ForumPolo 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 6
  7. Der Polo MK6 GTI-Thread

Der Polo MK6 GTI-Thread

VW Polo 6 (AW)
Themenstarteram 23. August 2017 um 7:25

Grüß euch!

 

Ich hab noch keinen richtigen Thread zum neuen GTI gesichtet, deswegen wollte ich einen eröffnen weil mich dieses Auto aus vielen Gründen reizt und ich denke es wird einigen so gehen.

 

Der 2.0 TSI im Polo ist eine tolle und wichtige Ansage, wobei mich der neue 1.5 Ecoboost im neuen Fiesta ST ebenfalls interessiert. Sollte es jedoch wirklich die 2.0 TSI Maschine aus dem Golf sein, hat der Motor weitaus mehr Potenzial als der 1.5EB.

 

Hier ein paar Infos und Texte zum Auto selber:

 

https://www.google.at/.../amp

 

http://www.autozeitung.de/...i-2017-preis-technische-daten-133303.html

 

https://youtu.be/Zr9gvSgP0KE

 

Optisch bewusst zurückhaltend, stört mich nicht, wobei mir persönlich ein Seat Ibiza Cupra lieber wäre, dieser jedoch vermutlich nicht mehr erscheinen wird.

 

DSG + Select-Fahrwerk und das könnte wirklich eine kleine tolle Fahrmaschine werden, wobei klein ein Witz ist bei den Dimensionen eines vierer Golfs aufwärts :D

 

Mich würde bspw. interessieren obs eine Performance Edition ala Golf geben wird.

 

Viel Spaß in diesem Thread schonmal! :)

 

 

 

 

 

 

 

 

Beste Antwort im Thema

Jetzt mal ehrlich... Ich kann das Gejammer der billigen Chiptuning-Freaks über den Miller-Motor nicht mehr hören! :mad:

"*Bäääääh*, scheiß Miller-Motor.... *Heul*, lässt sich nicht tunen..... *Mimimimimi*, zieht oben rum nicht...." usw.

Nun mal Butter bei die Fische auf dem Sachsenring, alle Zeiten kommen von der Autobild Sportscars:

- Golf GTI "Performance" Facelift 2017 mit Super Duper 245PS EA888-Motor, Handschalter, mech. Sperre: 1:43:66 min

- Polo GTI "Nix Performance" mit scheiß Miller-Motor, scheiß träges DSG, scheiß XDS: 1:44:60 min

Höchste gemessene Geschwindigkeit:

Golf GTI "Performance" : 201,3 km/h

Polo GTI "Nix Performance": 195,5 km/h

Und das "*Mimimimimimi* mit scheiß Miller-Motor, der oben rum nicht geht *Bääääääh", der 45PS weniger hat. Und beim Golf-Test war zusätzlich die Luft noch sauerstoffreicher, da kälter.

Golf GTI "Performance"... da kann man nur sagen, was für eine beschissene Performance mit seinem Super Duper Motor (und Handschalter) das war!

Hätte der Miller-Polo GTI auch eine mech. Sperre zum besser Rausbeschleunigen aus der Kurve würde der Miller im Polo wahrscheinlich Kreise um die Super Duper "Perfomance"-Kombination GOLF GTI/EA888 fahren. :D

;)

 

Für meinen perrsönlichen Geschmack ist der Golf GTI gegenüber dem Polo GTI eine echt LANGWEILIGE Karre und kostet dazu noch über 10.000€ mehr.

 

 

8147 weitere Antworten
Ähnliche Themen
8147 Antworten

Zitat:

@Buttilein schrieb am 29. Mai 2018 um 13:39:52 Uhr:

Zitat:

@PeDo1805 schrieb am 29. Mai 2018 um 13:34:14 Uhr:

Also mein GTI hat dieses Staging, den Zeigerausschlag nach voll !

Hast Du AID? Oder gibt es das Staging nur beim "normalen" Tacho?

Ich finde das schon nett aktuell bei meinem GTD.

Also ich habe die analogen Anzeigen, AID ist für mich uninteressant.

