ForumTT 8S
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. TT 8S
  7. Downpipe - Sportauspuff TT/TTS

Downpipe - Sportauspuff TT/TTS

Audi TT 8S/FV
Themenstarteram 17. November 2015 um 17:44

Hallo zusammen,

Ich bin ja auf der Suche nach einer neuen Anlage für meine. 2.0TFSI. Was das Thema Downpipe und SportKat angeht bin ich allerdings vollkommen unerfahren. Lohnt sich die Investition? Also einmal von der Leistung her, aber für mich eher interessanter: bringt es etwas beim Sound...? Vorallem vor dem Hintergrund das Preises...

 

Danke für eure Tips

Beste Antwort im Thema

@audijuhu

 

Also ich kritisieren echt ungerne Personen, aber scheinst eher nur ein halt wissen zu besitzen.

Fachwissen sieht anders aus.

"Preis Leistung einer downpipe sei sehr schlecht, chippen sei günstiger".

Also vorne weg einmal würde ich behauptet das ich mit Motoren etc. sehr gut auskenne Kfz-Ausbildung, Meister und mittlerweile Master für Maschinenbau fr. fahrzeugtechnik.

Und wenn ich so etwas lese chippen ist günstiger, Hau ich mir echt die Flache Hand vor die Stirn :D

 

Also um es einfach zu sagen, eine DP bring immer etwas.

Größter Punkt, thermik.

Ein Turbo mag keine hohen Temperaturen, weder von der saugseite, jedoch noch weniger an der abgasseite.

Die DP schafft alleine hier schon einen Vorteil. Das Abgas, bedingt durch größeren Querschnitt und meist bei der Verwendung von einem 200 Zellen Kats, schneller abführen zu können.

Zweiter Punkt, resultierend durch den ersten.

Abgasgegendruck, bei Turbo Motoren je geringer desto besser.

Optimal wäre also ab Turbo ein durchgehendes Rohr :D

 

Dritter Punkt.

Durch die beiden Punkte, erreicht man einen verbesserten Füllgrad des Brennraums.

In der Regel verschiebt sich das Drehmoment ein wenig in die unteren Drehzahlen, somit ist ein objektiv besseres ansprechverhalten zu vermerken.

Einfach gesagt, der Turbo muss nicht erst das ganze Abgas, durch den original, strömungs ungünstigen und dichten Kat drücken, er kann einfach freier arbeiten.

 

So und jetzt chippen ist günstiger als ne Downipe ?!

Schonmal ein Kennfeld programmiert?

 

Was dein Prüfstand dir sagt und was nicht, steht auf nem anderen Blatt.

Generell gilt, ein Prüfstandlauf ist ne sehr komplexe Sache, WENN, es richtig gemacht wird.

So unfassbar viele Faktoren die erfüllt sein müssen.

Nicht zuletzte welcher Prüfstand verwendet wurde.

 

PS sind die eine Sache NM die andere, auch hier gilt NM machen Spaß und PS sind da eher nebensächlich anzusehen.

Bitte nicht aufschreien jojo 100ps und am besten 500 NM.

PS und NM steigen in der Regel potentiell zueinander, jedoch nicht immer.

 

Eine neu Programmierung des Steuergeräts ist günstiger als eine DP da hast du recht.

Jedoch wird dadurch eine wesentlich höhere Thermische Belastung des Turbos generiert.

Also wie viele denken, ja chippen macht garnichts, pustekuchen.

In der Verbindung mit einer DP kann durch eine Programmierung ein extrem hohe Leistungsausbaute erfolgen, wenn dann saugseitig der originale korken(Luftfilter) ersetzt wird durch ein gutes geschlossenes ansaugsytem.

Hier kommt dann auch der Haupt Sinn einer DP zu tragen, weniger staudruck und Hitze schnell abzuführen.

So kann ein "Chip" auch stabil gefahren werden und das Potential des Motor auch wirklich ausgeschöpft werden.

 

 

So, soviel von mir zu dem Thema DP.

