ForumCaddy 3 & 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. Caddy 3 & 4
  7. Dauerbremslicht beim Caddy

Dauerbremslicht beim Caddy

VW Caddy 3 (2K/2C)
Themenstarteram 25. Dezember 2012 um 22:07

Hatte vor kurzem schon einmal gepostet, bin aber nicht so richtig weitergekommen!

Habe momentan das Problem, dass meine Bremslichter durchgehend leuchten! Muss ständig die Batterie abklemmen.

Habe seit 2 Jahren eine nachträglich eingebaute AHK und habe irgendwie das Gefühl, dass es vielleicht daran liegen könnte. Zusätzlich ist mir viel Wasser in den letzten Wochen zur dritten Bremsleuchte reingelaufen, da mir jemand das Glas gemopst hat.

Jetzt hab ich mal probiert, den Stecker (Bild) am Bremspedal abzuziehen. Leuchtet noch immer...

Falls jemand eine Idee (außer in die Werkstatt zu fahren) hat, wär ich sehr froh! Dann aber bitte Idiotensicher erklärt!

Ähnliche Themen
14 Antworten

Hallo Macla

Wenn das Bremslicht dauerhaft brennt,

musst du den Hallgeber von der Kupplung tauschen.

Viktor

Themenstarteram 26. Dezember 2012 um 21:41

Der Hallgeber ist es doch nicht! Hab nur auf der rechten Seite Dauerlicht musste ich heute feststellen! Ist mir bis jetzt nur nicht aufgefallen, weil die linke Birne durchgebrannt war. Die hab ich heute gewechselt. Hab jetzt erstmal die dritte Bremsleuchte ausgebaut und rechts die Birne entfernt. So kann ich erstmal rumfahren....

Aber warum auf der rechten Seite Dauerlicht :-(

Ja wenns so ist dann musst du anders suchen. Jede Lampe wird eigens vom Bordnetzsteuergerät angesteuert. Da wirst du wohl um ne Stellglieddiagnose nicht umkommen.

g.

Die richtige Birne hast du aber schon drin? Es gibt auch welche mit Doppelglühfaden.

Zitat:

Original geschrieben von Macla

...Hab jetzt erstmal die dritte Bremsleuchte ausgebaut und rechts die Birne entfernt. So kann ich erstmal rumfahren....

Nur wenn Du meinst, dass man ohne funktionierendes Bremslicht herumfahren darf...:p

...und davon ausgehst, dass Dir niemand hinten reinfährt.

Denn wenn doch, wird es sehr teuer für Dich werden;).

Vielleicht hat ja das Steuergerät die defekte Birne erkannt,

und diesen Stromkreis lahmgelegt,

und der Fredstarter hat nur ne neue Birne reingedreht,

und das Steuergerät noch nicht zurückgesetzt.

 

Macla schau doch heute mal,

wenn du mit den Wagen losfährst,

vielleicht brennt ja heut dein linkes Bremslicht wieder dauerhaft.

 

Wenn es der Hallgeber nicht ist,

klemm halt mal deine reingebastelte Anhängersteckdose ab.

Hast du ESP bei deinem Caddy?

 

Viktor

Hallo zusammen,

ich reihe mich hier mal mit ein. Habe einen Caddy von 11/2005 - 1.9 TDI. Gestern kam die Glühwendel im KI. Laut Fehlerspeicher ist der Bremslichtschalter defekt, welchen ich auch heute gewechselt habe. Fehlerspeicher wurde auch gelöscht... Jedoch wenn ich die Bremse trete, leuchtet einfach mal nix. Glühwendel blinkt munter weiter und auch der Fehler im MSTG ist wieder da :( Stecker vom BLS abgezogen - Bremslicht leuchtet durchgehend! Könnte auch hier der Hallgeber das Problem sein? Tempomat habe ich keinen verbaut...

Danke schon mal für Euer feedback.

Arbeitet den der kupplungspedalschalter wie er soll?

Welchen bls hast du?

Den am Pedal oder den am hbz?

Hast du mal die Sicherungen gecheckt?

Wie kann ich checken, ob der Kupplungspedalschalter korrekt funktioniert? Habe jedenfalls keine Beeinträchtigung feststellen können. Habe den BLS am Pedal gewechselt. Sicherungen auch alle ganz. Habe mich außerdem mal zum Hallgeber vorgearbeitet. Dieser sieht auf den ersten Blick ganz normal aus. Die teilweise hier im Forum geposteten sahen ja meist ziemlich mitgenommen (verschmort etc.) aus...

Bei getretener Kupplung sollte bei 2500u/min Schluß sein wenn du Vollgas gibst, wenn du sie loslässt sollte er höher drehen ;).

Den Schalter hast du aber richtig verbaut ?

Mitunter lassen die sich recht schwer richtig verrasten und funktionieren dann nicht richtig.

Hallo Leute.

Bei meinen Nachbarn (2008 TDI) das gleiche Problem,Bremslicht=Dauerlicht! Hallgeber getauscht,keine Änderung:(

Gibt es noch irgendwelche anderen Erkenntnisse zu dem Thema?

P.S.Es wurde mal ne AHK nachgerüstet

Lg

Was steht im Fehlerspeicher ?

Hast du die Kabel vom Hallgeber geprüft ?

Hast du die Sicherungen geprüft ?

Zitat:

@AudiJunge schrieb am 1. August 2021 um 08:18:09 Uhr:

Was steht im Fehlerspeicher ?

kostenlose App,Primitiv steht natürlich kein Fehler:(

Hast du die Kabel vom Hallgeber geprüft ?

Noch nicht....

Hast du die Sicherungen geprüft ?

welche?

Kabel vom Hallgeber und Sicherungen geprüft,i.O. Gibt es noch eine Idee?

Deine Antwort
Ähnliche Themen