht gefällt das jemanden eine Antwort nicht ausreicht wirst du dieses Gefühl noch oft im Leben haben.

Dann haben natürlich die 2 Händler auf der Ecke recht und die Werte aus dem offiziellen Subaru Wartungsdokument ist falsch. Entschuldigung das ich hier nur Blödsinn vermute!

Themenstarteram 25. April 2021 um 22:01

weil Händler & deren Werkstätten ja auch keinerlei Unterlagen haben...nein du scheinst der einzige zu sein der diese hat.

Kein Händler und keine Werkstatt hat die Unterlagen? Woher haben die dann korrekte Werte? Dann würde ich aber auch ganz schnell überdenken ob ich diese Werkstätten aufsuchen würde!

Die Unterlagen gibt es von Subaru für jeden (gegen Bezahlung, wenn man nur schnell was schauen will ist das aber echt nicht viel) online zugänglich und ich behaupte mal das die Händler darauf kostenlos Zugang haben sollten!

https://www.subaru-repairinfo.com/.../login.aspx?...

Von dieser Seite habe ich auch die Informationen für den Levorg. Eine Kopie des Inhalts dieser Seite gibt es dann auch noch auf mindestens einer anderen Seite (allerdings in englischer Sprache), daher habe ich die Werte für den XV, Outback und Forester (also nur aus halboffizieller Quelle, die Daten sind aber deckungsgleich mit dem offiziellen WHB des Levorg).

Nachtrag: Ich hab gerade nochmal geschaut, die haben die Preise seit ende letzten Jahres deutlich angehoben, ganz so günstig ist es nun leider doch nicht mehr...

Zitat:

@BlackFly schrieb am 25. Apr. 2021 um 22:33:21 Uhr:

Ich hab gerade nochmal geschaut, die haben die Preise seit ende letzten Jahres deutlich angehoben, ganz so günstig ist es nun leider doch nicht mehr...

10€ für einen Tag ist doch in Ordnung, da scheint es mir schwieriger, dass man nicht "Drucken" kann.

Aber Danke für den Tipp, so etwas hab ich gesucht.

ich weiss es nicht mehr sicher, aber ich war der Meinung das es letztes Jahr noch ca 3€ für ein Tag und 10€ für mehrere Tage waren. Und drucken konnte man damals auch noch (zumindest das WHB selber, es gab gewisse Dinge die ich auch letztes Jahr nicht drucken konnte), aber vermutlich haben die Angst gehabt das jemand sich das alles mit einem pdf Printer abspeichert (das war letztes Jahr noch möglich habe ich munkeln gehört ;) )

Und 10€ für ein Tag halte ich schon für recht happig, lieber würde ich 100€ für eine CD zahlen...

Aber wenn man nur schnell mal irgendwas nachschauen will, dann ist das Angebot mit 1 Stunde bestimmt auch recht interessant...

Und wenn man englisch kann dann gibt es ja auch noch alternativen (allerdings haben die keinen Levorg)...

Themenstarteram 26. April 2021 um 6:32

Zitat:

@BlackFly schrieb am 25. April 2021 um 22:33:21 Uhr:

Kein Händler und keine Werkstatt hat die Unterlagen? Woher haben die dann korrekte Werte? Dann würde ich aber auch ganz schnell überdenken ob ich diese Werkstätten aufsuchen würde!

Ironie? schonmal was davon gehört....

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Subaru
  5. Drehmoment Radlager