Forum850, S70, V70, V70 XC, C70
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. 850, S70, V70, V70 XC, C70
  6. Der Kurze Frage - Kurze Antwort Thread (kFkA)

Der Kurze Frage - Kurze Antwort Thread (kFkA)

Volvo V70 1 (L)
Themenstarteram 7. Dezember 2014 um 18:17

Hallo zusammen,

da ein solcher Thread hier noch zu fehlen scheint und sich sowas in anderen Unterforen recht gut bewährt hat, wollte ich sowas hier auch mal starten:)

Der Sinn ergibt sich aus dem Titel;)

 

Ich fange gleich mal an:

Aus der Waschdüse meines 98er V70 kommt nichts, wenn ich den Knopf betätige. Ich höre aber auch absolut nichts, wenn ich das mache.

Frage (um die Fehlersuche zu erleichtern):

Hört man die Pumpe für die Spritzdüse der Heckscheibe denn arbeiten, wenn man den Knopf betätigt?

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 7. Dezember 2014 um 18:40

Ein OT-Thread ist doch etwas völlig anderes.

Wenn du die Intention dieses Threads nicht verstehst, tut's mir leid.

Hast du noch nie beim Schrauben eine kurze Frage gehabt, die viele User ad hoc beantworten können? Ohne dass man jetzt 20Min lang mit öligen Händen irgendwo in 30 verschiedenen Themen nach einer Antwort suchen muss...

 

Immer diese Foren-Sheriffs.

17002 weitere Antworten
Ähnliche Themen
17002 Antworten

Gestern über ne "längere zeit" den T5 mal ausgereizt. lass es mal 10min gewesen sein die er auf voller Last war. Danach lief er wie ein Sack Nüsse... als wenn er Falschluft ziehen würde. Er hat auch Öl über den Peilstab rausgedrückt. Hat mich Schwer gewundert. ÖL-Temperatur war bei 110°C gemessen an der Ölwanne. Ich musste noch gute 15min durch die Stadt fahren um das Öl runter zu Kühlen. Irgendwann lief er dann auch wieder normal. Vormittags ging auch die Motorkontroll Lampe an. Atmosphärendruckgeber wurde mir angezeigt. Der Fehler kam aber auch nicht mehr wieder. Handschuhtest würde ich jetzt noch machen aber hat noch jemand ne Idee woher das kommen könnte?

Öl über den Peilstab spricht für zu hohen Druck im Kurbelgehäuse. Entweder Entlüftung dicht oder Blow by.

Huhu kurz und knapp: bei meinen 850er Modeljahr 95 war das Klimabedienteil kommt defekt, nun habe ich ein gebrauchtes eingebaut und die Lüftung geht und auch die Temperaturverteilung zwischen warm und kalt. Aber :(!

 

Der mittlere Drehregler geht nicht (Lüftung auf Fuß etc einstellen, ich höre auch keine Stellmotoren)

 

Gibt es direkt für den Regler bekannte kalte Lötstellen o.ä? Danke euch!

Frage zum Kühlertausch beim Automatik: braucht man dort die Klemmstücke für die Automatik-Leitungen beim Tausch neu? Ähnlich den Turbo-Leitungen?

Mach sie neu, ich hatte damals die alten genommen und nicht dicht bekommen.

Darauf hin neue genommen: dicht

Neu machen und nimm die originalen…

Zitat:

@FELIXS40 schrieb am 12. November 2022 um 19:25:27 Uhr:

Klimabedienteil [...] Gibt es direkt für den Regler bekannte kalte Lötstellen o.ä?

So ist es tatsächlich. Nimm das Ding mal auseinander, ist nicht schwer. Die Verbindung zwischen der Hauptplatine und den drei Drehreglern sind kurze Flachbandkabel, die am reglerseitigen Ende angelötetet sind. Dort entstehen gern gebrochene (kalte) Lötstellen. Mit bleihaltigem Lot nachlöten.

