ForumGolf 7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Discover Media gegen DM MIB-II MIB2 austauschen?

Discover Media gegen DM MIB-II MIB2 austauschen?

VW Golf 7 (AU/5G)
Themenstarteram 7. Januar 2015 um 8:54

Hallo zusammen,

in Anlehung an das Thema "DM gegen DP austauschen?" kommt natürlich nun die Frage auf, ob man das DM gegen ein DM2 (DM-2, DM-II) austauschen kann?

Futzelfupp hat ja zwischenzeitlich eine Lösung für das DP erarbeitet, siehe hier.

Wie hier zu lesen, soll MIBII wohl bald kommen.

Da ich, trotz aller Contra-Argumente, meinen GTD mit Discover Media bestellt habe, würde mich nun sehr interessieren, ob eine ähnliche Möglichkeit besteht auf das Discover Media MIB-II aufzurüsten?

Falls es technisch möglich sein sollte, müssen sicherlich "beide" Komponenten (Display + Main-Unit) ausgetauscht werden.

Was das wohl kosten mag?

Was wird zusätzlich an Kosten/Aufwänden auf mich zu kommen?

Wird es "günstiger" werden, als auf das DP aufzurüsten? Macht es sonst überhaupt Sinn (z.B. bezüglich CarPlay)?

Ich bin gespannt auf Eure Beiträge... Vielen Dank dafür im Voraus.

Schöne Grüße,

Klaus.

Beste Antwort im Thema
am 6. Mai 2015 um 22:10

Zitat:

@Crusoe86 schrieb am 6. Mai 2015 um 00:45:59 Uhr:

Das kann man ja von außen nicht sehen ob da ein Komponentenschutz drauf ist, also ist es nicht mehr diebstahlgefährdet als andere DP's auch.

Oder was meinst du damit?

Also bekomme ich im Fälle von Firmwarebugs keine Updates?

Aber der Umbau sollte Plug and Play sein oder muss ich etwas mit VCP ändern?

Aso, ja von außen ist das egal. Ich wollte nur damit sagen, dass eine Entwickler-Firmware drauf ist.

Die kann auch schon mal ziemlich buggy sein.

Support gibts dann in dem Fall von VW keinen. Und eine Aktualisierung der Firmware wird schwierig, mangels Software.

Der Umbau ist zwar Plug&Play, aber wenn du ACC, RFK usw. hast, muss das natürlich codiert werden. Mit VCDS oder VCP.

 

Zitat:

@Smirl0FF schrieb am 6. Mai 2015 um 07:34:55 Uhr:

Ich weiß, es passt nicht zu 100% hier rein aber eine kurze Zwischenfrage. Ich bekomme am 07.06. mein GTI PP. Mit DP aber ohne Car-Net. Ist es möglich, die ganzen Internet Funktionen irgendwie nachzurüsten durch eine andere HU? Oder ist das garnicht möglich oder muss dazu das ganze System ausgetauscht werden? Inkl. Radio etc.

Die Headunit IST das Radio und alles. Was du in der Mittelkonsole siehst, ist nur das Display.

Und ja, die HU müsste getauscht werden.

Zitat:

@Scotty18 schrieb am 6. Mai 2015 um 11:14:38 Uhr:

 

gibts das ganze jetzt von VCP schon offiziell ? noch hab ich dazu keine infos gesehen

Noch nicht, deswegen schrieb ich auf Seite 3 oder 4, dass ich nähere Infos in nächster Zeit poste. Ich bezog meine Antwort von DP1 auf DP2 tauschen. Da benötigt man VCP ja nur um evtl. noch Codierungen anzupassen.

Hast du meine Umbauaktion gesehen? DM2 an DP1 Display :p

Zitat:

@cycroft schrieb am 6. Mai 2015 um 18:52:30 Uhr:

Eine Frage habe ich noch:

AppConnect gibt es ja erst mit Modelljahr 2016. Unterscheidet sich die HW eines Gen2 Geräts ohne AppConnect (mit Mirrorlink) von der HW eines Gen2 Geräts mit AppConnect und Mirrorlink? Oder ist das eine reine SW-Sache. Falls nur SW kann man eine neue FW Version auf Gen2 Geräte ohne AppConnect flashen um AppConnect freizuschalten?

