ForumCaptur, Clio & Modus
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Renault
  5. Captur, Clio & Modus
  6. Der neue Clio 5 (2019) -> Erste Spekulationen und Bilder

Der neue Clio 5 (2019) -> Erste Spekulationen und Bilder

Renault Clio 5
Themenstarteram 1. Juni 2017 um 7:47

Nachdem der Clio 4 mittlerweile schon fast wieder ein Jahr als Facelift (Phase 2) verfügbar ist, kann man sicher davon ausgehen, dass am Nachfolger schon mit Hochdruck gearbeitet wird. Beim Clio 3 lief das Facelift drei Jahre. Von daher kann man womöglich in zwei Jahren, also Mitte/Ende 2019 mit dem Clio 5 rechnen.

Und tatsächlich gibt es auch schon erste Spekulationen und Bilder wie so ein neuer Clio aussehen könnte.

https://www.youtube.com/watch?v=-gIGPw2IljI

http://www.auto-moto.com/.../...2019-trezor-de-connectivite-69487.html

Na klar ist das alles erst mal reine Spekulation aber die ersten Meldungen zum Clio 5 zeigen, dass sich der Clio 4 schon wieder auf der Zielgeraden seiner Laufzeit befindet.

Daher möchte ich hier mal dieses Thema starten, das dann von uns in den nächsten beiden Jahren mit weiteren Meldungen und Mutmaßungen zum Neuen gefüllt werden kann...

Beste Antwort im Thema

Mittlerweile ist das genaue Motorenangebot bekannt:

  • 1.0 SCe 65 /95 Nm
  • 1.0 SCe 75 /95 Nm
  • 1.0 TCe 100 /160 Nm
  • 1.3 TCe 130 EDC /240 Nm
  • 1.5 Blue dCi 85 /220 Nm
  • 1.5 Blue dCi 115 /260 Nm

etwas später: E-Tech 130 (1.6 SCe 90 + E-Motor)

652 weitere Antworten
Ähnliche Themen
652 Antworten

Zitat:

@flex-didi schrieb am 23. Juni 2020 um 18:51:37 Uhr:

es las sich mind. merkwürdig, weil du den clio als HEV damit so herausstellst.

letztlich: alle haben listenpreise, bei allen gibt es womöglich austattungsunterschiede und bei allen kann man noch anderweitiges beim kauf als "Praxis-Preis" herausschlagen.

Ich meinte hinsichtl. der PHEV-Förderung bzw. der Nicht-HEV-Förderung, dass es bei PHEV aktuell in der Praxis sozusagen einen Mindest-Rabatt gibt den die Hersteller geben müssen damit der Staat was dazugibt bzw. die meisten Hersteller wollen eben von dieser staatl. Förderung profizieren. Dadurch dürften die Rabatt-Unterschiede zwischen Marken/Modellen nicht so groß sein wie bei HEV.

notting

am 5. Juli 2020 um 15:15

Fährt noch jemand den TCe100?

Wie siehts mit Stadt btw Landstraßen/Autobahntauglichkeit aus?

Der Clio IV war dahingehend komisch.

War klein und wendig - > perfekt für die Stadt

Turbokrater und geruckel - > Unfahrbar in der Stadt.

Sitze-> absolut Langstreckentauglich

Lautstärke = Katastrophe.

 

Ist das Turboloch immernoch so schlimm?

Lieber zum 130er greifen? Fahre ungern Automatik.

Ist die Lautstärke im Vergleich zum Vorgänger gesunken, wenn ja wie sehr?

Wann wird es voraussichtlich das 10" Cockpit für den Clio geben?

Wieso kann man das Winterpaket nicht mit der RS-Line kombinieren?

 

Fragen über Fragen...

Der Clio 5 spricht mich doch sehr an

 

Danke

Also ich fand den Clio V erstaunlich leise.

Da haben die wirklich ordentlich was getan. Motor hab ich kaum gehört. Konnte allerdings nur einmal kurz 120 km/h fahren.

Den 100 Ps Motor bin ich ebenfalls gefahren. Der war schon deutlicher zu hören.

Hatte nie das Gefühl, dass er nicht ordentlich anzieht. Fand die Motorisierung ganz ausreichend. Natürlich kein Sportwagen.

 

Winterpaket ist ja unter anderem das beheizbare Lenkrad. Das RS Lenkrad ist ja ein anderes als im Intens oder Edition One. Daher wohl nicht kombinierbar. Sitzheizung gibt es aber.

 

10“ Digitaldisplay evtl zum Jahresende.

 

Wundert mich, dass hier nich niemand was zur wirklich furchtbaren RFK geschrieben hat. Das Bild ist auf der einen Seite echt nicht gut, auf der anderen ruckelt es extremst und ist daher nicht wirklich zuverlässig.

Ist das in Verbindung mit der 360 Grad Kamera auch so?

Habs mit der RFK jetzt in 2 Probewagen erlebt.

am 5. Juli 2020 um 15:33

Zitat:

@HappA1988 schrieb am 5. Juli 2020 um 15:23:10 Uhr:

Also ich fand den Clio V erstaunlich leise.

