Forum1er
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. 1er
  6. Dreckswetter (ich hasse den Winter)

Dreckswetter (ich hasse den Winter)

Themenstarteram 7. Febuar 2006 um 13:31

Servus,

als ich heute in der früh in die Arbeit fahren wollte hat es mal wieder so richtig krass geschneit. Hab mich dann mit meinem 106er auf den Weg gemacht. Erst musste ich 20km Autobahn fahren was bei so einem Wetter natürlich total ungemütlich ist. Also bin ich schön hinter einem mit 80km/h gefahren, weil noch nichts, um die Uhrzeit als ich gefahren bin, geräumt war. Ich war so richtig froh als ich die Autobahn endlich hinter mir hatte und noch noch 5 km Landstraße fahren musst. Auch diese war nicht besonders toll geräumt. Also bin ich hier vorsichtig mit 60-70 km/h entlang gefahren.

Dann passierte es. Durch starke Windböhe geriet mein Auto ins rutschen und auf die sehr nah an den Gegenverkehr. Ich versuchte ihn wieder einzufangen, hatte aber kein Glück. Meine rechten Räder fuhren in den Schnee neben der Landstraße. Dann rassierte ich eine Backe weg und drehte mich und flog den Straßengraben :( .

Hab dannach erstmal meinen Dad angerufen der auch gleich dannach kam. Zusammen schaffen wir das Auto mit Hilfe seines 806er wieder aus dem Straßengraben zu ziehen. Zum Glück ist nur die Frontschürze kaputt (Riss drin der eigentlich nicht all zu schlimm ist). Auto läuft bin auch mit dem auch die 25km ohne Probleme nachhause gefahren. Es hat sich nichts verzogen und auch nichts verbogen.

Weiß jemand was eine Schürze mit den ovalen Ausparungen für Nebelscheinwerfer kostet ? Wie teuer ist das lackieren einer Schürze ?

 

MfG

Michi

11 Antworten

Hi,

hast mein vollstest Mitgefühl, is scheisse sowas, aber hol dir bei der Gelegenheit doch gleich n ganzes Bodykit ;)

MfG criZ

Ärgerlich, aber sei froh, dass es nur Blechschaden ist. So wäre es um einiges schlimmer, auch wenn das andere Umstände sind.

Lackieren schätze ich so auf zwischen 100 € - 200 €.

Wohnst du tatsächlich in M? Dann schau doch mal in Gauting nach einem Wannerdorfer (Adresse weiß ich leider nicht auswendig, kann aber mal nachschauen).

Das ist fast schon eine Hinterhofwerkstatt. Der leistet gute und günstige Arbeit. Du musst ihm nur sagen, dass es schön werden soll, darfst ihm dann dabei allerdings nicht zuschauen, sonst gibst du dein Auto vermutlich nie wieder zu ihm. (Er und seine Mitarbeiter haben zum Teil etwas alternative Methoden ;)) Das Ergebnis ist bisher aber immer wunderbar gewesen. Hab da auch mal meinen Ex E46 reparieren lassen - perfekt.

michi, ich weiß zugut wies dir jetzt geht ;)

hab meinen s16 vor 3-4 wochen mit ca. 80 kmh neben die straße gestellt.

war auf den weg zur werkstatt. fuhr mit zu hoher geschwindigkeit in ein waldstück, daraufhin hab ich gebremst. was auch noch nicht das problem war. allerdings war ich immernoch zu schnell und als ich in eine normale rechtskurve lenkte kam mir das heck und ich bin mit geschätzten 80 km rechts neben die straße. erst auf den hügel den der schneeplfug beim räumen aufschüttet, ca. 40 cm, dann ziemlich frontal gegen eine 2 meter hohe böschung ,die 3 meter abstand hatte zur fahrban, geflogen. ja, geflogen dank dem ersten hügel des schneepflugs. und dann wurde ich zurück auf die straße geschleudert.