Also zumindest bei den im Golf und Passat eingesetzten HUs (siehe Teilenummern auf Seite 3 oder 4) ist die Hardware bis auf Unterscheidung DAB+, rSAP und Digital Audio System immer gleich. Ist also reine Freischaltungssache. Beim Polo gibt es aber Unterschiede!

Zitat:

@Fight4Music schrieb am 6. Mai 2015 um 20:14:43 Uhr:

Zitat:

@Futzelfupp schrieb am 5. Mai 2015 um 22:05:00 Uhr:

Welche Anderen?

Bin auf der Suche nach der Teilenummer des Composition Colour Gen2 mit Bluetooth, damit ich meinem eine gescheite FSE verpassen kann. Meine Frage nach den anderen Bezog sich da auf die verschiedenen Ausführungen des neuen Composition Colour.

5G0 035 869 A - Bluetooth, Telefonvorbereitung und Komforttelefonie - Kostet so 900 Euro.

5G0 035 869 D - Bluetooth,. Komforttelefonie, rSAP und DAB+ - Kostet genausoviel.

 

Generell: Gebrauchte Gen2 DM-Hardware aus dem Golf ist bei eBay noch nicht verfügbar. Höchstens mal hier und da eine Test-HU.

Und neu kostet das DM-Gen2 Set beim VW-Händer als Ersatzteil 1900 Euro (HU+Display).

Dh. neu zu kaufen lohnt es sich nicht, da man bereits für 1500 Euro ein komplettes DP(!) Set (HU+Display) von Bardom2005 bekommt.

Das kann dann auch wirklich Plug&Play eingebaut werden, da die Karten bereits aktiviert sind. Aber dazu bitte in den anderen Thread schreiben (DM auf DP - Umrüstung)

Ihr benötigt wegen kostengünstiger Umrüstung noch etwas Geduld. Ich konnte es ja auch nur testen, weil ich einen Polo mit Gen2 zur Verfügung hatte.

Ich halte euch hier im Thread auf dem Laufenden, ok? (Ich poste auch, wenn ich alle nötigen Infos beisammen habe, wie man die Karten, evtl. MirrorLink usw. ohne VW-Hilfe bei Gen1 und Gen2 aktiviert - aber auch hier bitte ich noch um etwas Geduld, bei VCP tut sich was).

Immerhin musste ich ein ganzes Jahr warten, bis mein DP lief...;) Und da war das DP schon 2 Jahre auf dem Markt!

Die Ereignisse zu den Infotainmentgeräten werden sich aber wohl demnächst eher überschlagen. Alles wird gut.

373 weitere Antworten
Ähnliche Themen
373 Antworten
am 5. Mai 2015 um 19:24

@JensKock - Im Prinzip ja, zu der Kartenfreischaltung kann ich in Kürze was sagen - ist kein Problem mehr.

@Cycroft - zu 1: Ja alle Einstellungen kann man mittels VCP an das eigene Auto anpassen. VCP unterstützt schon MIB2

Zu 2: Keine Ahnung, aber das DP2 hat ja AppConnect ab Werk inkl.

Zu 3: Discover Pro Gen2: http://www.ebay.de/.../371218288093?_trksid=p2054897.l4275

Teilenummer in der Auktion ist auch für Golf 7

Und ja, die korrekte VIN wird auch angezeigt!

Coole Sache. Jetzt bräuchten wir nur noch ne Übersicht aller Varianten (zB mit/ohne DAB, mit/ohne Premium FSE) und deren zugehörige Teilenummern.

