ForumV40 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. V40 2
  6. Doch V40 bestellt

Doch V40 bestellt

Volvo V40 2 (M/525)
Themenstarteram 1. März 2014 um 12:19

Hi

Nachlangen hin und her, muss ich das euch einfach mitteilen.

Ich kehre zurück, wo ich einst als Volvo Fahrer begonnen habe, beim V40 :D

Mein noch V60 Drive kommt leider im Mai weg (Leasing läuft aus).

Ich wollte wieder ein V60 leider ist der aber zu teuer :(.

Nun ist es ein V40 D2 You geworden, auch kein schlechtes Auto.

Er hat halt leider einiges nicht was mein V60 hat (Mehr platz, Elektrische Feststellbremse, Klimaautomatik)

Es ist aber halt "jammern" auf hohen Niveau, und ich freu mich trotzdem auf das neue Auto.

So das musste ich jetzt einfach mal loswerden.

Jetzt heißt es abwarten.

Und zum Schluss noch die Ausstattung.

V40 D2 You

Winterpaket

RTI Navigationssystem

Innenspiegel mit Abblendautomatik

Metallic Lackierung (Titangraumetallic)

Regensensor mit automatischer Lichtfunktion

Gruss an alle Volvo fahrer

 

Ähnliche Themen
11 Antworten

Die Klimaautomatik wäre jetzt sicher kein Problem die auch zu bekommen.

Und bei einem Leasingauto -wenn man es nicht selbst zahlen muß- lassen sich solche Kleinigkeiten durchaus verschmerzen denke ich.

Viel SPaß mit deinem neuen

Zitat:

Original geschrieben von volvoflitzer

Es ist aber halt "jammern" auf hohen Niveau, und ich freu mich trotzdem auf das neue Auto.

...

Recht so und Glückwunsch! Der V40 ist ein sehr schönes Auto und mit der You-Ausstattung hast Du ja die wichtigsten Dinge mit an Bord. Für mich z.B. ist seit meinem letzten Auto Xenon einfach ein Musthave.

Der geringere Platz ist Gewöhnungssache, die nicht elektrische Handbremse sowieso und hinsichtlich der halbautomatischen Klima wirst Du vielleicht positiv überrascht sein.

Ich bin wie so einige hier dem Fehler aufgesessen zu glauben, dass die ACC zur Grundausstattung gehört. Bei mir war dieser Fehler noch blöder, weil ich einfach hier mal hätte lesen sollen...

Aber der Ärger ist verflogen, weil die eigentliche Temperaturregelung tatsächlich automatisch funktioniert, nur das Gebläse muss man individuell regeln. Das hält sich aber wirklich sehr in Grenzen. Meistens regele ich gar nicht, es sei denn, es ist besonders kalt beim Start. Wenn, dann handelt es sich um zwei manuelle Eingriffe während der Fahrt. Verschmerzbar...;).

Viel Spaß mit dem neuen Elch. Sei glücklich, dass es ein Volvo ist. :)

Themenstarteram 1. März 2014 um 14:27

Hi

Danke an euch.

Das mit der Klimaautomatik geht nicht mehr zum umbestellen, da das Auto ein Vorläufer des Autohauses ist. Darum noch etwas günstiger in der Leasing.

Das mit der Klimaanlage wusste ich noch nicht, Danke dann bin ich ja beruhigt das man nur das Gebläße zusätzlich regeln muss. Damit kann man Leben. Das mit den Platz glaube ich dir auch, dann nimmt man wenigstens nicht jeden "Schrott" mit.

Gruß volvoflitzer

Und wegen Halogenscheinwerfern musst du auch keine bedenken haben. Bin Brillentraeger ind für mich absolut ausreichend.

Ach ja Glückwunsch ind viel spass mit den neuen Elchchen:)

am 1. März 2014 um 21:28

Glückwunsch zur Entscheidung!

Um die Farbe titan-grau beneide ich dich :)- musste ich doch die gleiche Farbe wie der meiner Frau nehmen - weil halt mein Traum ebenfalls misty-blau war/ist ;) , jedoch eben die anderen Daten ( 6 Monate alt, 3000 km -aber eben nur 27000 Kaufpreis bei Listenpreis von 43000) stimmig waren.

War vor 13 Monaten das Topangebot!

Zitat:

Original geschrieben von AlexSti

Und wegen Halogenscheinwerfern musst du auch keine bedenken haben. Bin Brillentraeger ind für mich absolut ausreichend.

Ach ja Glückwunsch ind viel spass mit den neuen Elchchen:)

Der V40 YOU hat Dual-Xenon mit Kurvenlicht serienmäßig.