Da haben die wirklich ordentlich was getan. Motor hab ich kaum gehört. Konnte allerdings nur einmal kurz 120 km/h fahren.

Den 100 Ps Motor bin ich ebenfalls gefahren. Der war schon deutlicher zu hören.

Hatte nie das Gefühl, dass er nicht ordentlich anzieht. Fand die Motorisierung ganz ausreichend. Natürlich kein Sportwagen.

 

Winterpaket ist ja unter anderem das beheizbare Lenkrad. Das RS Lenkrad ist ja ein anderes als im Intens oder Edition One. Daher wohl nicht kombinierbar. Sitzheizung gibt es aber.

 

10“ Digitaldisplay evtl zum Jahresende.

 

Wundert mich, dass hier nich niemand was zur wirklich furchtbaren RFK geschrieben hat. Das Bild ist auf der einen Seite echt nicht gut, auf der anderen ruckelt es extremst und ist daher nicht wirklich zuverlässig.

Ist das in Verbindung mit der 360 Grad Kamera auch so?

Habs mit der RFK jetzt in 2 Probewagen erlebt.

Danke für die schnelle Antwort!

Das klingt ja schonmal super, am Anfang war ich mit dem TCe90 zufrieden aber mittlerweile geht der Motor und die Lautstärke mir auf den Keks.

Achso Sitzheizung geht?

Bei mir war die im Konfigurator weg, finde den persönlich eh ein bisschen.. Naja..

Ich werde mir den vielleicht vorerst mit dem 7 Zoll Display holen und hoffe man kann es irgendwann wechseln (lassen)

Kann mir jemand was zu den Rabatten sagen, wieviel habt ihr bekommen?

Nachdem ich nun ziemlich vom Clio 4 genervt bin und das dem Verkäufer mitgeteilt habe, wird er mir am Montag ein Angebot machen, eine Tageszulassung mit "0 km" .

Würde gerne eure Rabatte wissen, zum verhandeln, da das ein riesen Renaulthändler ist und ich mich nicht abspeisen lassen will.

Wenn ich den mir konfiguriere, lande ich bei 22-23k. (Clio V TCe100 Intens).

Würde dann auch meinen 4er zurückgeben ( Intens, LED, weiß, 30k km, 09/2019, inspektion frisch, 8 fach bereift) der sollte ja um die 10500-12000€ bringen und sann gibt es ja bei Renault nochmals 3000 bzw 4000€ auf den Restwert.

Würde dann auf 20% und mehr hoffen, dann wäre dies ja ein ziemlich gutes Angebot

Zitat:

Ich werde mir den vielleicht vorerst mit dem 7 Zoll Display holen und hoffe man kann es irgendwann wechseln (lassen)

Sowas macht man nicht mit einem neuen Auto. Solange es das nich nicht offiziell für den Clio gibt, wirds wohl sowieso schwierig, und wenn es das dann gibt hättest du auch gleich mit kaufen können. Schweineteuer ist das auch noch.

Gut konfigurierte Intens TCe 100 kannst du so für 17500 bekommen.

Aber warum bist du jetzt schon so scharf auf den neuen Clio, wenn dich dein alter nervt und du noch nicht mal selbst probiert hast, ob der neue besser ist?

Ist dir das letztes Jahr nicht bei der Probefahrt aufgefallen? Es wirkt so, als hättest du den damals impulsiv gekauft und willst das gleiche jetzt wieder tun. Auf jeden Fall verbrennt das eine Menge Geld.

am 5. Juli 2020 um 17:29

Zitat:

@-Flono- schrieb am 5. Juli 2020 um 16:34:10 Uhr:

Zitat:

Ich werde mir den vielleicht vorerst mit dem 7 Zoll Display holen und hoffe man kann es irgendwann wechseln (lassen)

Sowas macht man nicht mit einem neuen Auto. Solange es das nich nicht offiziell für den Clio gibt, wirds wohl sowieso schwierig, und wenn es das dann gibt hättest du auch gleich mit kaufen können. Schweineteuer ist das auch noch.

Gut konfigurierte Intens TCe 100 kannst du so für 17500 bekommen.

Aber warum bist du jetzt schon so scharf auf den neuen Clio, wenn dich dein alter nervt und du noch nicht mal selbst probiert hast, ob der neue besser ist?

Ist dir das letztes Jahr nicht bei der Probefahrt aufgefallen? Es wirkt so, als hättest du den damals impulsiv gekauft und willst das gleiche jetzt wieder tun. Auf jeden Fall verbrennt das eine Menge Geld.

Weil es eben noch nicht verfügbar ist, ist doch logisch?

Impulsiv gekauft wurde garnichts, aber da ich nun gefühlt mehr in der Werkstatt war als mit meinem 20 Jahre alten Gebrauchten, haben wir (Händler und ich) uns so geeinigt.

Er macht mir nun ein gutes Angebot für den Clio 5.

Was ich mit dem Auto mache und nicht mache, ist meine Entscheidung, nicht deine.

Gewiss. Aber auf unrealistisches darf doch aufmerksam gemacht werden...

