ForumFahrzeugtechnik
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Distronic ohne Multibeam, bei Nacht

Distronic ohne Multibeam, bei Nacht

Themenstarteram 25. Juli 2020 um 22:22

Guten Abend,

hat hier jemand Erfahrung mit High Performance LED´s und Distronic bei Nacht und kann mir Berichten ob das ganze ohne MultiBeam funktioniert? Ob die Distronic Fuktion eventuell Probleme bei Nacht macht bzw. mit MultiBeam besser läuft..

Außerdem gib es zum Parken zwei Auswahlen... die 360 Kamera und "nur" die Rückfahrkamer... macht das auch was am Distronic aus oder ist es wirklich nur fürs Parken geeignet?

Unter Distronic verstehe ich den Abstandstempomat und den aktiven Spurhalteassistent

Danke im Voraus

2 Antworten

Distronic ist radarbasiert mit Kameraunterstützung. Dem Radar ist’s egal, ob es hell oder dunkel ist und für den Nahbereich, wo die Kamera unterstützt, reicht das das normale Licht.

Alle Systeme die auf der Kamera basieren, profitieren von gutem Licht:

 

-Aktiver Spurhalteassistent

-Aktiver Lenkassistent

-Verkehrszeichenerkennung

 

Wie birscherl schon geschrieben hat ist es den Radarsystemen egal:

 

-Aktiver Abstandsassistent

-Aktiver Bremsassistent

 

Der Spurwechselassistent ist Kamera und Radar kombiniert und profitiert natürlich etwas von gutem Licht nach vorne.

 

Unabhängig vom Licht.

Parken ist mit der 360 Grad Ansicht deutlich entspannter.

Gerade beim automatischen Einparken sieht man doch rundum alles.

 

 

 

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Distronic ohne Multibeam, bei Nacht