die ganze zeit den airbag im blickfeld. doch zum glück kams nicht so weit. nun hab ich minimale krater in der rechten seite die allerdings auspolierbar sind. die rechte hintere kotflügelverbreiterung ist hinüber, der rechte seitenschweller ist hinüber und die frontschürze ist wie bei dir gebrochen und teilweise lacklos. verzogen hat sich zum glück nichts, sogar die spur stimmt nach wie vor nicht :D

hab nen lackierer in der arbeit und die schürze vom s16 kostet ca. 200 € unlackiert. schätze deine auf den selben preis.

es war leichtsinn den ich allerdings bessern möchte.

ps: wenn ihr in münchen vor lauter schnee hilfe schreits fängts hier langsam an gemütlich zu werden ;)

siehe nachrichten

landkreis traunstein

ciao

tele

Also ich muss sagen mir macht das fahren bei schnee bedeckter fahrbahn immernoch am meisten spass, ohne scheiss :-D

MfG criZ

Themenstarteram 13. Febuar 2006 um 19:55

Servus

@Tele

Deine Fahrweise war wohl noch sehr viel spektakulärer als meine Fahrt neben der Fahrban ;) . Hast aber auch ziemlich viel Glück, genau wie ich, gehabt das nicht als zu viel kaputt gegangen ist. Vielleicht sollten wir auf unsere 106er hinten X106 (X von BMW) draufkleben :)

Muss man bei euch eigentlich auch schon die Autodächer freischaufen das diese nicht einbrechen ?

Zitat:

Original geschrieben von In_fLaGrAnTi

Also ich muss sagen mir macht das fahren bei schnee bedeckter fahrbahn immernoch am meisten spass, ohne scheiss :-D

Bevor ich den Ausflug ins Gelände gemacht habe, bin ich eigentlich auch ganz gerne im Winter gefahren. Den Sommer fand ich aber schon immer besser zu fahren. Man kommt einfach schneller vorran (z.B. auf der Autobahn). Jetzt jedoch hasse ich den Winter und hoffe das er bald wieder vorbei ist und nie wieder kommt.

MfG

Michi

ein X kommt nicht drauf, wenn dann das allroad schild vom a6 ;D

@inflagranti

lustiger isses aber auch nur weilst mit der handbremse werkeltn kannst. solltest allerdings wirklich neben der straße bis zu nem meter schnee haben dann kannst dir vorstellen dass es zwar lustig is, aber auch gefährlich.

ciao

tele

glück im unglück

 

greife das thema nochmal auf da sich etwas getan hat.

wie beschrieben hab ich doch meinen pug neben der straße gefahren und dabei diverse schäden an der front "erlitten".

gestern als ich auf dem weg zur arbeit war springt mir ein reh vor die stoßstange und verliert. da jetzt zwar auch noch der rechte scheinwerfer hinüber ist hab ich aber trotzdem glück. hatte noch nichts machen lassen bzw. selber gemacht (war mir noch zu kalt).

von daher wurden die schäden noch nicht behoben und durch den wildunfall übernimmt nun die kaskoversicherung meinen frontschaden (spoiler, rechte kotflügelverbreiterung, scheinwerfer etc).

bei einer selbstbeteiligung von 150 euro spar ich mir so einiges.

so leid es mir für das reh tut (und das tuts wirklich) hatte ich nochmals glück im unglück.

ciao

tele

Holla

 

Da kann man nur hoffen, dass dein Glück anhält und der zuständige Versicherer nicht mitliest........ :-)

auch wenn?

jetzt isses n wildschaden, fertig aus, zum glück ;)

ciao

tele

Gibts wenigstens n ordentlichen Rehbraten morgen? ;)

ich mag kein reh :/

sollten mir aber mal ein paar mc ribs oder ein paar dönertiere vorn latz laufen dann lad ich euch ein :)

war sofort tot, was noch vernünftig ist.

ciao

tele

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. 1er
  6. Dreckswetter (ich hasse den Winter)