Zitat:

@PatrickVM schrieb am 30. Mai 2018 um 17:12:09 Uhr:

Neues Video zum Polo GTI: https://www.youtube.com/watch?v=zbs4z28ZTMY

Naja :rolleyes: professionell ist was Anderes :D

Ohne Ton gehts - der erzählt schon viel Käse :eek:

z. B. Head up Display und so :eek:

... und eine perfekte „Erzählstimme“ :D

Zitat:

@Susher85 schrieb am 30. Mai 2018 um 12:27:42 Uhr:

Hab mir den GTI Schlüsselanhänger bei Amazon bestellt. Finde den besser wie die die man bei VW kaufen kann. Ist nicht zu gross und passt perfekt an den Autoschlüssel.

Jetzt kann mein Polo in 5 Days kommen. Boa bin grad so Happy XD

bitte Link dazu. Danke

Zitat:

@10emmi68 schrieb am 30. Mai 2018 um 18:55:26 Uhr:

Zitat:

@PatrickVM schrieb am 30. Mai 2018 um 17:12:09 Uhr:

Neues Video zum Polo GTI: https://www.youtube.com/watch?v=zbs4z28ZTMY

Naja :rolleyes: professionell ist was Anderes :D

Ohne Ton gehts - der erzählt schon viel Käse :eek:

z. B. Head up Display und so :eek:

... und eine perfekte „Erzählstimme“ :D

Ja, stimmt schon. Außer neuen Fehlinformationen habe ich auch nichts davon mitgenommen. Aber in der Vorfreude auf meinen GTI schaue ich mir alle Videos, die zu dem Auto auf YouTube veröffentlicht werden, an :).

Zitat:

@PatrickVM schrieb am 30. Mai 2018 um 20:33:34 Uhr:

Zitat:

@10emmi68 schrieb am 30. Mai 2018 um 18:55:26 Uhr:

 

 

Naja :rolleyes: professionell ist was Anderes :D

Ohne Ton gehts - der erzählt schon viel Käse :eek:

z. B. Head up Display und so :eek:

... und eine perfekte „Erzählstimme“ :D

Ja, stimmt schon. Außer neuen Fehlinformationen habe ich auch nichts davon mitgenommen. Aber in der Vorfreude auf meinen GTI schaue ich mich alle Videos, die zu dem Auto auf YouTube veröffentlicht werden an :).

Schau mir zwischendurch immer mal die zwei Reviews von Autogefühl an - fand ich am besten :)

Ja, die machen Vorfreude - und auch das von Car Mania. Danke, Chris :)! Das schicke ich immer Leuten, die fragen, was für ein neues Auto ich mir gekauft habe. Wobei diese Videos wohl für nicht Auto-interessierte schon mehr Information ist als gewünscht. Da würde es auch der oberflächliche 3-Minuten-Bericht von Auto Bild tun.

Zitat:

@Rene-GTI schrieb am 22. Mai 2018 um 18:43:15 Uhr:

Zitat:

@feinerherr schrieb am 22. Mai 2018 um 18:15:07 Uhr:

 

Schau die Videos noch einmal, vielleicht sind die manuell gefahren, dann gehts bis in den Begrenzer.

In deinem verlinktem Video steht im Drehzahlmesse M, ist das ein Hinweis ?

@feinerherr Ich werde die bestimmte Modi nochmal versuchen, es regnet hier jetzt, vielleicht morgen. Obwohl im Video mit M oder S gefahren wird ist irrelevant, es wurde hier schon mal gesagt und es stimmt, wenn du in Sport Manuell fahrt mit Flipper, kann man sowieso nicht im "Orange" oder Roten Bereich fahren. Auch wenn du nichts macht und bloß Vollgas fährst, greift das Motormanagement ein und schaltet er ohne das du es willst bei etwa 6k1 hoch. Wie gesagt, ob nützlich oder nicht, mehr als 6k2 habe ich noch nicht gesehen obwohl "Orange" bei 6k5 anfängt und Rot bei 7k. Vielleicht das es mir einmal gelungen ist den Motor zu überdrehen, ich habe mal einen EPC Fehler gehabt beim runter schalten mit Flipper.

