ForumOn-Board-Diagnose
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. On-Board-Diagnose
  6. Diagnosegerät gesucht

Diagnosegerät gesucht

VW Touran 2 (5T)
Themenstarteram 23. Juni 2022 um 17:23

Hallo,

bei mir hat die Motorleuchte geleuchtet, in der Werkstatt sagten sie mir das der Differenzdrucksensor defekt ist, auf Youtube hab ich jetzt gesehen wo dieser sitzt und was er kostet...diesen hätte ich auch für weit weniger selber austauschen können, daher suche ich jetzt ein Differenzdrucksensor wo ich die Fehler zuerst selber mal auslesen kann...in der Familie wird nur VW und Audi gefahren...daher wäre es gut wenn das gerät für diese beiden verwendet werden kann...hat jemand nen Tip mit deutscher Sprache für ein Differenzdrucksensor für den Laien ?

Mfg

Ähnliche Themen
15 Antworten

Hi, suchst Du jetzt einen Differenzdrucksensor oder ein Diagnosegerät?

Ich habe mir aus diesem Grund das OBD11 pro gekauft.

Gruß

Rizzo

Themenstarteram 23. Juni 2022 um 17:33

ich suche ein Diagnosegerät

Zitat:

@Rizzo.mp schrieb am 23. Juni 2022 um 17:28:59 Uhr:

Hi, suchst Du jetzt einen Differenzdrucksensor oder ein Diagnosegerät?

Ich habe mir aus diesem Grund das OBD11 pro gekauft.

Gruß

Rizzo

Kauf dir VCDS, das ist aber keine günstige Anschaffung.

er sucht irgentwas das ihm sagt was kaputt ist wo er dann mit youtube selber reparieren kann.

quasi ein differenzdiagnosegerät.

Ist das die Steigerung von der eierlegenden Wollmilchsau, die hier ständig gesucht wird!? :D

Diagnosegeräte sind ein Werkzeug. Man kann sich auch eine CNC Fräse hinstellen, solange man damit nicht umgehen kann ist die nutzlos. Dem TE mangelt es in dieser hinsicht vermutlich ein wenig an fachkenntnissen. @TE, ist nicht böse gemeint. eine einfache app+dongle für fehlercodes würde wohl reichen um auf MT nach lösungen zufragen.

WiFi ELM327 mit App Tourque reicht zum einfachen auslesen.

Jein, ich denke ich werde dazu demnächst mal ein eigenes Thema erstellen ;)

Themenstarteram 24. Juni 2022 um 13:17

ich möchte einfach ein Diagnosegeräte um zu sehen was defekt ist, hätte ich gewusst das nur der Differenzdrucksensor defekt ist...hätte ich das für kleines Geld selber tauschen können..sollte halt auf deutsch sein

VCDS, Car Port o. OBD11,..... Kommt auch auf das Fahrzeugalter an.

Ab der Generation Golf VI kommt man prima mit OBD11 zurecht.

Themenstarteram 26. Juni 2022 um 9:02

ist das OBD11 alles in englisch oder in deutsch ?

In Anbetracht dessen, das der TE anscheinend ein Neuling ist, sollte er mit OBD11 wunderbar klar kommen.

OBD11 ist mehrsprachig, auf Deutsch mit 100% Übersetzung.

VCDS ist Overkill. ~400 EU für die anständige Version ohne VIN Begrenzung finde ich zu hart.

Ganz klar OBD11 ! Günstiger - einfach zu handhaben, für neuere Fahrzeuge werden SFD-Token sehr komfortabel unterstützt !

Btw: wo kriegt man die her?

Deine Antwort
Ähnliche Themen