ForumCar Audio & Navigation
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Dämmen der Türen!!!

Dämmen der Türen!!!

Themenstarteram 12. Juni 2002 um 19:22

Nun nachdem für mein "kleines" Frontsystem die Elkos, zum rausfiltern des Bases, bestellt sind mach ich mich gleich noch an deren Dämmung. Hatte in meinen Citroen Ax vorn nur so hässliche Flaschenhalter...die hab ich rausgeschmissen und nen Doorboard fur mein 13er gebaut... Dahinter war bzw ist ein "Plastekasten" damit keine Feuchtigkeit eindringt. Nun hatte ich den kasten mit Noppenschaumstoff schon ausgefüllt um ihn zu Dämmen, doch irgendwie war das net das wahre (hät ich mir eigentlich denken können...)

Kann mir mal einer nun einer die möglichkeiten sagen die ich habe zum Dämmen.... Hab schon Noise Ex und solche Bitumex..(oder so??)matten gesehen... doch die sind ja schweineteuer...

Also schreibt mal die Dämmöglichkeiten und deren preis auf und wo ich sie am besten und Preiswertesten her bekomme

 

cya

Ähnliche Themen
45 Antworten

Bitumenmatten sind sehr gut,habe ich jetzt auch.Du kannst aber alles nehmen was Bitumen enthält und drauf kleben.Teerpappe hat glaube auch Anteile von Bitumen.Die ist ja recht günstig aber wie groß ist denn dein Kasten?Eine Matte aus Bitumen ist etwa din a4 groß und kostet bei Intertechnik 3Euro.Selbst wenn du 3Matten brauchst liegst du noch unter 10Euro und das ist doch nicht viel oder?

naja ich kann auch nur Bitumenmatten empfehlen. Hab ich vorne in meine Tür reingemacht und jetzt hört sich das alles schon richtig gut an. Allerdings habe ich davon schon unmengen verwendet. über die Querstreben habe ich zb. drei Lagen legen müssen um sie stumm zu bekommen. Ich kann nur die Matten von Würth empfehlen und wenn du da irgendwie dran kommst, die sind auch net so teuer. Die Platten die ich gekauft habe waren 55 auf 25 cm groß und haben 6 stück ich glaube so etwas um die 20 € gekostet. davon habe ich drei Packungen benötigt um meine Zwei Türen zu dämmen.

Hoffe ich konnte dir helfen.

Ich habe, als ich auf der Suche nach Teilen für meinen Computer war, mal einen Abstecher in die Gehäusedämmung gemacht.

Habe da folgendes gefunden:

"Neo FSB 2,5 sk

2,5 mm starke Bitummatte zur Enddröhnung und Schalldämmung, 330 x 200 mm"

Und das ganze für 1 € pro Matte.

Selbstklebend sind sie auch.

Wenn ich das mit den Preisen vergleiche, die ich hier im Board bisher gesehen habe, dürfte das recht billig sein, oder??

Ernie2k

ja ist nicht schlecht der Preis. Dadurch das die Platten halt nur 33 auf 20 sind mußt du beim Türen Dämmen halt ziemlich oft die platten etwas überlappen lassen. aber das ist der preisvorteil ja echt wert. wo gibts die platten denn?

Die Matten gibt es bei Frost Byte.

Entweder

www.frost-byte.de

Shop

Produkte

Chassis

Dämmung

und dann ganz unten oder einfach hier klicken.

Wenn man per Vorkasse bezahlt, liegen die Versandkosten bei 6,90 €

Denke schon, dass man da ganz billig bei wegkommt (habe schon ein paar mal Sachen für den PC gekauft und bin jedes mal um einige 10% billiger weggekommen, als bei so manch anderem shop)...und so gross kann der qulitative Unterschied zwischen verschiedenen Bitummatten doch nicht sein, oder??

Ernie2k

Auch wenn manche die Matten scheiße finden, aber ich benutze immer die von Conrad. Bis jetzt kleben noch alle angebrachten matten bombig. Komischerweise sind die auch recht billig was Conraduntypisch ist. 1ne Matte mit den maßen 50cm * 20cm * 2-3mm kostet 5 DM. Seit dem Euro sind sie glaube ich ein paar cent teurer geworden (so 2,65 Eur das stück). Der nachteil der Matten ist allerdings das sie teilweise aussehen als wenn man sie paar mal gegen die Wand geschmissen hat. Ist aber auch nicht soo wild, wenn man sie direkt aus dem Geschäft abholt. Wenn sie zu doll gebrochen sind nehm ich sie halt nicht mit :-).

am 12. Juni 2002 um 23:47

Ein Geheimtipp soll zusätzlich zu den Bitumen-Platten noch normaler Bauschaum sein, den man in die Ecken der Türen spritzt, wo man mit den Bitumen-Platten nicht hinkommt.

Boston Acustics biete auch solchen Dämm-Schaum an, ist aber eigentlich nix anderes, wie Bauschaum, nur dass was anderes draufsteht und der Preis doppelt so hoch ist.

Themenstarteram 13. Juni 2002 um 8:16

@ all

 

Danke für eure Beiträge.... Mach mich gleich auf die Suche und den Preisvergleich....

@ Para45 jep an Würth Platten würde ich ran kommen...

hab da ne "Connection in der Family (Paps seine Firma)

cya

Aber mit dem Bauschaum immer aufpassen! Wenn du zu viel nimmst und der Überschuss keinen Platz mehr hat dann gibts Beulen im Türblech! Ansonsten hört sich die Idee nicht schlecht an. Habs halt schon im Zusammenhang mit Wärmedämmung im Womo gelesen aber als akustische Dämmung gehts bestimmt auch. :-)

Mit Bauschaum würd ich aber aufpassen da er feuchtigkeit aufnimmt. Habe ich jedenfalls mal gehört. Lieber für kleine Ecken Perfect Silence nehmen oder GFK Spachtel. Ist zwar teuer aber auf lange Sicht wohl besser.

Bitumenmatten

 

Ich habe bis jetzt auch nur gute Erfahrungen mit Bitumen- matten gemacht!

Wenn man sie richtig schön warm macht kann man die Dinger fast in jede Unebenheit kleben!

Ich nehm immer die von Teroson......preislich sind die zwar nicht supergünstig aber immer noch Ok!

Wollte mir eigentlich heute 2 Pakete (a 6 Matten glaub ich)

für die Türen holen habs aber dann doch auf morgen verschoben :-)

Kleiner Tip:

Bild-Teuro Aktion zusammen mit ATU= 10% auf den kompletten Einkauf :-)

Aber pssssst ;-)

Gilt natürlich nur morgen!

Und für alle die noch Sommerreifen brauchen:

Morgen ist auch noch der letzte Tag der Sommerreifenaktion:

20% auf Sommerreifen + die 10% der Teuro-Aktion ;-)

Grüße

Buster

am 15. Juni 2002 um 16:14

bauschaum

 

vorsichtig im tür bereich,

es gibt wasser resistenten schaum,

ist besser weil der normale saugt...

sieht nach nen paar jahren doof aus, weil man ihn durch die

rostlöcher sieht...

am 29. Juni 2002 um 14:24

wenn ich hier die preise höre falle ich um!!! hab mir matten von zealum für 25€ (t-euro) gekauft. 80x60. ärger mich echt riesig. glaub ich bring sie acr zurück und hol mir die bei conrad und dazu nen spry für die ecken.

thomas

ja im vergleich zu 6 Platten 55x25 für 20 Euronen hast du echt viel geld dagelassen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen