ForumOmega & Senator
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Omega & Senator
  6. Das Ergebnis: 2-Takt Öl im Diesel !!!!!

Das Ergebnis: 2-Takt Öl im Diesel !!!!!

Opel
Themenstarteram 22. September 2004 um 22:41

Hallo an alle,

vor vier Tagen habe ich den Versuch gestartet und in meinem Omi-Diesel (2,0 DTI 16V)

2-Takt Öl eingefüllt!

Das Ergebnis war erstaunlich!

1. Der Motor läuft ruhiger

2. Der Wagen verbraucht ca. 1 Liter weniger

3. Die bekannte schwarze Diesel Wolke ist fast verschwunden

4. Der Motor springt leichter an

Diesen Versuch habe ich eigentlich nur gemacht weil ich hier im Forum gefragt habe wie man die Russablagerungen von Einspritzdüsen und Kolben ohne großen Aufwand beseitigen kann. Man hat mir den Tip gegeben 2-Takt Öl dem Diesel beizumischen. Und es hat wirklich ein super Ergebnis ergeben!!!!

Kann diesen Tip an alle Diesel-Fahrer weitergeben!!!!!

Zu der Mischung: Ich habe ich ca. 500-700 ml 2-Takt Öl auf 75 Liter Diesel zugegeben.

Wie es funktioniert kann ich nicht sagen aber es funktioniert!!!!!!!!

Mit Grüßen

der-immer-lacht

Ähnliche Themen
1155 Antworten
Themenstarteram 22. September 2004 um 22:41

Von einigen geliebt, von anderen gehasst. Sehr kontrovers geführte Diskussion über 2-Takt Öl Beimischung im Dieselkraftstoff

 

"Er raucht weniger. Er säuft weniger. Er nagelt weniger...."

 

"ich find´s einfach nur blödsinn das 2 takt öl darein zu kippen obendrein ist es auch noch rausgeschmissenes geld...."

 

"....als ich dann weiter gefahren bin merkte man spürbar einen ruhigeren Lauf-hat sich doch gelohnt."

 

"Und nicht zu vergessen das die Einspritzpumpe das nicht mag. Die kann auch kaputt gehen von solchem Blödsinn...."

Viel Spaß!

Hivielen Dank für den Erfahrungsbericht. Ist mal einen Versuch wert.

Gruß Thomas

Na siehste......geht doch .

Alle Mißverständnisse Aufgeklärt und zur Dosierung schaust Du einfach hier : http://www.motor-talk.de/t416300/f67/s/thread.html

 

mfg

Omega-OPA

Moin,

lese mit Eifer Eure Berichte nun ein paar Fragen an die "Spezis"

Ist das "Gemisch" nicht zu fett für die Düsen e.t.c.? (500ml 2-Takt auf 70 Liter alle 5 Tankfüllungen??)

Und dann selbstmischenes 2-Takt Öl nehmen????

Vorher das 2-Takt Öl rein und dann Diesel Tanken oder erst Tanken dann "Ölen" ???

 

Muß ich auch mal versuchen .

Mfg

DSL-OLI

Hallo dsl-oli ,

gerade die 2,0 und 2,2 DTI mit ihren Hochdruck ESP sind dankbar für das 2T-Öl .

Seitdem man immer mehr den Schwefel aus den Diesel gezogen hat erst RECHT !

Deswegen wird beim normalen DINO-Diesel seit Beginn des Jahres 2004.... 5 % RME ( Biodiesel ) zur Schmierungsverbesserung eingesetzt .

Das ist in meinen Augen nicht ausreichend !

Mein Signum hat von der ersten Tankung an 0,5 Liter 2T-Öl Beigemixt bekommen .

 

Ich gebe hier nur Tipp's ab , die ich selber Ausprobiert und über Jahre selbst Angewendet habe .

 

mfg

Omega-OPA

Zitat:

Original geschrieben von Omega-OPA

Mein Signum hat von der ersten Tankung an 0,5 Liter 2T-Öl Beigemixt bekommen .

Bei jeder Tankfuellung oder in Abstaenden? Welche Dossierung sollte man (ich) fuer den 94er 2.5er Omega/BMW-Diesel anwenden?

Jede 5. Tankfüllung 0,5 Liter 2T-Öl beim Omega !

Öl vor dem Tankvorgang einfüllen . Ich habe immer Teilsynthetisches genommen weil es gerade Greifbar war . Literpreis 5,5 - 7 € je nach Gegend .

mfg

Omega-OPA

Moin,

DANKE Omega-Opa (und den anderen hier natürlich auch ) für die Tipps, werde es auch mal ausprobieren.

Wobei ich schon 80 Tkm drauf habe aber mal schauen.

Besser spät als nie.

Mfg

DSL-OLI

Hi Opa

nun hab ich doch mal noch ne dumme Frage dazu:

Was wird mein getunter 2,5 TD dazu sagen?

Kann ich dem das ganze auch bedenkenlos antun?

Gruß, moeldi

hi, ich hab heute auch mal vor dem tanken einen halben liter syntetisches 2takt öl zugegeben. mal sehen obs was bringt. ist ja auch nicht mehr der neuste (165tsd. km) und hat die letzten 60tsd. km nur sprit aus polen gesehen :)

cu

Zitat:

Original geschrieben von moeldi

Was wird mein getunter 2,5 TD dazu sagen?

Nichts...........der schlabbert das so weg.........2T-Öl ist für den Diesel als wenn der Mensch ne'n Pfund Sauerkraut isst !

Dient beides der Entschlackung und Innenreinigung ;-))) ( Motortechnisch gesehen )

 

mfg

Omega-OPA

Zitat:

Original geschrieben von Omega-OPA

2T-Öl ist für den Diesel als wenn der Mensch ne'n Pfund Sauerkraut isst !

Also bei mir hat Sauergraut immer spontane und berechenbare Wirkungen. :-)

Ja , vor langen Strecken ist die Sauerkrautkur nicht zu Empfehlen .

Die 2T Kur für den Diesel schon !!!!!!!

 

mfg

Omega-OPA

@Opa

Danke für die Antwort!

Dann werde ich dem guten mal einen halben Liter gönnen...vielleicht freut er sich und wenn nicht ist ja auch egal;-)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Omega & Senator
  6. Das Ergebnis: 2-Takt Öl im Diesel !!!!!