ForumTT 8S
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. TT 8S
  7. Der Konfigurator für das Modelljahr 2017 ist online

Der Konfigurator für das Modelljahr 2017 ist online

Audi TT 8S/FV
Themenstarteram 28. April 2016 um 12:38

Die neue Konfigurator für das MJ 2017 ist seit heute online. ;)

Also genau, wie schon bisher immer und auch so erwartet.

(Mittwoch/Donnerstag der 17. KW).

Mir sind an meinem TT-Coupé folgende Änderungen aufgefallen:

- Das Glanzpaket schwarz heißt nun Optikpaket schwarz (das ist nur logisch, denn der Grill dieses Pakets ist matt, nicht glänzend).

- Die Phonebox kostet jetzt 340 Euro statt bisher 290 Euro.

- Im PDF der Ausstattungen steht ganz unten: Kältemittel "R1234yf", das stand bei meinem noch nicht da, genau wie "NNN Ausführung1", was immer das sein mag.

Sonst sind bei mir alle Preise gleich geblieben und nach weiteren Änderungen (z.B. Felgen) habe ich im Konfigurator nicht gesucht.

Gab es vorher auch schon vier "Pakete" ? siehe Bild (ich dachte, es waren nur drei, kann mich da aber auch irren....)

Pakete-des-mj-2017
Ähnliche Themen
71 Antworten

Und immer noch kein Quattro Handschalter. :mad:

So wie ich es sehe, kann man nun über die "Audi phone box" nun auch im TT Wireless aufladen:

 

"Lademöglichkeit über USB-Anschluss und über Wireless Charging (Qi-Standard)."

zuvor " Lademöglichkeit über USB-Anschluss." (MJ. 2016)

 

Edit:

1. Zu deiner Frage, die 4 Pakete waren auch bei MJ2016 da, allerdings erschien bei mir zumindest Selection+ erst wenn man selection ausgewählt hatte.

2. Änderungen an den Preisen:Magnetic Ride, LED Scheinwerfer, Rückspiegel.

Rückspiegel (Abblendend usw) 120€ -> 255€

Magnetic Ride mit Tieferlegung 880€ -> 1.100€

LED-Scheinwerfer ohne Matrix

(nur hinten Dynamisches Blinken)

(innerhalb der Minderung des Selection Pakets) 1850€-> 2500€

Im Vergleich zum MJ 2016 etwa 3% Preiserhöhung bei meiner Konfiguration

Audi smartphone Interface gibt's jetzt auch. (Siehe Bild)

Smartphone-interface
Themenstarteram 28. April 2016 um 15:19

Zitat:

@kYagmur schrieb am 28. April 2016 um 13:41:06 Uhr:

So wie ich es sehe, kann man nun über die "Audi phone box" nun auch im TT Wireless aufladen:

"Lademöglichkeit über USB-Anschluss und über Wireless Charging (Qi-Standard)."

zuvor " Lademöglichkeit über USB-Anschluss." (MJ. 2016)

Das wäre mir die 50 Euro wert gewesen...

Zitat:

Edit:

1. Zu deiner Frage, die 4 Pakete waren auch bei MJ2016 da, allerdings erschien bei mir zumindest Selection+ erst wenn man selection ausgewählt hatte.

2. Änderungen an den Preisen:Magnetic Ride, LED Scheinwerfer, Rückspiegel.

Rückspiegel (Abblendend usw) 120€ -> 255€

Magnetic Ride mit Tieferlegung 880€ -> 1.100€

LED-Scheinwerfer ohne Matrix

(nur hinten Dynamisches Blinken)

(innerhalb der Minderung des Selection Pakets) 1850€-> 2500€

Kann ich teilweise nicht bestätigen, mein Autogesamtpreis ist jetzt 450 Euro billiger, das errechnet sich aus minus 500 wegen Wegfall Glanzpaket plus 50 Euro mehr für die Phone Box = 450.

Der Rest ohne Veränderung beim direkten Vergleich der beiden pdf-Ausdrucke: Ich habe Magnetic Ride, abblendenden Rückspiegel, LED ohne Matrix, aber bei diesen Punkten KEINE Preisänderung.

Dass sie jetzt das induktive Laden nachschieben, wurmt mich etwas. Besonders, da die USB Kabel Ladelösung innerhalb der Box für'n Arsch ist, weil das Phone mit eingestecktem Ladekabel nicht mehr in die Box passt.

Ich hoffe, das induktive Laden lässt sich relativ günstig nachrüsten....

Zumindest bei meinem Versuch eben konnte ich beim TTS Coupé das Optikpaket schwarz wählen und gleichzeitig die silbernen Spiegelkappen belassen.

Das ging vorher nicht, da waren diese zwangsläufig schwarz.

So hätte ich mir das Optikpaket Schwarz vorher gewünscht und evtl. auch bestellt, schade :-) ...

Zitat:

@Celsi schrieb am 28. April 2016 um 16:10:09 Uhr:

Dass sie jetzt das induktive Laden nachschieben, wurmt mich etwas. Besonders, da die USB Kabel Ladelösung innerhalb der Box für'n Arsch ist, weil das Phone mit eingestecktem Ladekabel nicht mehr in die Box passt.

Ich hoffe, das induktive Laden lässt sich relativ günstig nachrüsten....

