ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Dachkonsole dämmen?!

Dachkonsole dämmen?!

VW Golf 6 (1KA/B/C)
Themenstarteram 8. Juni 2020 um 19:24

Guten Abend,

undzwar habe ich in meinem R zur Dynaudio-Anlage noch einen Subwoofer in der Reserveradmulde nachgerüstet, weil mir der Bass in manchen Situationen doch etwas zu lasch war. Seitdem habe ich aber unangenehme Nebengeräusche, welche oben von der Dachkonsole kommen. Sobald ich mit der Hand leicht gegen diese drücke, sind die Geräusche auch weg. Ich bin aber auch der Meinung, dass das bereits nur mit dem Dynaudio-System so war.

Allerdings stelle ich mir die Frage, wie ich diese Geräusche bzw. die Vibrationen unterbinden kann? Ist ja alles Plastik? Hat da schon jemand mal Erfahrungen zwecks Dämmen dieser Konsole gemacht? Habe die große Konsole mit Alarmanlage und klappbarem Brillenfach. Bild kann ich auch mal reinstellen, wenn nötig.

Grüße

Marco

Ähnliche Themen
4 Antworten

Hallo,

dann bau doch mal das Brillenfach aus und hör mal obs von dem kommt.

cya

Themenstarteram 10. Juni 2020 um 21:13

Also ich bin der Meinung, dass es von dieser Blende kommt, die sitzt auch nicht mehr richtig, wie auf dem Bild zu sehen ist. Aber die wird auch durch Andrücken nicht stabiler. Wofür ist die überhaupt, bzw. was sollte da sonst hin, wenn nicht die Blende wäre? Teilenummer habe ich keine gefunden.

Img-20200610

Unter dieser Blende sitzt das Mikrofon der FSE, wenn diese ab Werk verbaut wurde.

 

Soweit ich weiß gibt es da keine andere Blende, außer in anderen Farben.

 

Wie man nun allerdings die Störgeräusche zum schweigen bringt, kann ich leider auch nicht sagen.

 

 

 

Themenstarteram 13. Juni 2020 um 3:20

So, hab jetzt einiges probiert die letzten Tage, eine finale Lösung gibt es nun auch.

Ich habe die Konsole komplett zerlegt, den Rahmen mit einem 4mm dickem Dichtband/Moßgummi umklebt. Fällt nicht auf, wenn der Rahmen wieder komplett verschraubt ist. Zwischen Rahmen und dem "Einsatz" (sprich Lichteinheit + Schalter, Mikro für die Sprachsteuerung & DWA) habe ich ein Stück Dämmvlies (150x80mm) zwischen geklemmt, noch ein Stück Dichtband zwischen den 2 Haken vorne bei der Lichteinheit in den Rahmen geklebt, und verschraubt, die Platine der Lichteinheit habe ich aber nicht bedeckt, nicht dass das Vlies mal irgendwann das brennen anfängt z. B. bei Kurzschluss. Das Brillenfach habe ich so wieder eingebaut, macht keine Probleme. Zu guter Letzt nochmal die Blende mit dem Gitter unter die Lupe genommen, da war ein Fuß komplett abgebrochen und einer verbogen. Mit Sekundenkleber geklebt und dort auch noch ein kurzes Stück Dichtband mittig eingesetzt und rangedrückt. Hält jetzt wieder top, es fällt nicht auf zu zuvor, dass jetzt etwas "gedämmt" wurde, und es ist Ruhe da oben. :)

Trotzdem danke für die lieben Antworten!

Img-20200611
Deine Antwort
Ähnliche Themen