Zitat:

Ich werde mir den vielleicht vorerst mit dem 7 Zoll Display holen und hoffe man kann es irgendwann wechseln (lassen)

;)

Ich werde nie verstehen warum jemand in einem Forum fragt, wenn er sich nichts sagen lassen will. Und was soll heißen "noch nicht verfügbar", den Motor gibt es doch schon seit Markteinführung?

am 5. Juli 2020 um 18:56

Wir reden aneinander vorbei.

Ich will mir den neuen Clio holen, da die Aktionen nicht ewig gehen und mein jetziges mit jeder Sekunde an Wert verliert.

Also ASAP.

Und das 10" Cockpit ist(warum auch immer, Renault halt) nicht verfügbar.

Ich würde es jedoch, sobald man sowas auf dem freien Markt kaufen kann, nachrüsten, ich sehe damit kein Problem.

Zitat:

@EinMannDerAllesHat schrieb am 5. Juli 2020 um 18:56:03 Uhr:

Wir reden aneinander vorbei.

Ich will mir den neuen Clio holen, da die Aktionen nicht ewig gehen und mein jetziges mit jeder Sekunde an Wert verliert.

Also ASAP.

Und das 10" Cockpit ist(warum auch immer, Renault halt) nicht verfügbar.

Ich würde es jedoch, sobald man sowas auf dem freien Markt kaufen kann, nachrüsten, ich sehe damit kein Problem.

Da merkt man das Du noch nicht lange genug Renault fährst. So was wirst Du bei Renault nicht nachrüsten da sind die Franzosen sehr altmodisch. Da heißt es nicht machbar, das ist von der Elektronik nicht möglich. Das kannst Du Dir gleich von der Liste streichen.

Zum Thema Fragen und Antworten, wenn Du mit den Antworten und Hinweisen nicht klar kommst, dann lass es besser sein nur ein gut gemeinter Ratschlag. ;-)

ich würde mal behaupten, das sieht auch kein anderer hersteller vor.

am 5. Juli 2020 um 22:41

Ich saaaag ja nichts, alles easy, nur bin ich halt manchmal vorsichtig und fasse manches falsch auf, die Sache mit dem Ton und Musik, ihr wisst.

Wir sind doch (leider) nur Menschen.

 

Zurück zum Clio :

Hat man beim LPG irgendwelche Einschränkungen (Kofferraumvolumen, Inspektionpreise usw)?

Auf welchen Verbrauch kann man sich einstellen?

Mein Fahrprofil ist wie folgt : 5km Stadt und 40km Landstraße zur Arbeit.

Nach Hause genau anders rum und komme Pi mal Daumen mit dem TCe90 mit 5.6-6l hin, kann der TCe100 das unterbieten?

Noch eine Frage :

Ich verstehe die RS-Line nicht, ist das nicht ein Paket mit Felgen, Stoßfänger, RS Emblem usw?

Habe heute beim Händler einen gesehen mit RS Emblem, Stoßstange vorne in RS Optik, aber keine RS Sitze, Lenkrad, Felgen

Komisch

Zitat:

@EinMannDerAllesHat schrieb am 5. Juli 2020 um 22:41:10 Uhr:

Ich saaaag ja nichts, alles easy, nur bin ich halt manchmal vorsichtig und fasse manches falsch auf, die Sache mit dem Ton und Musik, ihr wisst.

Wir sind doch (leider) nur Menschen.

Zurück zum Clio :

Hat man beim LPG irgendwelche Einschränkungen (Kofferraumvolumen, Inspektionpreise usw)?

Auf welchen Verbrauch kann man sich einstellen?

Mein Fahrprofil ist wie folgt : 5km Stadt und 40km Landstraße zur Arbeit.

Nach Hause genau anders rum und komme Pi mal Daumen mit dem TCe90 mit 5.6-6l hin, kann der TCe100 das unterbieten?

Noch eine Frage :

Ich verstehe die RS-Line nicht, ist das nicht ein Paket mit Felgen, Stoßfänger, RS Emblem usw?

Habe heute beim Händler einen gesehen mit RS Emblem, Stoßstange vorne in RS Optik, aber keine RS Sitze, Lenkrad, Felgen

Komisch

Der RS-Line hat außen wie Innen eine andere Optik und Materialen. Ist eigentlich die Top Variante. Wir fahren so einen als TCE 130 EDC

am 5. Juli 2020 um 23:14

Der Ausstellungswagen hatte aber nichts davon..

Komisch

Kommende Woche kriege ich Angebote, anscheinend sehr attraktiv ich bin gespannt. Mein TCe90 ist unfahrbar mittlerweile.. Ruckelt Berg ab bei ungefähr 2k rpm (55km/h Berg ab)

Aussage Werkstatt : Ich sollte doch mal runterschalten, Frechheit.

am 6. Juli 2020 um 2:12

Sehe nun auch, dass es viele Sachen und vorallem Farben für die LPG Variante nicht gibt, echt schade...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Renault
  5. Captur, Clio & Modus
  6. Der neue Clio 5 (2019) -> Erste Spekulationen und Bilder