ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Diebstahl wie Vorbeugen....??

Diebstahl wie Vorbeugen....??

Themenstarteram 1. August 2010 um 11:58

Hallo,

 

ich komme aus dem Zentrum von Dresden.

Mir wurde 2008 schon ein Auto gestohlen ging 5 Monate mit Versicherung hin und her alles in allem 8000 Euro miese gemacht.. juhu...

Habe jetzt wieder einen 4er Golf und die gehen ja bekanntlich weg wie warme semmeln vor allem in Dresden.

Was meint ihr wie kann ich mich ein wenig davor schützen außer ne karre zu fahren die keiner will ??

Alarmanlage .. Benzinhahn.. Lenkradkralle ??

Was meint ihr was ist am Kostengünstigsten und am Sinvollsten..

Habe einen blauen 4er Variant 1.9TDI

Ich danke schonmal :)

Ähnliche Themen
34 Antworten
am 4. August 2010 um 0:15

Zitat:

Original geschrieben von kinetixzz

wie funktioniert denn der ventilwächter ?

Wird offenbar aufs Ventil gesteckt und nach 500 m Fahrt ist der Reifen platt, besonders wirkungsvoll also auf beiden Vorderrädern ;)

Morgens vorm Losfahren sollte man die natürlich entfernen :D

Der zeitliche Aufwand fürs An- und Abmachen ist m.E. immernoch geringer als die Versicherungsrennerei nach einem Diebstahl.

am 4. August 2010 um 0:28
am 4. August 2010 um 0:32

Am effektivsten ist es, einen Schalter im Fahrzeug anzubringen, der die +12V zum Steuergerät unterbricht...

Diebe sind fleissig im Suchen, also fällt Handschuhfach, unterm Lenkrad, Aschenbecher aus :D

Interessant ist da eher ein ESP schalter, wen das auto kein ESP hat...

Das ist so auffällig, das es unauffällig ist!

am 22. August 2010 um 13:51

Also grundsätzlich giibt es folgende möglichkeiten, Parkkralle, Lenkradkralle, Ventilwächter und Bearlock. Schau mal hier: http://www.gelernt.net/...he-moeglichkeiten-sicherung-gibt-es-481.html da ist ne ganz nette Übersicht mit den passenden links

Ich denke mal am besten ist es, nen Schalter zwischen das Benzinpumpenrelais zu basteln und diesen versteckt anzubringen. Muss man aber dann halt auch nach jeder Fahrt aus und zu Beginn einschalten. Ist auf jeden Fall ne sehr effektive Methode.

Gibt auch ne Varaiante aus England oder so, wo die Nummernschlider abfallen und dahinter steht: "Gestohlen". Das fällt dann noch mehr auf, wenn man mit sowas durch die Gegend fährt. Muss man aber halt auch immer nen Schalter betätigen.

Letztendlich kann man alles knacken wenn man will.

Das Einfachste, was m,an machen kann ist einfach mit nem Kran das Auto aufzuladen. Da fragt keiner nach und das würde nicht mal auffallen. Dann könne alle Sachen in Ruhe geknackt werden.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Diebstahl wie Vorbeugen....??