ForumCivic 8 & 9
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Civic
  6. Civic 8 & 9
  7. Das ist kein Fake !! Ein 5 Türer ( FK2 ) im Type R Look

Das ist kein Fake !! Ein 5 Türer ( FK2 ) im Type R Look

Honda Civic 8 (FN,FK,FD,FA,FG)
Themenstarteram 18. September 2011 um 13:00

Hallo Leute,

ich wollte euch mal meinen FK2 vorstellen. Es wird in Deutschland nicht viel geben, die so aussehen.

Also der Reihe nach. Ich habe mir 2008 einen FK2 mit der Executive Ausstattung gekauft ( Glasdach, Xenon, Sitzheizung, Parkpilot usw. Aber diesen grauen Plastiklook fand ich furchtbar. Also fing ich an. Mittlerweile ist das Auto nur noch dadurch von einem Type R zu unterscheiden, weil ich nicht den Type R Heckspoiler genommen habe. Ich finde, das Auto sieht besser aus ohne den Type R Spoiler.

Um Fragen gleich aus dem Weg zu räumen. Die Felgen stammen von der Firma Oxigin, nagelneu, 8 x 18 ET 42. Reifen 225/40/18. TÜV Eintragung kein Problem, keine Blecharbeiten erforderlich.

Hier nochmal alle Umbauteile: Type R Frontflügel, Heckschürze, Seitenschweller, Radhäuser, weißes Leuchtband, weiße Blinkergläser, Type R Grill mit rotem Emblem mit Schriftzug.

Eignetlich müßte man ihn tiefer legen, aber ich habe darauf erstmal verzichtet.

Dazu kommt noch eine Komplettauspuffanlage von TSS , die F1 , geiler Sound, nicht zu laut. Hörprobe gefällig www.youtube.com/watch?v=6uVvSJAVjiw

Da diese Auto erst 23000 KM gelaufen hat, werde ich es wohl erstmal nicht verkaufen. Falls ihr mir ein unmoralisches Angebot machen wollt, why not !!

Das Auto fährt in Hamburg herum...

Type-r-umbau-01
Type-r-umbau-02
Type-r-umbau-03
+3
Beste Antwort im Thema

Respekt vor der intensiven Arbeit, aber mir persönlich erscheint es so, als dass du viele OEM-Teile die etwas intensiver ins Geld gegangen wären (TypeR-Heckspoiler, TypeR-Logos, etc.) nicht verbaut hast.

Man kann es natürlich auch so schön reden wie du es machst, dass dir bspw. die Innenausstattung nicht gefällt, weswegen du die Umrüstung nicht gemacht hast. Zudem sind ja glücklicherweise die Geschmäcker verschieden! ;)

Nimms nicht persönlich, aber für mich ist das mehr Schein als Sein und ein nicht gerade konsequenter Umbau! ;)

Im Endeffekt muss es dir selbst gefallen und wie gesagt Respekt vor der Arbeit! :)

30 weitere Antworten
Ähnliche Themen
30 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Masterblaster47

Listenpreis und Umbau, alles zusammen ca 30.000 Euro.

Da kommt dann die obligatorische Frage auf: Warum nicht gleich ein FN2? Da wäre dann auch der Heckspoiler (und natürlich der entsprechende Motor, die Innenaustattung, usw.) dabei gewesen! ;)

Wahrscheinlich wäre sogar noch Geld für hübsche Felgen und ein anderes als das CrossCountry Look Fahrwerk übrig gewesen. :p

 

 

Themenstarteram 18. September 2011 um 13:22

Hallo,

ich brauche die 4 Türen, und außerdem gefällt mir die Innenausstattung vom Type R nicht, grausam, diese Rottöne....

Sieht schön aus Dein Auto! Die Felgen wären aber nicht so meins (Ist natürlich Geschmacksache!) und was mMn gar nicht geht, ist das Type-R-Signet.

ich persönlich würde die serienfelgen vom type r und den heckspoiler vom type r draufmachen...

sieht wirklich geil aus

Respekt vor der intensiven Arbeit, aber mir persönlich erscheint es so, als dass du viele OEM-Teile die etwas intensiver ins Geld gegangen wären (TypeR-Heckspoiler, TypeR-Logos, etc.) nicht verbaut hast.

Man kann es natürlich auch so schön reden wie du es machst, dass dir bspw. die Innenausstattung nicht gefällt, weswegen du die Umrüstung nicht gemacht hast. Zudem sind ja glücklicherweise die Geschmäcker verschieden! ;)

Nimms nicht persönlich, aber für mich ist das mehr Schein als Sein und ein nicht gerade konsequenter Umbau! ;)

Im Endeffekt muss es dir selbst gefallen und wie gesagt Respekt vor der Arbeit! :)

Hi,

erst mal Hut ab, so viel am Auto zu ändern. Dann den Hut aber auch wieder halb auf, denn es ist ja nur ein reines Optik-Paket. Und bei dem Preis? Naja, ok, Du brauchst die zwei weiteren Türen. Aber ein Schweinchen im Tütü wird halt trotzdem keine Ballerina. Ich fuhr auch fast drei Jahre den FN1. Also auch 140PS, aber mit nur drei Türen plus Sportfahrwerk. Der ist somit mir schon lieber, als Dein geschminkter Wagen. Trotzdem. Nett gemacht, aber nett ist halt auch nur die kleine Schwester von ... ! Na ihr kennt den Spruch alle.

