ForumCar Audio & Navigation
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. DAB + als Sonderausstattung, aber Auslieferung 2021

DAB + als Sonderausstattung, aber Auslieferung 2021

Themenstarteram 13. Februar 2021 um 12:18

Servus.

wir haben Anfang 2020 einen VW bestellt und damals das DAB + als Sonderausstattung bestellt. Nun die Auslieferung hätte eigentlich im Q4 2020 stattfinden sollen. Allerdings hat sich der Händler sich erst vor ein paar Tagen gemeldet hat und gesagt hat das Auto sein nun abholbereit. Obwohl laut dem VW Portal, das Auto bereits im Dezember fertig war und (womöglich die Auslieferung verzögert wurde).

Nun stelle ich mir die Frage, da seit 2021 die DAB + Pflicht bei Neuwagen besteht, kann ich darauf bestehen, dass ich das DAB + nicht zahlen muss, da das Auto noch nicht von uns übernommen wurden ist, also auch noch nicht bezahlt wurden ist...

Vielen Dank

2 Antworten

Geht doch sicher nur um neue Fahrzeuge die auf den Markt kommen. Wenn jetzt irgendeine Kleinstwagen ab Werk gar kein DAB hat was dann?

Zitat:

Telekommunikationsgesetz (TKG)

§ 48 Interoperabilität von Fernseh- und Radiogeräten

[...]

(4) Jedes Autoradio, das in ein neues für die Personenbeförderung ausgelegtes und gebautes Kraftfahrzeug mit mindestens vier Rädern eingebaut wird, muss einen Empfänger nach dem jeweiligen Stand der Technik enthalten, der zumindest den Empfang und die Wiedergabe von Hörfunkdiensten unmittelbar ermöglicht, die über digitalen terrestrischen Rundfunk ausgestrahlt werden. Bei Empfängern, die den harmonisierten Normen oder Teilen davon entsprechen, deren Fundstellen im Amtsblatt der Europäischen Union veröffentlicht worden sind, wird die Konformität mit der Anforderung in Satz 1, die mit den betreffenden Normen oder Teilen davon übereinstimmt, angenommen.

(5) Jedes für Verbraucher bestimmte, erstmalig zum Verkauf, zur Miete oder anderweitig auf dem Markt bereitgestellte, überwiegend für den Empfang von Ton-Rundfunk bestimmte Radiogerät, das den Programmnamen anzeigen kann und nicht Absatz 4 unterfällt, muss einen Empfänger enthalten, der zumindest den Empfang und die Wiedergabe digitaler Hörfunkdienste ermöglicht. Davon ausgenommen sind Bausätze für Funkanlagen, Geräte, die Teil einer Funkanlage des Amateurfunkdienstes sind und Geräte, bei denen der Hörfunkempfänger eine reine Nebenfunktion hat.

da der EINBAU des autoradios bzw der bau des kfz vor dem inkrafttreten des gesetzes erfolgte, denk ich mal ist vw da raus in dem fall

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. DAB + als Sonderausstattung, aber Auslieferung 2021