ForumG20, G21, G80 & G81
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. G20, G21, G80 & G81
  7. Der G20 340i - der letzte 3er mit R6?

Der G20 340i - der letzte 3er mit R6?

BMW 3er G20
Themenstarteram 24. Mai 2021 um 0:01

Hallo ich hätte mal eine Frage bezüglich der Zukünftigen Ausrichtung im G20.

Wird das LCI vom G20 ebenfalls einen R6 biturbo bekommen oder sind dazu noch keine Infos da?

Ist es klug einen 340i zu bestellen - oder auf das LCI zu warten oder auf den ganz neuen 3er dann in 2025?

Nur möchte ich auf jeden Fall einen R6 der mich viele viele Jahre begleiten wird.

Ich habe Angst,dann keinen 6 Zylinder mehr im 3er zu bekommen.

Gibt es denn Gerüchte wie die Zukunft des R6 aussehen wird?

Lg

Ähnliche Themen
10 Antworten

Die letzten Aussagen waren, dass es bei BMW zukünftig nichts größeres als R6 geben wird. Ob der R6 aber noch in den nächsten 3er kommt ist ein anderes Thema.

Ich gehe stark davon aus, dass der R6 zwar das G20 LCI überlebt, aber nicht den G20 Nachfolger - leider.

Bei Enthusiasten könnten also Fahrzeuge wie der M340i oder der neue G42 M240i/M2 sehr sehr gefragt werden. Werden es doch die letzen 6 Zylinder von BMW ohne richtigen Hybrid sein.

Ich gebe offen zu, dass ich mal meine rein spekulative, weil aus eigenen Beobachtungen hergeleitete Meinung dazu kundtue:

 

Ich stimme @Asperin zu. Denn BMW fährt (vielleicht auch gezwungenermaßen) eine etwas andere Strategie als VAG und Daimler: BMW nimmt die aktuellen Käufer der Sportlimos noch bewusst mit (Stichwort Handschaltung und Verbrenner R6 im M3) und reizt das zeitlich bis dahin aus, bis es eine größere Anzahl öffentlicher und privater Ladestationen gibt. Deswegen (und mangels fertig entwickelter Autos) kommen nur nach und nach die vollelektrischen i-Modelle und deswegen schmeißt BMW auch erst später die R6-Verbrenner raus (und packt für den Flottenverbrauch die MH und PHEV in die Flotte). Ich glaube aber, dass mit Modellwechsel des G20/21 der R6 "stirbt" - und man bis dahin noch ein paar Tausend eigentliche AMG E/C63/43 Käufer mitgenommen hat.

Verstehe die Frage nicht. Brauchst du ein neues Auto oder nicht?

Auf den neuen 3er zu warten würde doch locker noch 4-5 Jahre dauern, das halte ich für etwas lange.

In der C-Klasse ist der 6-Zylinder schon tot, Audi zieht bestimmt mit dem neuen A4 nach. Ich tippe dieser Dreier ist der letzte mit 6-Zyl.

Sechszylinder-Benziner gibt es bei Audi im A4 und - glaube ich - im A6 jetzt schon nicht mehr. Auch bei Jaguar gibt es seit einiger Zeit keine Sechszylinder Benziner mehr im XE und XF (und im F-Type).

Anders formuliert sind die Gulia und der 3er BMW so ziemlich die einzige Möglichkeit, derzeit einen 6-Zylinder-Benziner in der Mittelklasse zu bekommen. Und der Kia Stinger.

Sonst fällt mir gerade keiner mehr ein...

Hoinzi: Stimmt so nicht im A6 kann man sehrwohl 6 zylinder Benziner bestellen nennt sich 55 TFSi, im A4 sind die raus und nur noch im A5 Cabrio zu haben

Ok, als ich das letzte Mal geguckt hatte (irgendwann 2020) gab es den nicht, zumindest war er im Konfigurator nicht zu finden. Da war mit dem 252-PS-TSI Schluss, leistungsmäßig gab es darüber nur noch den Hybrid, aber auch eben nur mit dem 2.0 TFSI.

Ist aber angesichts dessen, was man beim 5er so an Motoren oberhalb des 530i bekommt, eher schwach aufgestellt.

Der 340i trägt ein M davor, ist ein Zeichen dafür dass er sehr wahrscheinlich der letzte Mohikaner mit R6 ist. Es ist zu schade dass die 379 ps Machine sowohl vom Sound als auch von Endgeschwindigkeit kastriert wurde.

Wurden hier Beiträge gelöscht?

Wäre mir nicht aufgefallen...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. G20, G21, G80 & G81
  7. Der G20 340i - der letzte 3er mit R6?