Forum2er F22 & F23
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 2er
  6. 2er F22 & F23
  7. Drama - Fernbedienungen verloren - Automatic und Komfortzugang

Drama - Fernbedienungen verloren - Automatic und Komfortzugang

BMW 2er F23 (Cabrio)
Themenstarteram 17. Oktober 2020 um 21:40

Ich habe BEIDE Fernbedienungen meines Autos verloren. :-(( Ich dachte - kein Problem, der Stahlschlüssel ist ja noch vorhanden...(Welcher Schwachmaat hat eigentlich die Öse am Stahlschlüssel entworfen anstatt an der Fernbedienung...?!) Aber - ohne Fernbedienungen geht am Auto gar nichts, weil Komfortzugang - zum Umprogrammieren muss das Auto in die Werkstatt. Der Stahlschlüssel kann nur das Auto öffnen -sonst nix...

Abschleppen geht aber nicht, aufgrund der Automatic. Notentriegelung der Automatik funktioniert nur, wenn sich das Auto starten lässt. Ich verzweifle! Neue Fernbedienung habe ich beim Freundlichen abgeholt, ich hatte die Info, damit würde sich die Zündung einschalten lassen und das Fahrzeug kann entriegelt werden - klappt aber nicht. Der Freundliche scheint mit der Situation auch überfordert.

Hat jemand von Euch Ideen, was geht? Und bitte keine Diskussionen über diesen Schlüssel - ich habe beide Fernbedienungen ohne zutun irgendwo verloren - einfach abgefallen. Die Fernbedienung klebe ich jetzt mit Sekundenkleber fest - falls ich irgendwann noch einmal dieses Auto fahren kann... :-(

LG Steuerhexe

Ähnliche Themen
6 Antworten

Es gibt doch Abschleppwagen, die ein Auto einfach auf rollen stellen können. Oder was glaubst du, wie abschlepper die Falschparker mit Automatik sonst bekommen? Also ich würde einen abschlepper beauftragen. Der kann das schon.

Der BMW Bereitschaftsdienst ist immer für Sie da, wenn Sie unterwegs Hilfe brauchen. Tag und Nacht erreichbar unter Telefon 089 / 14 379 479 oder über alle Notrufsäulen.

Themenstarteram 18. Oktober 2020 um 9:47

Der ADAC ist schon unverrichteter Dinge wieder abgefahren, weil er das Getriebe nicht entriegelt bekommt.

Es müsste ein Schwerlastkran angefordert werden, der das Auto auf den Abschleppen hievt... Problem: In dieser Straße einen Schwerlastkran - dürfte sehr sehr problematisch werden...

Was ich nicht versteh -angeblich kann man Komfort-Zugänge so einfach knacken... Und ich steh hier und jeder zuckt nur die Schultern...

Wieso Schwerlastkran? Die meisten PKW-Abschleppwagen können den Wagen aus jeder Parklücke rausheben und das sind normale Fahrzeuge mit 7,5t.

Themenstarteram 18. Oktober 2020 um 11:17

Zitat:

@mckuebler schrieb am 18. Oktober 2020 um 10:59:54 Uhr:

Wieso Schwerlastkran? Die meisten PKW-Abschleppwagen können den Wagen aus jeder Parklücke rausheben und das sind normale Fahrzeuge mit 7,5t.

Ich habe keine Ahnung - ich kann nur funktionierende Autos fahren ;-)

Die Aussage war, dass aufgrund der nicht möglichen Entriegeln des Getriebes ein Schwerlastkran angefordert werden müsse, der das Fahrzeug auf den Wagen hebt. So wäre das Ziehen auf den Abschleppen nicht möglich, weil das Differential dadurch beschädigt werden könnte.

 

Das mit dem Kran habe ich auch schon gesehen. War halt ein 7,5t gewesen mit so einem kranaufbau. Sowas gibt es wohl häufiger und braucht jetzt auch nicht so viel Platz. Hast du mal versucht, ein paar Abschlepper in der Umgebung anzufragen?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 2er
  6. 2er F22 & F23
  7. Drama - Fernbedienungen verloren - Automatic und Komfortzugang