Ich habe mir mindestens 10 verschiedene YouTube Videos angeguckt Anfang Dezember als die Pressevorstellung war in Mallorca und mehrere Videos mit guter Sicht auf den Drehzahlmesser zeigten das 6k5 flott erreichbar war, nichts von lahm zu spüren oben heraus. Die Autos hatten teilweise nur 1k5 km gelaufen also es kann nicht sein das das Motormanagement die letzten RPM erst später freigibt oder so. Ich bin mir fast sicher das die Vorserien GTI (viel) besser im Futter standen als jetzt in Serie obwohl ich die Höchstgeschwindigkeit nicht schlecht finde. Das wurde auch von mehrere Journalisten gemeldet, gefühlt war der Golf GTI (230 oder 245 PS) nicht wesentlich schneller gewesen.

Selbstverständlich könnte man Chiptunen um Vollgasfest 230 PS (+15%) heraus zu holen aber ich mag es nicht um mindestens 98 Oktan zu tanken, ich tanke bei den jetzigen Sprit Preise (bis € 1,77 für Super95 in Holland) nur das billigste was ich kaufen kann und das ist zur Zeit € 1,609.

Hier mal ein Video, was den ganzen Verdacht unterstreichen könnte und die Pressefahrzeuge mehr Power hatten. JP sagt ab Minute 05:15, dass der Wagen, den er "damals" gefahren wäre, viel schneller war und höher gedreht hat. Er ist sich aber auch bewusst, dass er nicht zu viel verraten darf. ;)

https://www.youtube.com/watch?v=xjFZvMFZaBY

JP ist doch da ein Vorserienmodell gefahren, oder vielleicht sogar ein GTI Performance Vorserienmodell der eventuell mal kommen wird. JP war ziemlich sicher nicht auf Mallorca bei den Pressefahrzeugen.

Zitat:

@Waladoo schrieb am 31. Mai 2018 um 10:49:33 Uhr:

JP ist doch da ein Vorserienmodell gefahren, oder vielleicht sogar ein GTI Performance Vorserienmodell der eventuell mal kommen wird. JP war ziemlich sicher nicht auf Mallorca bei den Pressefahrzeugen.

Das kann natürlich auch sein. Trotzdem schade, dass VW weshalb auch immer die Leistung rausgenommen hat.

Zitat:

@Grunner1 schrieb am 31. Mai 2018 um 10:43:18 Uhr:

Hier mal ein Video, was den ganzen Verdacht unterstreichen könnte und die Pressefahrzeuge mehr Power hatten. JP sagt ab Minute 05:15, dass der Wagen, den er "damals" gefahren wäre, viel schneller war und höher gedreht hat. Er ist sich aber auch bewusst, dass er nicht zu viel verraten darf.

Ab ca. 00:38 spricht er ebenfalls darüber, dass er nicht drüber sprechen darf, der kleine "Schaumschläger" :p

und er erklärt, dass er bereits vor längerer Zeit einen Test-/Teileträger (auf Einladung von VW) gefahren sei, das klingt definitiv nicht nach Pressetermin zur Polo- Präsentation.

Aber, zu seinem Kritikpunkt mit dem Motor/Turbo/Leistung:

Der will doch nur seine Lader- Upgrades an den Mann (bzw die Polo GTI Besitzer) bringen :D ;)

Also, ich war bei meiner Probefahrt mit der Leistungs des Polo GTIs durchaus zufrieden und fand den Motor auch nicht so "zugeschnürt", wie JP das da im Video beschreibt.

Ist eben immer etwas schwierig, wenn man für gewöhnlich nur mit Autos unterwegs ist, die mehr als das Doppelte an Leistung haben....

Ich weiß nicht was JP gefahren ist, aber sicher keinen der Pressewagen auf Malle. Natürlich gab es Prototypen die mehr Bumms hatten.

Was sagen die, die ihren Gti schon haben, zum Sound?

am 1. Juni 2018 um 8:44

Zitat:

@JCW82 schrieb am 31. Mai 2018 um 11:23:53 Uhr:

Also, ich war bei meiner Probefahrt mit der Leistungs des Polo GTIs durchaus zufrieden und fand den Motor auch nicht so "zugeschnürt", wie JP das da im Video beschreibt.

Ist eben immer etwas schwierig, wenn man für gewöhnlich nur mit Autos unterwegs ist, die mehr als das Doppelte an Leistung haben....

Im Vergleich zum Golf GTI fehlt oben rum der Dampf. War bei meiner Probefahrt etwas enttäuscht. Aber mit Software und neuem Lader macht der Polo sicherlich mehr Spaß als ein 7er GTI :cool:

Deine Antwort
Ähnliche Themen