Wenn du dort beigehst, ersetze am besten gleich die drei Skalenlampen. (Hat wer die Typenbezeichnung zur Hand? Ich hab's vor Jahren gemacht und keine Erinnerung.)

Zitat:

@Erwachsener schrieb am 13. November 2022 um 20:21:28 Uhr:

Zitat:

@FELIXS40 schrieb am 12. November 2022 um 19:25:27 Uhr:

Klimabedienteil [...] Gibt es direkt für den Regler bekannte kalte Lötstellen o.ä?

So ist es tatsächlich. Nimm das Ding mal auseinander, .....

Wenn du dort beigehst, ersetze am besten gleich die drei Skalenlampen. (Hat wer die Typenbezeichnung zur Hand? Ich hab's vor Jahren gemacht und keine Erinnerung.)

1,2Watt ; sozusagen 'Steckbirnchen' (also ohne Fassung); glaube es waren 3 Birnchen (in den Fotos sieht man nur 2)

1
2
3
+2

Zitat:

@eigen2 schrieb am 13. November 2022 um 13:38:35 Uhr:

Mach sie neu, ich hatte damals die alten genommen und nicht dicht bekommen.

Darauf hin neue genommen: dicht

Besten Dank euch beiden

Zitat:

@KroK schrieb am 9. November 2022 um 14:48:16 Uhr:

Mahlzeit!

Geht um einen TDI Bj98 vorn rechts.

Weiß jemand ob man die 4 Schrauben für den Querlenker, die durch den Hilfsrahmen gehen, rein/ raus bekommt ohne den Motor anzuheben?

Laut Vida wäre das leider nötig.

Zitat:

@Taikado schrieb am 9. November 2022 um 14:50:19 Uhr:

Nein das Funktioniert nicht

Doch geht, sogar relativ einfach.

Allerdings ist zum Anziehen des Drehwinkels ein gekröpfter Ringschlüssel von Vorteil.

Zitat:

@Taikado schrieb am 12. November 2022 um 17:12:37 Uhr:

Gestern über ne "längere zeit" den T5 mal ausgereizt. lass es mal 10min gewesen sein die er auf voller Last war. Danach lief er wie ein Sack Nüsse... als wenn er Falschluft ziehen würde. Er hat auch Öl über den Peilstab rausgedrückt. Hat mich Schwer gewundert. ÖL-Temperatur war bei 110°C gemessen an der Ölwanne. Ich musste noch gute 15min durch die Stadt fahren um das Öl runter zu Kühlen. Irgendwann lief er dann auch wieder normal. Vormittags ging auch die Motorkontroll Lampe an. Atmosphärendruckgeber wurde mir angezeigt. Der Fehler kam aber auch nicht mehr wieder. Handschuhtest würde ich jetzt noch machen aber hat noch jemand ne Idee woher das kommen könnte?

Rückinfo hierzu:

Ölfalle war leer, Ein-, und Auslässe waren frei. Da kann der Überdruck also nicht wirklich kommen.

Kolbenring stoßspiel ?

Moin, mach ne Druckverlust Prüfung, dann siehst du ob er über die Kolbenringe drückt.

Hallo! Hat hier jemand den Innenausstattungscode 3970 im 850 und ein paar Bilder davon? Ich möchte meine von 3570 dahingehend umbauen, da ich eine Lederrückbank (denke die ist schwarz bzw. anthrazit?) mit Sitzheizung bekommen könnte. Nur frage ich mich, ob es diese Farbkombi so auch gab, oder ob das dann ein hellgraues Leder war? Leider habe ich keinen Katalog zur Verfügung. Konnte bislang ein Bild finden, und da waren hellgraue Sitze drin. Hat jemand eine Idee? Vielen Dank

Zitat:

@asterix1962 schrieb am 19. November 2022 um 11:34:27 Uhr:

Moin, mach ne Druckverlust Prüfung, dann siehst du ob er über die Kolbenringe drückt.

Das werd ich machen

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. 850, S70, V70, V70 XC, C70
  6. Der Kurze Frage - Kurze Antwort Thread (kFkA)