ForumCar Audio Produkte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Car Audio Produkte
  6. Doppel Din Radio/Navi unter 350€

Doppel Din Radio/Navi unter 350€

Themenstarteram 21. Januar 2015 um 10:50

Hallo,

da mein altes Radio (Blaupunkt TravelPilot EX) in meinem Ford Mondeo MK3 (BJ.:12/2006) langsam den Geist aufgibt, brauche ich ein neues.

Gedacht hätte ich an ein Doppel Din radio (Ja es passt rein)

Was wichtig ist wäre:

Kein schlechterer Sound als beim jetzigen

CD - Laufwerk

USB Anschluss (am liebsten Hinten dran)

Bluetooth mit Freisprecheinrichtung (Kontakte im Radio Anzeigen + Musik vom Handy hören)

Touchscreen

Tastenbeleuchtung grün oder einstellbar

Adapter für lenkradfernbedinung erhältlich

Toll wäre auch noch ein Navi oder GPS um selbst ein Navi Installieren zu können

Muss aber nicht unbedingt sein.

Klar für den Preis gibt es vermutlich kein High-End-Gerät

Mir ist es auch egal wenn es nur 2 jahre lang hält und dann kaputt ist, da sieht die Finanzielle lage wieder etwas anders aus.

Gefunden habe ich bisher diese Hier:

http://www.ebay.de/.../231415482200?...

- leider ohne CD-Laufwerk

 

http://www.ebay.de/.../271412192814?...

- Kein Navi

http://www.ebay.de/.../271447767109?...

- kein Navi

http://www.ebay.de/.../311263848501?...

http://www.ebay.de/.../261735505813?...

 

Ich hoffe Ihr könnt mir Helfen :-)

Grüße

Nils

 

 

Ähnliche Themen
10 Antworten

Halte Dich an Pioneer, Kenwood, Sony, JVC, Clarion oder Alpine - da kannst net viel falsch machen.

Navi ist in dem Budget nicht möglich.

Den Elektromüll wo alles drin ist für unter 200EUR würde ich nicht empfehlen.

Themenstarteram 21. Januar 2015 um 12:35

Es soll ja scheinbar durchaus brauchbaren "Elektromüll" geben

Was haltet ihr von diesem hier? Spricht mich sehr an.

http://www.pearl.de/a-PX8324-1520.shtml

Zitat:

@spyware96 schrieb am 21. Januar 2015 um 10:50:12 Uhr:

Hallo,

da mein altes Radio (Blaupunkt TravelPilot EX) in meinem Ford Mondeo MK3 (BJ.:12/2006) langsam den Geist aufgibt, brauche ich ein neues.

Gedacht hätte ich an ein Doppel Din radio (Ja es passt rein)

Ich hätte da noch eines über. Ausgebaut aus meinem Alten...passt nur leider nicht in den Passat 3c.

Hat zwar kein Navi, aber macht gut Druck. Hier ein paar Daten:

-15,5 cm (6,1") Touch Screen-Monitor / Interaktives Touch Panel, Multifunktionsdrehregler / 3 Menüdarstellungen / variable Tastenbeleuchtung

-iPod-Steuerung über opt. Adapter KCA-IP301V / USB-Anschluss / Front AV-Eingang / Separater Anschluss für Rückfahrkamera / Vorbereitet für Lenkradfernbedienung

-Wiedergabe von DVD-VR R/RW, DivX®, MPEG 1/2 Videodaten u. JPEG-Files, AAC-, MP3- und WMA-Audiodateien / Vorbereitet für IR-Fernbedienung

-Schnittstelle für Bluetooth-Adapter / Schnittstelle zum Anschluss für Navigationssystem KNA-G620T

-3 Vorverstärkerausgänge / MOS FET Endstufe mit max. Ausgangsleistung: 4 x 50 Watt

Das Gerät war 1,5 Jahre im Einsatz und ich war begeistert. Nun liegt es seit einem Jahr im Schrank und nimmt nur Platz weg. Bei Interesse, kurze PN an mich.

Gruß Robert

Imag0033
Imag0034
Themenstarteram 23. Januar 2015 um 10:26

Gibt es irgendwo einen adpater für die lenkradfernbedienung für mein auto?

Hat es evtl schon mal jemand verbaut?

 

Oder kann man sich einen Adapter selber "basteln"?

Hi,

wie Zuckerbäcker schon empfohlen hat, halte Dich lieber an die gängigenm Markengeräte

ala Alpine, Pioneer, Clarion & Kenwood.

Selbst gebrauchte Geräte sind hier besser als diese Chinaböller, zudem gibt

es immer noch Zubehör (z.b. LFB Adapter) und Ersatzteile, falls was doch

kaputt gehen sollte.

z.b.

Pioneer Avic 911BT:

http://www.ebay.de/.../221666150377?...

od.

Alpine

http://www.ebay.de/.../221666436750?...

uvm.

Grüße

Themenstarteram 27. Januar 2015 um 9:26

Hallo,

Wie sieht es mit diesem radio aus?

Passte der Adapter dazu wenn ich vorher das travelpilot EX hatte?

http://www.ars24.com/Multimedia-2/Kenwood/Kenwood-DDX5025BT.html

http://www.ars24.com/.../ACV2-Lenkrad-Interface-Ford--Kenwood.html

Und dieses Einbauset dazu?

http://www.ebay.de/.../320977763106?...

Grüße

Nils

Hi,

das Kenwood ist auf jedenfall schon mal eine bessere Wahl als die China-Böller :)

Welchen "alten" Adapter meinst Du ?

Wenn ISO / CAN-BUS, ja, der ist Radiounabhängig.

Wenn LFB, dann nein, der ist Radioabhängig und hier benötigst Du einen

neuen Adapter (z.b wie der in dem Link)

Beim Einbauset prüfen, ob mann wirklich alles benötigt was dabei ist

(Antennenanschluss, Einbraurahmen, etc.).

Denn, einiges kansten vom "alten" BP übernehmen (Käfig, etc.)

Grüße

Themenstarteram 27. Januar 2015 um 16:21

Danke für deine Antwort :-)

Ich meinte eigendlich ob der Adapter aus dem link für die LFB passt, dort steht nähmlich nur was von anderen Radios (auch Ford Mondeo radios) aber nirgens steht was vom BP TravelPilot...

Käfig vom alten Radio geht nicht, da ist soweit ich weis nur ein spezifischer Käfig für das BP drinnen.

Antennenadapte brauch ich auch

Blende natürlich auch

Grüße

was haltet ihr von dem hier ? sony XAV-65 für 199euro im angebot..mir gefällt das designe:)

http://bee5.de/xkb82

Hi,

mal "blöd" gefragt, was sollte das neue Radio besser machen, als Dein BP EX ?

Denn, klanglich, etc. ist das Sony nicht viel besser als Dein altes Radio.

Bzgl. LFB, wenn Du eine von BP hast, dann passt Die nur für BP Geräte, d.h.

für ein Alpine, SOny, etc. benötigst Du auch eine entsrpechenden neuen LFB-Adapter.

Grüße

Deine Antwort
Ähnliche Themen