Richtig. Und welche Voraussetzungen notwendig sind.

z.B.:

Was passiert, wenn man ein Gen 1 Media In hat

Gibt es besondere USB Buchsen (Stichwort Carstick)

...

am 5. Mai 2015 um 19:51

Discover Pro (immer mit allen Online-Diensten!)

3G0 035 020 B - DAB+ und mit Komforttelefonie mit WLAN

3G0 035 043 B - ohne DAB+ aber mit Komforttelefonie mit WLAN

3G0 035 021 B - DAB+ und mit rSAP

3G0 035 044 B - ohne DAB+ aber mit rSAP

 

Discover Media

3Q0 035 846 - Ohne DAB+, aber sonst alles möglich - Onlinedienst, Komfort Telefonie usw.

3Q0 035 846 A - Ohne DAB+, aber sonst alles möglich - Onlinedienst, Komfort Telefonie usw. und digitaler Sound

3Q0 035 866 A - Ohne DAB+, aber mit Telefonvorbereitung

3Q0 035 874 A - DAB+ und sonst alles möglich - Onlinedienst, Komfort Telefonie usw.

ohne Gewähr!

Klingt schonmal sehr gut. Allerdings wird es vermutlich die brandneuen MIB Gen 2 Geräte erst nach und nach bei eBay geben.

am 5. Mai 2015 um 20:05

Hab dir oben im Post ein passendes Gerät verlinkt. Das kannste direkt einbauen. Ist mit SW-Version "X".

Dh. ohne Kartensperre und ohne Komponentenschutz.

Bei der 2. Generation Discovery Media bleibt da das Display gleich? Hat sich nur die Headunit verändert?

Passt die Headunit 2. Gn zu dem Display der 1. Gn.?

am 5. Mai 2015 um 20:52

Nein, das DM Display Gen2 hat 6,5 Zoll und 800x480 Pixel Auflösung.

Das passt nicht zu Gen1 Display (400x240 Pixel) und Gen1 HU nicht zu Gen2 Display.

Aber wie im Video gezeigt, passt die Gen2 DM HU zu DP Gen1 Display mit 8 Zoll.

am 5. Mai 2015 um 21:57

@Futzelfupp

Kennst du auch die Teilenummern der anderen Gen2 Geräte?

am 5. Mai 2015 um 22:05

Welche Anderen?

@Futzelfupp

Auch wenn ich mir sicher bin, das ich mein DP so lasse wie es ist, wollte ich mal gesagt haben, das du super Arbeit leistest.

Ich als Technikbegeisterter "User" finde solche Umbauten immer wieder toll.

Vielen Dank dafür!

Habe ich es richtig verstanden?

Für den Umbau von Discover Media Gen1 zu Discover Media Gen 2 reicht es die HÜ und das Display zu tauschen.

Man braucht nichts Anderes unternehmen?

Also es müssen keine Kabel gezogen werden, oder sonstiges handwerkliches Geschick.

am 5. Mai 2015 um 23:51

Was die handwerklichen Tätigkeiten angeht: Ja! - Plug&Play...

6,5 Zoll und 8 Zoll Display sind ungefähr gleich teuer (so 570 zu 640 Euro). Da kann man dann auch direkt das 8 Zoll nehmen :D

etz muss ich auch mal mitmischen, das DM II würde mich auch schon brennend interessieren alleine wegen der Auflösung schon, ne doofe Frage, wußte gar nicht das es das DM II auch als 8 Zoll gibt, d.h. so groß wie das DP ?

Weiß man schon was das Display vom DM II in 8Zoll kostet? und das könnte mann dann per Plug&Play einfach tauschen und das funzt?? Vielen dank

am 6. Mai 2015 um 0:02

Nein. Es gibt kein DM II 8 Zoll Display! Ich habe einfach das von meinem DP I an die DM II HU angeschlossen! :D Das funktioniert im Gegensatz zu DM I und DP I Display!!

Schau eine Seite zurück! Da habe ich ein Video gemacht!!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Discover Media gegen DM MIB-II MIB2 austauschen?