Bei fragen steh ich gern zur Verfügung :)

 

Grüße Josh

670 weitere Antworten
Ähnliche Themen
670 Antworten

Die Antworten stehen hier:

http://www.sportauspuff-billiger.de/de/...-Typ-8S-Coupe-55768.html?...

https://www.hg-motorsport.de/.../...--Audi-S3-8V-und-TT-S-quattro.html

Einer von uns hier fährt auch die ABT-Version davon schon, aber ich vergesse immer wieder, wer. ;)

Wird sich schon in Kürze melden

Ja, die HJS habe ich auch schon im Auge. Ich habe vor ein paar Tagen mit der Firma telefoniert. Sehr freundlicher Kontakt. Eintragung ist nicht erforderlich. Das Auto hat wohl nachher ein paar PS und NM mehr, reagiert spontaner auf Gasbefehle und ist wohl 1-2 db lauter (lt. Auskunft von HJS).

Interessantes Thema, hatte ich im Frühjahr auch vor.

Welcher Hersteller taugt den was und mit wieviel Mehrleistung kann man ca. rechnen?

Mir wäre wichtig dass Euro 6 erhalten bleibt und die Downpipe eine ECE Zulassung hat, damit entfällt ja die Eintragung. Ich denke man kann bis maximal 15PS rechnen, viel wichtiger -für mich- ist aber die Erhöhung des Drehmoments (auch hier sagt man ist eine Erhöhung um 15NM realistisch).

Ich bekomme heute Abend meine ASR Klappensteuerung in meinen TTS eingebaut. Ich bin mal gespannt was das so Soundtechnisch ausmacht, wenn die Klappen ab dann dauer offen bleiben. Sollte mir das Ergebnis nicht reichen (gefallen), wird als nächstes die HJS Downpipe eingebaut. Ich hatte auch schon bereits ein sehr informatives Telefonat mit dieser Firma. Das müßte vom Klangbild erheblich runder werden, und bei der Leistung ist auch noch eine kleine Steigerung zu erwarten von bis zu 20PS. Jetzt kommt aber erstmal die neue Klappensteuerung, vielleicht reicht mir das ja schon. Ich werde berichten...

Bezüglich der Downpipe dran denken, dass die Audi Garantie für Motor dann weg is ;)

Zitat:

@martinh12 schrieb am 17. November 2015 um 17:44:03 Uhr:

Hallo zusammen,

Ich bin ja auf der Suche nach einer neuen Anlage für meine. 2.0TFSI. Was das Thema Downpipe und SportKat angeht bin ich allerdings vollkommen unerfahren. Lohnt sich die Investition? Also einmal von der Leistung her, aber für mich eher interessanter: bringt es etwas beim Sound...? Vorallem vor dem Hintergrund das Preises...

 

Danke für eure Tips

Es bringt etwas. Ich hab die DP drin, es lohnt sich. Ich hab mit jetzt noch zusätzlich von Remus den ESD eingebaut, das Ergebnis ist der Hammer vom Sound her. Das andere ist für nicht interessant.

Zitat:

@Punisher26 schrieb am 18. November 2015 um 13:08:37 Uhr:

Bezüglich der Downpipe dran denken, dass die Audi Garantie für Motor dann weg is ;)

Das ist ungewiss, hier gibt es sehr unterschiedliche Aussagen zu, nicht nur von Usern, sondern auch von Händlern.

Ich habe erst gestern Abend einen sehr langen Thread (mehrere hundert Posts) zu diesem Thema durchgearbeitet (betraf allerdings SEAT Cupra 280). Von "Garantie auf den ganzen Wagen futsch" über "Garantie nur fur direkt betroffene Teile futsch" bis zu "mein defekter Turbolader wurde trotz angrenzender HJS-Downpipe anstandslos getauscht" war alles dabei.

Ich habe für mich beschlossen, dass ich das Risiko eingehen werde (und im Schadensfalle die DP ggf. zurückbaue).

Denn bei meinem TTS löst eine weniger restriktive DP laut direkten User-Erfahrungen beim S3 8V und Cupra 280 (praktisch gleicher Motor) auch noch das Probleme mit dem Klingelgeräusch beim Gasgeben.

Zitat:

@Punisher26 schrieb am 18. November 2015 um 13:08:37 Uhr:

Bezüglich der Downpipe dran denken, dass die Audi Garantie für Motor dann weg is ;)

Du machst mich neugierig

Bei mir ist die komplett Abgasanlage von ABT verbaut incl. Downpipe. Die habe ich bei Audi bestellt und einbauen lassen.

