ForumVolvo
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. Dakar 2012 mit einem (Fast)Volvo im Starter - Feld

Dakar 2012 mit einem (Fast)Volvo im Starter - Feld

Volvo XC60 D
Themenstarteram 1. Januar 2012 um 20:18

Mit der Tour 2012 betritt nicht nur die Dakar auch wieder Neuland. Auch ein Volvo ist erneut neu dabei :D

 

XC60RR mit AlfieCox on board

Zudem kehrt das Feld diesmal nicht wieder zum Startort - in den vergangenen Jahren Buenos Aires - zurück.

 

Mal sehen wo der D5 mit seinen 700Nm sein Ziel findet ;):cool:

 

 

 

LG

Vidaman

 

 

 

Beste Antwort im Thema

Es gibt aber natürlich schon ein Video. KLICK

17 weitere Antworten
Ähnliche Themen
17 Antworten

Schade, dass kein Bild zu sehen ist... :(

Themenstarteram 1. Januar 2012 um 20:50

Es gibt aber natürlich schon ein Video. KLICK

Themenstarteram 1. Januar 2012 um 21:01

Zitat:

Original geschrieben von Benjamin2111

Es gibt aber natürlich schon ein Video. KLICK

Sorry an alle und ein Danke an Benjamin ;) (Hätte ich ja selber noch bringen können)

 

Edit: PEWANO XC60 RR READY TO RACE! :o;):cool:

Zitat:

Original geschrieben von vidaman

Zitat:

Original geschrieben von Benjamin2111

Es gibt aber natürlich schon ein Video. KLICK

Sorry ... Danke ...

Nicht dafür. :) Ich bin mal gespannt, wie sich der Volvo schlägt. Klingen tut er jedenfalls gewaltig.

Vielleicht ist Volvo ja mal mutig und bringt den ab MJ2013 im XC60, so als D8. :D 320PS und 700Nm klingen jedenfalls nach Spaaaß. :D

Robustes Gefährt und zwei Männer mit Schnauzer - da kann doch nichts mehr schief gehen. :D Danke für den Tip, und ich hoffe, Ihr haltet uns andere mit diesem Thread auf dem Laufenden. Trotz des tragischen Startes der Rallye sollte man das Ziel und die enorme Arbeit aller Teilnehmer nicht aus den Augen verlieren.

Lieb Gruss

Oli

Themenstarteram 1. Januar 2012 um 22:08

Zitat:

Original geschrieben von oli

... Trotz des tragischen Startes der Rallye sollte man das Ziel und die enorme Arbeit aller Teilnehmer nicht aus den Augen verlieren.

da Du, ja auf dem laufenden bist, hier eine Info für die anderen:

 

Tödlicher Unfall überschattet Auftaktetappe :(

 

 

LG

Vidaman

der dann mal in den nächsten Tagen versucht, hier auf dem laufenden zu halten :D

Das sieht ja nicht so gut aus:

- News - Dakar Rally

To read on the Dakar website:

"The former South African motorcycle rider, participating at the wheel of a Volvo

XC60-based Pewano, has been the victim of a fire which has destroyed his vehicle.

Both the driver and his German teammate Jürgen Schröder emerged unscathed."

http://www.dakar.com/.../zusammenfassung-der-etappe.html:

. Im Reigen der Überraschungen und Enttäuschungen hat Alfie Cox den größten Schaden erlitten, dessen Dakar schon zu Ende ging, noch bevor er das Ende der ersten Spezialwertung erreichte. Dem ehemaligen Motorradfahrer aus Südafrika, der ein ehrgeiziges Projekt mit Team Pewano angegangen war, ist sein bei der Dakar debütierender Volvo XC60 ausgebrannt. Die Besatzung hat den Zwischenfall unbeschadet überstanden, der Wagen wurde von den Flammen jedoch gänzlich zerstört.

der Rahmen des Kühlergrills stammt von Audi :D

Schade, das war's http://www.pewano.com/ :mad:

Das ist ja wohl ein bisschen zu blöd, oder was? Traurige Sache!! :(

Lieb Gruss

Oli

Themenstarteram 2. Januar 2012 um 21:09

Zitat:

Original geschrieben von oli

Das ist ja wohl ein bisschen zu blöd, oder was? Traurige Sache!! :(

 

Lieb Gruss

Oli

ganz deiner meinung :(:mad:

...stimmt - noch trauriger ist aber der Verlust eines Menschenlebens, der auch am ersten Tag dieser "Rally" zu beklagen war :(

Der Blutzoll dieser Veranstaltung ist schon seit Jahren hoch - IMO zu hoch für (je)den sportlichen Wert

Gruß aus EN

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. Dakar 2012 mit einem (Fast)Volvo im Starter - Feld