@volvoflitzer: Herzliche Gratulation zur Bestellung deines neuen V40 D2 :D In Sachen Motor bleibst du ja treu!

Aus eigener Neugier: Wieviel km warst du mit deinem V60 DRIVE unterwegs? Langstrecken? Spritverbrauch? Leistung genug? Platz?

 

Vielen Dank im Voraus für die Antwort :D

 

Greets Drivethelife

Themenstarteram 2. März 2014 um 12:17

Zitat:

Original geschrieben von Drivethelife

@volvoflitzer: Herzliche Gratulation zur Bestellung deines neuen V40 D2 :D In Sachen Motor bleibst du ja treu!

Aus eigener Neugier: Wieviel km warst du mit deinem V60 DRIVE unterwegs? Langstrecken? Spritverbrauch? Leistung genug? Platz?

 

Vielen Dank im Voraus für die Antwort :D

 

Greets Drivethelife

Hi

Danke für die Glückwünsche

Ich bin bis Mai dann ca. 28000Km unterwegs.

Also eigentlich nicht so wirklich Langstrecke, aber zum Verbrauch doch wirklich ganz OK.

Ich verbrauche im schnitt ca. 6,4L (gerechnet) Bordcomputer zeigt immer ca.0,2-0,3L mehr an.

Bin meistens aber Landstraße unterwegs (ca. 60% Landstr., 10% Autobahn, 30% Stadt).

Und meine Frau fährt ja auch ab und zu , natürlich "gemütlicher" als ich.

Ich fahre schon normal bis "sportlich".

Der Motor ist wirklich gut in Sachen Verbrauch, Beschleunigung, Endgeschwindigkeit Geshen auf die 115PS.

Wer es richtig sportlich mag und es zwischen durch mal richtig schnell fahren will, dann ist der Motor zu schwach. Aber ich rate Dir mache lieber eine Probefahrt bei deinen freundlichen.

Ich bin vorher auch Probe gefahren denn ich bin von einen D5 mit 185PS abgestiegen.

Die Umstellung war am Anfang hart, aber man gewöhnt sich an allem.

Ich hätte gerne wieder einen V60 gehabt, wenn das liebe Geld nicht wer.

Dafür ist der neue V40 vielleicht einen Tick schneller :D

Der Platz ist für uns , meine Frau und ein Kind, total üppig.

Wir hatten nie Platz Probleme, ob Sport Urlaub Tagesausflüge, oder sogar Möbel Transporte von Ikea,

Platzt war genug.

So ich hoffe ich habe Dir ein bisschen helfen können.

Gruß und einen schönen Sonntag an alle

Volvoflitzer

 

Themenstarteram 7. März 2014 um 16:45

Hi

Habe noch mal eine Frage an die Experten hier.

Wer weiß warum der V60 D2 in der Beschleunigung, laut Volvo angaben,

schneller angegeben wird wie der V40.

Obwohl der V60 über 200 Kg schwerer ist.

Trotz absoluter identischer Motorangaben. Ist da elektronisch was anders.

Danke für eure Antworten im voraus

Zitat:

Original geschrieben von volvoflitzer

Hi

Habe noch mal eine Frage an die Experten hier.

Wer weiß warum der V60 D2 in der Beschleunigung, laut Volvo angaben,

schneller angegeben wird wie der V40.

Obwohl der V60 über 200 Kg schwerer ist.

Trotz absoluter identischer Motorangaben. Ist da elektronisch was anders.

Danke für eure Antworten im voraus

Wenn du Test´s googelst sieht das anders aus. Denke Volvo wird es geschönt haben um den V60 interessanter zu machen. Ist aber bei vielen Herstellern so. Bei der Ewigkeit kommt es auf ne Sekunde nicht echt an oder!?

Hier ist ein D2 getestet: http://www.motor-talk.de/.../Attachment.html?attachmentId=711893

Gruß

Themenstarteram 26. April 2014 um 15:10

Hallo

Wollte noch mal einen kurzen zwischen stand abgeben.

Auto ist bei meinen Händler eingetroffen, und wird wie vorgesehen

in ca. 4 Wochen abgeholt. Bin vor 2 Wochen den V40 D2 probe gefahren,

und war leider negativ überrascht , das der Motor wirklich nicht viel schneller bzw. beschleunigt als mein

jetziger V60 D2. Aber ist nicht so schlimm. Absolut G... ist wirklich die Digitale Anzeige, wirklich gut gelungen.

Ich freue mich jetzt auf Ende Mai

Gruß an alle Elch Fahrer

Deine Antwort
Ähnliche Themen