Warum sollte mir dadurch die Garatie auf den Motor "flöten" gehen? :confused:

Zitat:

@TTFanDirk schrieb am 18. November 2015 um 09:38:15 Uhr:

Ich bekomme heute Abend meine ASR Klappensteuerung in meinen TTS eingebaut. Ich bin mal gespannt was das so Soundtechnisch ausmacht, wenn die Klappen ab dann dauer offen bleiben. Sollte mir das Ergebnis nicht reichen (gefallen), wird als nächstes die HJS Downpipe eingebaut. Ich hatte auch schon bereits ein sehr informatives Telefonat mit dieser Firma. Das müßte vom Klangbild erheblich runder werden, und bei der Leistung ist auch noch eine kleine Steigerung zu erwarten von bis zu 20PS. Jetzt kommt aber erstmal die neue Klappensteuerung, vielleicht reicht mir das ja schon. Ich werde berichten...

Die ASR Box für die Klappen ist jetzt drin. Das war ganz schön fummelig, und die Unterarme sind auch böse zerkratzt. Vom Ergebnis her würde ich sagen das mein TTS jetzt etwas brummiger ist, aber auf sehr kleinem Niveau. Wenn ich die Musik ausmache, und höhere Drehzahlen fahre, klingt er schon etwas besser. Allerdings ist das bisschen nicht die 300Euro für die ASR Box Wert. Ich schau mal die nächsten Tage, werde aber höchstwahrscheinlich den Termin für die Downpipe von HJS machen.

Wenn der Klang dann stimmt, steht als nächstes nur noch die Tieferlegung an, und ein paar coole 20Zoll Sommerfelgen. Dann bin ich zufrieden, und gut is.....

Was willst Du beim originalen Endschalldämpfer erwarten!?

Ich habe auch die Klappensteuerung von ASR verbaut und finde das Preis-/Leistungsverhältnis in Ordnung.

Eine Downpipe kostet auch das Vierfache ;-)

Gruß

brera939

Zitat:

@TTFanDirk schrieb am 18. November 2015 um 20:09:49 Uhr:

[...] Allerdings ist das bisschen nicht die 300Euro für die ASR Box Wert. [...]

Die meisten Leute reden sich ja Investitionen, die sie getätigt haben, bis zum Erbrechen schön. Insofern Danke für Deinen "Mut" trotz hier sicherlich zu erwartender Häme ehrlich Deine negative Erfahrung zu teilen!

Zitat:

@Celsi schrieb am 18. November 2015 um 14:48:25 Uhr:

Zitat:

@Punisher26 schrieb am 18. November 2015 um 13:08:37 Uhr:

Bezüglich der Downpipe dran denken, dass die Audi Garantie für Motor dann weg is ;)

Das ist ungewiss, hier gibt es sehr unterschiedliche Aussagen zu, nicht nur von Usern, sondern auch von Händlern.

Ich habe erst gestern Abend einen sehr langen Thread (mehrere hundert Posts) zu diesem Thema durchgearbeitet (betraf allerdings SEAT Cupra 280). Von "Garantie auf den ganzen Wagen futsch" über "Garantie nur fur direkt betroffene Teile futsch" bis zu "mein defekter Turbolader wurde trotz angrenzender HJS-Downpipe anstandslos getauscht" war alles dabei.

Ich habe für mich beschlossen, dass ich das Risiko eingehen werde (und im Schadensfalle die DP ggf. zurückbaue).

Denn bei meinem TTS löst eine weniger restriktive DP laut direkten User-Erfahrungen beim S3 8V und Cupra 280 (praktisch gleicher Motor) auch noch das Probleme mit dem Klingelgeräusch beim Gasgeben.

Sowas nennt man Betrug.

Unabhängig davon:

Die Mehrleistung wird erheblicher, wenn auch eine Softwareoptimierung durchgeführt wird. Wenn die Garantie sowieso futsch ist, dann kann man die ja gleich hinterher ballern und TT auf TTS Niveau und TTS an knapp 400 PS Niveau bewegen :)

Zitat:

@ol.sc schrieb am 19. November 2015 um 10:36:06 Uhr:

Zitat:

@TTFanDirk schrieb am 18. November 2015 um 20:09:49 Uhr:

[...] Allerdings ist das bisschen nicht die 300Euro für die ASR Box Wert. [...]

Die meisten Leute reden sich ja Investitionen, die sie getätigt haben, bis zum Erbrechen schön. Insofern Danke für Deinen "Mut" trotz hier sicherlich zu erwartender Häme ehrlich Deine negative Erfahrung zu teilen!

Oder Erkundigen sich schon im Vorfeld und Wissen was Sie kaufen ;-)

Gruß

brera939

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. TT 8S
  7. Downpipe - Sportauspuff TT/TTS