Ok, Geschmäcker sind ja verschieden, aber der Innenraum des CTR sticht den der anderen Modelle locker aus.

Grüße

PS: Ein rotes Honda H ist ja schon nicht ganz ehrlich bei dem Wagen, aber das Type R Emblem ist eigentlich nur noch frech, mMn.

Zitat:

Original geschrieben von _Knight_

PS: Ein rotes Honda H ist ja schon nicht ganz ehrlich bei dem Wagen, aber das Type R Emblem ist eigentlich nur noch frech, mMn.

Im Endeffekt zielte mein erster Kommentar daraufhin ab - reisserischer Threadtitel, aber dann doch nur ein (weiterer) Etikettenschwindel. Ohne die "Type R" Symbole hätte ich mich zu einer ähnlich versöhnlichen Meinung wie R-12914 hinreissen lassen. ;)

Da kann ich Dir nur voll zustimmen. Denn das Geniale am CTR ist ja, man bekommt für einen Preis kleiner 30k € diesen netten Schriftzug gratis mit dazu ... ;)

Ach ja, den Motor ja auch. Hätte ich fast vergessen. ;)

Grüße

...und den TypeR-Heckspoiler und nicht zu vergessen die genialen Schalensitze! ;)

Solche "Umbauten" erinnern mich immer an meine Anfangszeit, wo ich aus meinem 76er Golf GLS (75 PS) einen GTI machen wollte.

Dort war es damals der GTI Grill, die seitlichen schwarzen Streifen, die Schriftzüge, das Lenkrad, Schaltknauf und die schwarze Umrandung an der Heckscheibe. Aber auch bei mir fehlte dann die komplette GTI Innenausstattung und natürlich der Motor.

Bei mir war es damals so, dass ich es mir schlichtweg nicht leisten konnten einen GTI zu fahren.

Hab mich aber auch ganz schön lächerlich gemacht bei den anderen Kumpels.

Ich denke, wenn er die "R" Schriftzüge weggelassen hätte, wäre es gar nicht so schlimm. Die Blende der Heckklappe haben viele gewechselt und dies ist auch OK ....

Tieferlegen allerdings ist bei solchen Felgen schon irgendwie ein Muss. Denke mir aber, dass es erstmal am notwenigen Kleingeld gescheitert ist.

Als wir damals unseren FN1 gekauft haben, hat der Verkäufer uns Anfangs "R" Fussmatten reingelegt und dachte uns damit etwas gutes zu tun. Wir haben ihn dann überzeugen können, das sie uns nicht gefallen und haben die Premium Matten bekommen.

Ich mag diese Vortäuscherei falscher Tatsachen nicht. Wenn denn mal zu einem "Rennen" kommt, kommt auch die Ernüchterung.

Aber wirkliche Kenner sehen sofort (auch an der Ampel) obs ein echter "R" ist oder ein Fake.

Hier mal ein Bildchen von unserem "S" ...

Dsc00240klein

@Mc_Fly1967: sieht schick aus!:cool:

Ein Auto muß gleich oder mehr unter der Haube haben, als nach was es aussieht! Dazu zählten mein MX-6, der Integra und der Accord. Beim kleinen MX-6 hätten die wenigsten eine 170PS-V6 vermutet, der Integra sah aus wie ein verbastelter Civic, leider hatte er 190PS tatsächlich und beim Accord weißt auch nur der (dezente) Doppelauspuff und das Emblem 3.0i V6 darauf hin, das Musik unter der Haube ist.

So muß das sein.

Grüße,

Zeph

PS.: Ach ja, beim Integra gab es keinen äußeren Hinweis mehr, das es ein Type R war...

Oh man, erinnert mich an die Leute die einen Golf 3 mit 60 Saugdiesel PS kaufen und GTI embleme draufkleben. Wird leider nicht schneller. Ich persönlich finde das einfach peinlich. Ohne die Embleme wäre das eine Verschönerung (nicht Falsch verstehen, respekt vor der Arbeit, aber nicht vor dem Ansatz) So ist das das selbe, wie der Typ aus der Nachbarschaft, der einem E46 316i einen M3 Schild, die Spiegel und selber! reingeschnittene Kiemen verpasst hat. Mittlerweile wollte schon 4 mal ein "Rennen" ab der Ortsausfahrt. Nach dem 4 ten mal dann die Aussage Zitat: "ey, kauf dir ´nen gescheiden Auto, und Pimp nicht deine Ausländerkarre auf 300 PS", ich: "ne sind nur 140 und ungepimt", er: "jaja als ob der Civic so serienmäßig aussieht, mein Kumpel fährt auch einen der Bastelt voll rum sieht nur nicht so aus!".... Das war dann wohl der Holkopf mit dem EJ9 mit 75 ps, "bösem" Blick und einem Auspuff, der Früher mal ein Artillerie Geschützrohr war.

Na ja lange Rede... kann die Aussage von Zephyroth unterschreiben. Ein Auto sollte immer so stark aussehen wie es ist, der R machts vor, ein CTR mit über 300 ps, erwartet keiner, wird er auch sehr viel Spaß damit haben (p.s. will von dir eine Strichliste mit verblasenen Golf R ;>). Ein 140 PS FK2 mit CTR look... da werden die Leute, die im Auto sitzen, das an dir vorbeizieht viel Spaß haben.

so long

Roman

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Civic
  6. Civic 8 & 9
  7. Das ist kein Fake !! Ein 5 Türer ( FK2 ) im Type R Look