ForumGolf 7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Discover Media: Navigations-Daten auf normale SD-Karte kopieren möglich?

Discover Media: Navigations-Daten auf normale SD-Karte kopieren möglich?

VW Golf 7 (AU/5G)
Themenstarteram 26. Januar 2014 um 21:38

Hallo

Ich habe z.Z. einen Golf7 als Leihwagen. Im Auto ins ein Discover Media verbaut. Leider waren die beiden SD Schächte für die NavigationsKarten leer. Beim Aufruf des Navis kommt die Meldung: "Legen sie einen datenträger mit gültigen navigationsdaten ein"

Darum wollte ich eine SD selber erstellen und bin genau nach Anleitung vorgegangen:

Auf navigation.de hab ich das entsprechende Paket (etwa 6GB) geruntergeladen. Als SD benutze ich eine Sandisk Extreme Pro mit 8GB, welche ich in FAT32 formatiert habe. Auf dieser habe ich mittels 7Zip das Paket entpackt. Auf der SD befindet sich nun ein Ordner markets und eine Datei DbInfo.txt.

Wenn ich die SD in den Slot2 einstecke, kommt gleich daruaf die Meldung "keine abspielbaren Daten (oder so ähnlich) und danach verbleibt wieder die Meldung "Legen sie einen datenträger mit gültigen navigationsdaten ein"

Bei Slot1 verhält es sich genauso.

 

weiß jemand wie man das Problem beheben kann?

Beste Antwort im Thema
am 4. Mai 2014 um 15:17

Hier geht es um die Navigationsdaten und nicht eure verdammten USB Ports!

Dazu gibt es genug Themen in diesem Forum.

159 weitere Antworten
Ähnliche Themen
159 Antworten

Es funktioniert nur eine originale SD-Karte. Diese hat noch verborgene Zusatzdaten.

Themenstarteram 26. Januar 2014 um 21:59

wenn die orig. Karte noch Zusatzdaten enthalten würde, warum wird dann in der Anleitung erwähnt, ich könnte die originale Karte vor dem Kopieren der neuen Daten formatieren? Wenn ich die Karte formatiere, ist doch alles weg, auch die Zusatzdaten...

Wie es genau funktioniert, weiß ich nicht. Aber es stimmt, es funktionieren nur Original Karten von Volkswagen.

Zitat:

Original geschrieben von Sixth Sense

wenn die orig. Karte noch Zusatzdaten enthalten würde, warum wird dann in der Anleitung erwähnt, ich könnte die originale Karte vor dem Kopieren der neuen Daten formatieren? Wenn ich die Karte formatiere, ist doch alles weg, auch die Zusatzdaten...

Vielleicht gibts noch ne versteckte Partition, die du nicht mitformatierst.

Nik

Zitat:

Original geschrieben von Nik1435

Zitat:

Original geschrieben von Sixth Sense

wenn die orig. Karte noch Zusatzdaten enthalten würde, warum wird dann in der Anleitung erwähnt, ich könnte die originale Karte vor dem Kopieren der neuen Daten formatieren? Wenn ich die Karte formatiere, ist doch alles weg, auch die Zusatzdaten...

Vielleicht gibts noch ne versteckte Partition, die du nicht mitformatierst.

Nik

Versuch mal mit NTFS formatieren

Dann schaut mal, was SD bedeutet.

Themenstarteram 27. Januar 2014 um 0:39

Zitat:

Versuch mal mit NTFS formatieren

ich denke nicht, dass das Format das Problem ist. Wenn ich neben den NaviDateien auch noch MP3 auf die SD kopiere, kann ich diese ohne Probleme abspielen lassen.

Wenn ich wirklich die SD von VW müsste erwerben, erkenne ich aber den Sinn nicht, zumal man die NaviDateien selbst ja konstenlos herunterladen kann.

Hallo,

die muss man ja auch nicht erwerben die ist ja ab Werk dabei, dann klappt das auch mit dem runterladen.

 

 

Zitat:

Original geschrieben von Sixth Sense

Zitat:

Versuch mal mit NTFS formatieren

ich denke nicht, dass das Format das Problem ist. Wenn ich neben den NaviDateien auch noch MP3 auf die SD kopiere, kann ich diese ohne Probleme abspielen lassen.

Wenn ich wirklich die SD von VW müsste erwerben, erkenne ich aber den Sinn nicht, zumal man die NaviDateien selbst ja konstenlos herunterladen kann.

Wie die Vorschreiber schon gesagt haben, erfolgt eine aus Nutzersicht "hardwareseitige" (über DRM) Kopplung der Karte an das Navi. Ähnlich Sim-/NetLock beim Handy.

btw:

"Bei Verlust oder Beschädigung Ihrer Original-Karte bekommen Sie Ersatz über Ihren örtlichen Volkswagen Service-Partner."

am 27. Januar 2014 um 11:38

Zitat:

Original geschrieben von Sixth Sense

Zitat:

Versuch mal mit NTFS formatieren

ich denke nicht, dass das Format das Problem ist. Wenn ich neben den NaviDateien auch noch MP3 auf die SD kopiere, kann ich diese ohne Probleme abspielen lassen.

Wenn ich wirklich die SD von VW müsste erwerben, erkenne ich aber den Sinn nicht, zumal man die NaviDateien selbst ja konstenlos herunterladen kann.

ihr diskutiert in welchem Format formatiert werden soll,dabei beschreibt VW dies ausdrücklich so:Die Karte muss zwingend als FAT32-Partition formatiert werden.

also wenn dann etwas nicht klappt darf man(n) sich dann nicht wundern;ausserdem dürfen sich nur NaviDaten auf der SD befinden,schreibt auch VW so!

aber was soll's Shit happens :D

Also ich habe bis noch jetzt keine weitere Karte als die Originale gefunden, wo drauf die Navi SW läuft.

Da muss irgendein Code oder so etwas drauf sein, der auch noch nach der Formatierung der originalen Karte erhalten bleibt.

Ich habe schon alles mögliche probiert :confused: aber ohne Erfolg

Da ist bestimmt eine versteckte und verschlüsselte Partition

Wie gesagt, lest euch mal den Artikel zur SD-Karte im wiki durch. Da steht, dass es einen geschützten Speicherbereich gibt, der nur von den Lizenznehmern der SD-Kartenvereinigung beschrieben werden kann. Ich nehme mal an, dass da VW oder der Hersteller des Infotainment-Systems Mitglieder sind. Durch den Schutz kann wahrscheinlich auch sichergestellt werden, dass man nach drei Jahren keine kostenlosen Updates mehr bekommt (das Navi wird dann sicher eine Fehlermeldung ausspucken, wenn ich im vierten Jahr die Karte neu bespiele).

Nik

Ich habe mit dem Discover Media im Golf 7 die gleichen Erfahrungen gemacht: Frei gekaufte SD-Karte mit 8 GB wird nicht vom Navi-Prozessor erkannt, obwohl die Entpackung und Übertragung der Dasten von Volkswagen.de einwandfrei geklappt hat. Der Händler ist ahnungslos, eine neue original VW-SD-Karte kostet 53 € beim Freundlichen.

Da VW beschreibt, daß man die Daten löschen bzw. die Karte formatieren kann, muß wohl irgendwo auf der Originalkarte eine geschützte Partition o.ä. sein. Ich werde die Daten auf der Originalkarte löschen und die 2014er aufspielen. Mehr als 53 € kann es ja bei einem Fehlschlag dann nicht kosten :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Discover Media: Navigations-Daten auf normale SD-Karte kopieren möglich?