Gerüchtehalber ist das allerdings schon länger kursiert, dass induktives Laden beim MJ Wechsel kommen wird, hilft aber jetzt nix.

Das das Smartphone Interface kommt hab ich mir gedacht.

Allerdings schade, dass es nur mit MMI Navigation plus konfigurierbar ist, aber auch das war absehbar!

Gerade für diejenigen die auf die teure Audi Navigation verzichten wollen wäre doch das Connectivity Paket plus Smartphone Interface (mit Navigations- App auf dem Smartphone) eine interessante Lösung gewesen ...

Zitat:

@Celsi schrieb am 28. April 2016 um 16:10:09 Uhr:

Dass sie jetzt das induktive Laden nachschieben, wurmt mich etwas. Besonders, da die USB Kabel Ladelösung innerhalb der Box für'n Arsch ist, weil das Phone mit eingestecktem Ladekabel nicht mehr in die Box passt.

Ich hoffe, das induktive Laden lässt sich relativ günstig nachrüsten....

Also......

mein MJ2015 kann induktiv Laden ;)

Mich hatte das auch gewurmt, das Audi das nicht von Anfang an integriert hat.

Materialkosten gerade einmal 15€

 

123

Zitat:

@elcoupe schrieb am 28. April 2016 um 13:29:15 Uhr:

Und immer noch kein Quattro Handschalter. :mad:

Stimmt nicht, gibt's doch schon lange ... ok, allerdings nur als TTS :-) ...

Aber mal im Ernst, hätte mich auch gereizt falls es ein TT geworden wäre ...

Zitat:

@Celsi schrieb am 28. April 2016 um 16:10:09 Uhr:

Dass sie jetzt das induktive Laden nachschieben, wurmt mich etwas. Besonders, da die USB Kabel Ladelösung innerhalb der Box für'n Arsch ist, weil das Phone mit eingestecktem Ladekabel nicht mehr in die Box passt.

Ich hoffe, das induktive Laden lässt sich relativ günstig nachrüsten....

Sollte man laut Audi vor 6 Monaten dann codieren können ...

Mein neues S7 bekommt man dann aber nur noch per Drahthaken wieder herausgezogen ;)

Zitat:

@Stylist-2014 schrieb am 28. April 2016 um 17:04:33 Uhr:

Zumindest bei meinem Versuch eben konnte ich beim TTS Coupé das Optikpaket schwarz wählen und gleichzeitig die silbernen Spiegelkappen belassen.

Das ging vorher nicht, da waren diese zwangsläufig schwarz.

So hätte ich mir das Optikpaket Schwarz vorher gewünscht und evtl. auch bestellt, schade :-) ...

Also, das Optikpaket Schwarz für 500 Euro scheint nun immer, d.h. bei TT und TTS, ohne schwarze Spiegelkappen zu sein.

Einerseits finde ich das gut, man hat so die Wahlmöglichkeit, andererseits kostet es nun nochmals zusätzlich 105 Euro für die schwarzen Spiegelkappen, ist also indirekt teurer geworden!

Außerdem gibt es jetzt anscheinend, zumindest im Konfigurator, die Wahlmöglichkeit für Scuba Blau bein TTS.

Wobei da auch Sepang Blau weiterhin für den TTS verfügbar ist und das gleiche kostet (690 Euro) ...

Zitat:

@elektrostapler schrieb am 28. April 2016 um 17:58:23 Uhr:

Zitat:

@Celsi schrieb am 28. April 2016 um 16:10:09 Uhr:

Dass sie jetzt das induktive Laden nachschieben, wurmt mich etwas. Besonders, da die USB Kabel Ladelösung innerhalb der Box für'n Arsch ist, weil das Phone mit eingestecktem Ladekabel nicht mehr in die Box passt.

Ich hoffe, das induktive Laden lässt sich relativ günstig nachrüsten....

Also......

mein MJ2015 kann induktiv Laden ;)

Mich hatte das auch gewurmt, das Audi das nicht von Anfang an integriert hat.

Materialkosten gerade einmal 15€

Hättest doch lieber 10 Euro mehr für eine rechteckige QI-Ladeschale ausgeben sollen ;)

Zitat:

@mapspanien schrieb am 28. April 2016 um 18:27:05 Uhr:

Zitat:

@Celsi schrieb am 28. April 2016 um 16:10:09 Uhr:

Dass sie jetzt das induktive Laden nachschieben, wurmt mich etwas. Besonders, da die USB Kabel Ladelösung innerhalb der Box für'n Arsch ist, weil das Phone mit eingestecktem Ladekabel nicht mehr in die Box passt.

Ich hoffe, das induktive Laden lässt sich relativ günstig nachrüsten....

Sollte man laut Audi vor 6 Monaten dann codieren können ...

Mein neues S7 bekommt man dann aber nur noch per Drahthaken wieder herausgezogen ;)

Hab ebenfalls das S7 und auch die rechteckige Lade ... äh, das rechteckige Ladebrett. Abgesehen davon, dass das aber auch nicht passt mit Stecker, ist dann aber auch die Phone-Box-Funktionalität zum Teufel, wenn man das da reinlegt. Denn im Boden der Phonebox steckt der induktive Antennenabgriff, der sicher nicht mehr viel vom Handy empfängt, wenn dazwischen das Ladebrett liegt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. TT 8S
  7. Der Konfigurator für das Modelljahr 2017 ist online